Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

01.11.2014, 19:57

Casecon mit (bis jetzt noch) keinen Namen

So, erstmal ein Hallo an alle Mitmodder :)

Kurz noch was über mich: Ich bin 15 Jahre alt und heiße Jonathan

Ich würde euch gerne mein 1 1/2. Casecon vorstellen (1 1/2 deswegen, weil mein erstes Casecon zu schlecht geplant war und dadurch zu klein geworden ist :wacko: ).

Bis jetzt hat das Case noch keinen Namen. Wenn jemand ne Idee für nen Namen hat, immer her damit. Über Kritik würde ich mich sehr freuen (aber bitte ehrlich ;) ). Ich werde für das Case hauptsächlich Pappelsperrholz mit 10mm Stärke benutzen. Außerdem sind nen paar Alublenden geplant (ein Glück hab ich im Keller noch 2 recht große gefunden :D ). Das ganze bekommt dann noch einen blau beleuchteten Blitz auf die Seite. Am Ende kommt vielleicht noch schwarzes Plexi außen rum, damits auch schön glänzt. Allerdings will ich net all zu viel fürs Plexiglas ausgeben ( die würd ich mir sponsern lassen. Ich bräuchte dazu nen Tipp von jemanden, der mir sagen kann bei wem und wie ich des am besten machen kann). Das Case wird wahrscheinlich sehr alte Komponenten bekommen, weil ich keinen Cent für die Hardware rausgeschmissen hab. Vom Aufbau her ist es so ähnlich wie Flex-Modders Casecon, bloß das es ein geschlossenes Case ist. Gedacht ist es für ein Mikro ATX Mainboard.Trotzdem wird es kein kleines Case (750 x 385 x 230). Die vorderseite ist dann leicht gekippt und in der mitte gibt es dann ein Sichtfenster das von der vordeen Seite des Cases über eine Ecke auf die obere seite geht. An der Seite gibt es übrigen auch nen schicken Lufschlitz.

Wenn ihr wollt kann ich auch Fotos von den Plänen machen, aber ich weiß net ob man die Bleistiftzeichnungen auf den Fotos sieht.

Ich werde dann auch morgen anfangen zu bauen.

LG Flexplays

P.s. Hab des Case mal so ungefähr in scetchup gemacht, das Case hat jetzt bloß keine Lüfter in der Zeichnung
»Flexplays« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.PNG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flexplays« (02.11.2014, 10:50)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

02.11.2014, 07:41

Hallo und willkommen auf wmi.

Schaut schon sehr gut aus auf der Sketchup Zeichnung.
Die Bleistiftzeichnungen kannst auch gerne posten, das sieht man schon auf den Bildern.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

02.11.2014, 12:33

Hallo Flexplays! :)
Was Plexiglas angeht, da gehe ich zu 'ne Firma die Reklameschilder macht und hol mir Plexi Überreste für klein Geld. Habe z.b. für mein Skorpion nur 10€ für Plexi ausgegeben. :thumbup:
Und ich finde 750mm ist zu lang, da geht bestimmt kleiner bei einem mATX Format, außer du möchtest es so.
Sonst bin ich gespannt wass du in deinem Alter schon drauf hast :thumbsup:
Und wir wollen Blider sehen! Meeehr Bilder! :D

Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

02.11.2014, 14:11

sooo, ich konnte jetzt leider noch net wirklich viel machen, musste noch Hausaufgaben machen :( .
Aber hier sind jetzt erstmal nen paar Bilder von den Plänen. Die Linse von meinem Handy is leider leicht zerkratzt, deshalb sind die Bilder leicht unscharf

@JoSo
ich hab des schon mal kürzer gehabt aber da sah des blöd aus. Deshalb
hab ich dann von 500 auf 750 eweitert, aber in den "Hohlraum" den ich da
hab kommt sicherlich noch was Platzfressendes rein ;)

Lg Flexplays
»Flexplays« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1DSC_0142.jpg
  • 1DSC_0143.jpg
  • 1DSC_0144.jpg
  • 1DSC_0145.jpg
  • 1DSC_0146.jpg
  • 1DSC_0148.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flexplays« (02.11.2014, 14:25)


Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

02.11.2014, 19:24

Hier die Bilder von heute

Lg Flexplays
»Flexplays« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0149.jpg
  • DSC_0152.jpg
  • DSC_0153.jpg

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

6

02.11.2014, 20:47

Darfst die Bilder ruhig auf der langen kante 1000px machen, da erkennt man nicht viel ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

03.11.2014, 08:59

Darfst die Bilder ruhig auf der langen kante 1000px machen, da erkennt man nicht viel ;)
Hmmm also wenn ich nur eins hochlad kann ich die sogar auf 4k lassen, aber je mehr Bilder es werden, desto kleiner muss ich sie machen.


Außerdem ist die Linse von meinem Handy leicht verkratzt, da muss ich mir nich was überlegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flexplays« (03.11.2014, 16:58)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

8

03.11.2014, 09:43

Ne, 4k ist auch nix da im Forum die Bilder auf max 1200px beschränkt sind. ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

9

05.11.2014, 08:54

Hier das Update von gestern

Lg Flexplays
»Flexplays« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0155.jpg
  • DSC_0156.jpg
  • DSC_0157.jpg
  • DSC_0158.jpg
  • DSC_0159.jpg
  • DSC_0161.jpg

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

10

05.11.2014, 11:44

Von mir auch ein verspätetes aber herzliches Willkommen bei WMI.

Immer wieder schön zu sehen, dass der Nachwuchs da draußen ist und auch den Weg hierher findet.

Gute Quellen für Plexiglas sind wie JoSo schon richtig gesagt hat ortliche Plexiglas-verarbeitende Betriebe (Schlilder, Möbel, Werbe-Messebau...)
Und auch immer wieder Ebay und Anzeigen.

Wenn du weitere Fragen hast - wir können dir hier sicherlich weiterhelfen. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flexplays (05.11.2014)

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18.12.2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

11

05.11.2014, 19:43

Respekt Junge! :thumbup:
Sehr gute Anfang, vor allem Sauber! Kann nicht jeder... :pump:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flexplays (05.11.2014)

Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

08.11.2014, 15:42

Wie ihr wisst benutze ich für das Case Sperrholz.

Wie kann ich die Oberfläche am besten bearbeiten um sie glatt zu bekommen und sie gut lackieren zu können?
-Anbei die Bilder von heute :D

Lg Flexplays
»Flexplays« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0163.jpg
  • DSC_0164.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flexplays« (08.11.2014, 19:21)


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

14

09.11.2014, 20:47

Da frägst am besten Alan-Lee, der kennst sich mit sperrholz am besten aus wenn es ums deckend Lackieren geht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

15

11.11.2014, 15:48

hi flex, hier das antwort auf dein pn.


plexi, und alu sind ein traum und super einfach wenn mann die lösemittel und reagierungs regeln beachtet.
einfacher zum lackieren kann es nicht sein, aber wood ist truly a bitch.


ja ich mache tatsächlich viel mit sperr, pappel, mdf und andere hölzer und habe mir einiger methoden beigebracht womit die ergebnisse immer besser werden.

grundregel ist je einfacher holz zum bearbeiten ist desto mehr saugt es und um so mehr stehen die poren auf beim erste lackierungsschicht.. zum beispiel pappel, sperrholz und balsa oder fichte kann mann super in form bringen, haben lange lockere fasern, aber suagen viel mehr als zum beispiel buche oder birke etc.. buche und birke kann mann aber besser für filigrane kleine gewollte rubuste teile nehmen. sind sehr dichte fasern und hart und vor allen beim schneiden sehr viel genauer.

das klassische methode ist natürlich lackieren, schleifen lackieren nochmals schleifen, evtl nochmals dann mehrere schichten lack bis mann zufrieden ist. auch beim lacke kommt es drauf an wie und welche. dosen decken gut sind aber sehr dünnschichtig. hast du ein kompressor und nimmst wasserbasierte lacke, sind günstiger, sind die ergebnisse weniger gut und müssen mehrmals geschliffen werden.
erst nach der erste lack schicht sieht mann ob es irgendwo spalten zwischen die geklebte teile gibt.
wenn ja umbeding bei grössere spalten und cracks spachtel nutzen, danach dann lack schichten.

wenn maaserungen gewollt sischtbar sein sollen so wie bei mein SAMURAI SACRILEGIUM oder BUCCANEER BAY dann muss du anders vorgehen. spachtel und leim flecken schauen da nicht gut aus. bei deckungs lackierungen ist es egal.

ja maserung und spalten sind echt das problem. ich habe bei mein DARK KNIGHT was neues ausprobiert und ich muss sagen es hat besser funktioniert als jeder spachtel und vorlack und kostet die hälfte.
nachdem du die teile geschliffen hast und die sind sichtbar glatt, lackierst du das ganze mit schwarze abtön farbe, auch als dispersionsfarbe bekannt. mit eine rolle am besten. da dients als erste deckschicht und primer zugleich. es ist dickflüssiger als normaler dispersions wand farbe und bildet so ein fast spachtelähnliche schicht. siehe DK worklog
DARK KNIGHT

#mce_temp_url#


auf die seite siehst du die erste ergebnisse.
wenn das abtöner trocken ist lässt es sich mit ein delta schleifer gut schleifen und mann sieht sofort wo spalten zwischen die platen sind. dort spachtel oder nochmals abtöner auftragen.

wie oder womit schleifst du die kannten. ich baus immer so das die etwas überstehen und danach schleife ich das überflüssige weg. die ergebnisse sind super, siehe mouse side panels zum besipiel vom DCMM COLOSSUS

vorher panel


nachher panel

das mühsamste an holz ist eben das es saugt. also schleifen schleifen schleifen. aber abtöner hilft super.
das erste schicht lack ist nie genug und die pigmente beleiben im holz nach das erste schliff. also nochmals schleifen und nochmals lackieren.

es gibt so viele besipiele die ich dir geben könnte, schaue mein COLOSSUS und DARK KNIGHT worklogs an kurz bevor es mit lack los geht.
schaue auch meine 67th BRIGADE lackierung an, ebenfalls super gelungen.

was für schleifgeräte hast du. wenn du mehrere projekte vor hast wurde ich ein tischbandschleifer empfehlen., meiner erste 7 mods habe ich aber ohne, nur mit ein noname hand deltaschleifer gebaut. gute werkzeuge sind goldwert, habe ich jetzt auch nach so viele jahren, aber alles geht mit weniger auch. das projekt soll immer wichtiger sein als das werkzeug. schliesslich zeigt mann mit das gekaufte was mann selber gebaut hat und nicht umgekehrt. aber ja, diverse marken wenn das geld da ist, sind es wert zu investieren.tte hoffentlich helfen.

ich schleife alles in form mit 120er kornung und nach dem lacken erste kommn 240er und feiner zum einsatz.

das reicht erst denke ich, schriebe einfach weiter wenn du fragen hast, ich konnnte hoffentlich helfen.
auf english kann ich alles bessere erklären, ich hoffe das war einigermasen deutsch.
mod on mate.. :thumbup:



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flexplays (11.11.2014)

Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

16

12.11.2014, 09:37

Danke für den Beitrag, der is echt gut :thumbup:
Bis ich lackiere is aber auch noch nen bisschen Zeit, da kann ich mir noch überlegen, wie ich lackiere ;)
Übrigens hab ich noch kein Schleifgerät :/ und ich weiß noch net was es für eins wird.

Lg Flexplays

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flexplays« (12.11.2014, 17:11)


Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

17

24.01.2015, 19:36

Hier mal wieder nen kleines Update :D
Bin leider net so oft zum bauen gekommen in letzter Zeit.
Heute hab ich in die rechte Seite den 1. "Blitz" reingemacht und hab die erste Lüftehalterung gedremelt.
Mal schaun, wie in nächster Zeit weiterbauen kann. Und jaaa, die Linse von meinem Handy ist immer noch verkratzt :doofy: .

LG Flexplays
»Flexplays« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0169.jpg
  • DSC_0170.jpg
  • DSC_0171.jpg
  • DSC_0172.jpg
  • DSC_0173.jpg
  • DSC_0179.jpg
  • DSC_0180.jpg

Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

18

27.02.2015, 20:37

Eine Frage hab ich da noch:
Undzwar will ich ja ne LED Leiste in den Blitz machen, hab aber noch kp wie ich die befestige und noch ne schicke Oberfläche auf der Außenseite hinbekomm. Meine Idee war ja so Modellbaukunstharz zu nehmen, die LED's reinzulegen und dann des flüssige Zeugs drüber zu gießen. Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee/Vorschlag für mich :thumbsup: .

LG Flexplays

P.s. Handylinse erfolgeich ausgewechselt :vain: . Bilder sind wieder schön scharf ^^ .

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

19

27.02.2015, 21:03

Ich würde die Beleuchtung eher dahinter seitlich irgendwo machen das es indirekt ist. Un den Blitz mit Plexi oder wie du schon sagtest mit was auffüllen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flexplays

Neu Hier!

  • »Flexplays« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

20

28.06.2015, 12:01

So hier mal wieder nen kleines Update:
Da mein Onkel nen 1983er Asus Mainboard bei sich gefunden hat und des sogar noch unter umständen funktioniert werde ich das Case ein wenig umplanen. Leider habe ich es noch net zu Gesicht bekommen, aber da es relativ groß sein soll passt das ja in das riesen Viech :vain: . Genaueres zum Umplanen kommt dann noch :D

Lg Flexplays

Übrigens bin ich jetzt schon lange net mehr zu basteln gekommen, weil ich mit meinen Kumpel nen Casemod angefangen hab. Da es demnächst fetig ist wird auch nen kleiner zusammenfassender Worklog kommen, also freut euch schonmal. Das einzigste, was ich über den Mod verrate ist, dass es " The real X-Mod" heißt und schwarz ist ^^