Sie sind nicht angemeldet.

[Casecon] The Circuit 2.0

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

41

26.03.2016, 10:44

Sieht wirklich top aus.

Wenn es eine ähnliche Steigerung wie bei der Sphere 1 auf 2 wird dann wird es der Hammer :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

42

28.03.2016, 12:49

Danke, ich gebe mein Bestes!
Ich habe gestern und vorgestern das erste mal Acryl Tubes gebogen. Ist schwerer als ich mir das vorgestellt habe. Die ersten waren etwas zu heiß, aber dann ging es langsam :rolleyes:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

43

28.03.2016, 20:53

Miniupdate


Ich melde mich nochmal<kurz bevor ich nachher die Wakü befülle.


Ich habe hier auf der Rückseite eine Konstruktion aus zwei T-Stücken, zwei Schnellkupplungen und einem Kugelhahn benutzt, um damit das System einfach Befüllen und ablassen zu können.
Einfach Kugelhahn zu, Schnellkupplungen ran und voila, das System hat zwei offene Enden :thumbsup:











Und hier nochmal zwei Bilder der Halterung für die Aquatube. Da die Aquatube am Aussengehäuse sichtbar ist, muss ich die Position genau einstellen können. Dazu habe ich sie an 4 Punkten mit Abstandshaltern mit längeren gewindestiften, Rändelmuttern und Anschlagsmuttern befestigt. Das ganze wird von einem zurecht geschnittenen Blech gehalten.






So, dann gibt es die Tage bald finale Bilder des Innengehäuses :phat:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

44

28.03.2016, 21:02

Gute Idee mit dem kugelhahn und der Halterung der aquatube
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

45

28.03.2016, 23:50

Oh man, der CPU Kühler hatte einen kleinen Riss und hat getropft grrr
Gut das ich zufällig noch einen da hatte :phat:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

46

29.03.2016, 07:04

Wo hatte der einen Riss, im Acryl?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

47

29.03.2016, 07:31

Hier oben am Gewinde. Hatte ich wohl mal zu stark angezogen, oder beim Anziehen der Überwurfmutter des Fittings :(



Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

48

29.03.2016, 07:49

Wundert mich bei dem kühler nicht :crazy:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

49

29.03.2016, 10:56

Den hatte ich halt da. Jetzt verwende ich den selben nur mit Plexi Deckel :rolleyes:


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

50

29.03.2016, 17:14

Wooop - Wooop!

Freut mich sehr, dass es wieder weiter geht! Eines meiner Lieblingsprojekte! :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

51

30.03.2016, 07:36

Na das freut mich, das dich das freut :thumbsup:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

52

04.04.2016, 12:04

UPDATE

Leider gibt es noch nicht die versprochenen schönen Bilder des fertigen Innengehäuses, aber es ist fast fertig und die Bilder gibt es dann die Tage :thumbup:

So, ich wollte euch mal noch mein Befüllsystem zeigen. Ich habe ja in einem vorhergehenden Post das Stück mit den beiden Schnellkupplungen und dem Kugelhahn gezeigt. Um das System zu befüllen, bzw. zu entleeren, habe ich mir eine Handpumpe mit Rückschlagventil besorgt. Das klappt echt super und ich muss so nicht über den kleinen ABG umständlich befüllen :thumbsup:






Mittlerweile ist nach ein paar Tagen feinschleiffen, polieren, abkleben und lackieren, endlich die Rückseite fertig :love:







Hier habe ich noch ein kleines Muster mit dem 3mm breiten Klebeband und Lochverstärkern abgeklebt.



Nachdem der schwarze Lack auf der Innenseite trocken war, musste ich noch den Kaltgerätestecker, und den Schalter vom Netzteil einbauen und mit ihrer Platine auf der Innenseite der Platte wieder verlöten.



Und zum Schluss noch ein Schnappschuss um mal die Größe erahnen zu können :lol:
Ich habe hier noch schnell gestern Abend getestet, ob die Kiste nach dem ganzen gebastle noch hochfährt, und ich kann sagen...
ES LEBT!!!! :phat:




Puh, aber der Lüfter des Enermax Triathlor Netzteils, dass noch vom letzten Casecon Contest stammt, ist wirklich abartig laut grrr
Da muss ich mir noch was überlegen, das geht garnicht. Ne richtige Turbine....


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

53

06.04.2016, 09:07

Ich habe das gute Stück gestern Abend mal auf die Waage gestellt. Es hat jetzt schon 21kg!!! :crazy:

Ich schätze am Ende werden es wohl 23kg werden :rolleyes:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

54

06.04.2016, 09:19

Gute Idee mit der Handpumpe. Aber brauchst du da nicht irgendwo eine entlüftung?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

55

06.04.2016, 09:33

Der Kreislauf ich ja an zei Stellen, also den zwei Schnellkupplungen offen. In die eine pumpe ich Wasser und aus der anderen kommt dann die Luft, bzw. das Wasser wieder raus und in nen Eimer.
Jetzt habe ich gerade gesehen, dass ich gar kein Bild vin meinem Fillport gemacht habe, aber das folgt noch. Also, ich habe einen Schlauch mit Fillport am AGB der nach oben führt und unter dem Deckel des Innengehäuses sitzt, also unter der oberen Platte neben dem Radiator. Da kann ich dann im Fall auch noch aufmachen und den ABG befüllen ;)


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

56

06.04.2016, 16:27

Sieht schon mal sehr cool aus! Macht jetzt schon was her. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

57

11.04.2016, 09:55

So, es gibt nochmal ein paar Bilder, allerdings immer noch nicht wie versprochen die finalen. Das Innengehäuse ist jetzt zwar fertig und der Rechner läuft auch schön leise, allerdings bin ich noch nicht zum Fotos machen gekommen :whistling:

Die Pumpe macht ja relativ viel lärm, was in meinem Fall auch viel daran lag, dass ich sehr kurze Schlauchstücke habe, die dann an die große weiße Plexiplatte auf der die Hardware sitzt, geschraubt sind. Dadurch haben sich die Vibrationen stark übertragen. Um das etwas zu entkoppeln, habe ich aus einer 1mm starken Silikonmatte, Ringe ausgestanzt, die mir als Entkopplung dienen :thumbup:
Wenn die Pumpe ordentlich runtergeregelt ist, hört man sie jetzt nur noch sehr leise arbeiten. So kann ich damit leben. Das Bild der Verschraubung ist leider nichts geworden, das reiche ich aber nach.



Als nächstes musste ich noch Schalter für die Endpositionsbestimmung des Hardwareschlittens bauen. Dazu habe ich mir hier Zwei Microschalter auf eine Platte geklebt und auf der Unterseite des Hardwarschlittens angebracht.



Hier noch die passenden, einstellbaren Anschläge ^^






Ausserdem habe ich mich dem brüllenden Netzteillüfter gewidmet. Ich habe erst einmal mit einem Infrarot Thermometer die Temperaturen im Netzteil unter Last gemessen, um mal eine Referenz zu haben. Die lagen so bei ca. 45°C am heißesten Punkt, wobei der Lüfter hier ordentlich krach gemacht hat.
Ich habe den Orginal Lüfter dann gegen einen Weißen Enermax Cluster ersetzt, den ich an 5V angeschlossen habe. Der Lüfter hat einen 3 Stufen schalter für die maximale Drehzahl. Ich haben ihn aktuell auf Mittelstellung, da ist er fast nicht zu hören und die Temps liegen bei max 50°C :thumbsup:



Ich habe auch noch einen kleinen halter für die Kabel der Graka gebastelt und unter an ein Acryl Rohr geklebt, damit die Kabel nicht so nach unten durchhängen.



Noch ein kurzer Blick ins Innere. Wobei da noch leichtes Chaos herrscht, weil einige Kabel, die dann mal an die Steuerung müssen, noch nicht verlegt und gekürzt sind.
Übrigens sieht man hier auch den Fillport den ich neulich erwähnt hatte ;)



Zu guter letzt mal ein kleiner Eindruck der Beleuchtung. Meine Handycamera bekommt das mit dem Licht aber leider nicht gebacken :rolleyes:





Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (11.04.2016, 14:06)


the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 07.08.2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

58

11.04.2016, 16:00

Sabber Sabber Sabber, wie geil ist das denn? :love: :thumbsup:
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

59

11.04.2016, 16:13

Danke, danke ^^
Jetzt wirst du mich gleich steinigen, aber das ist meine erste Wakü :P


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

60

11.04.2016, 17:44

Schaut geil aus. Ich seh schon, das wird doch noch zu den Modding Masters fertig :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D