Sie sind nicht angemeldet.

[Casecon] The Circuit 2.0

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

21

10.12.2014, 22:22

UPDATETIME :thumbsup:

Es gibt wieder ein kleines Update.
Ich habe mich dazu entschieden, der Wasserpumpe (Phobya DC12-400) ein gedämmtes Gehäuse zu spendieren :D
Es besteht aus 2mm Plexigles, 8mm Schaumstoff und 3mm Filzmatte. Schaumstoff- und Filzmatte zurchtgeschnitten und verklebt. Dann noch das Gehäuse zusammengeklebt.

Die Pumpe setze ich auf einen Phobya Noise Distructor und darüber wird dann das Gehäuse gestülpt. Morgen muss ich noch die zwei Köcher für die Leitungen bohren und die Klebereste entfernen dann ist das Teil fertig ^^













Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

22

11.12.2014, 04:38

Ich würde die Pumpe ja garnicht verwenden, da sie viel zu laut ist und zu viel Vibrationen erzeugt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

23

11.12.2014, 06:46

Das Problem ist nur, dass ich nur die habe :p
Ich probiers jetzt erstmal so und Regel sie runter. Tauschen kann ich sie im Notfall immer noch ;)


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

24

15.03.2015, 22:32

So, nach einer gefühlten Ewigkeit, rentiert es sich endlich mal wieder Bilder von meinen Fortschritten zu posten.
Ich komme ja leider gerade nur sehr sporadisch zum Basteln ;(


Aber erstmal ein herzliches Dankeschön an Aquatuning, die mir Beim aufrüsten der Wasserkühlung auf Hardtubes unter die Arme gegriffen haben :hail: :hail: :hail:







Als aller erstes einmal SORRY FÜR DIE MIESEN BILDER!!!
Aber ich hab meine Digicam nicht mehr und musste deshalb mit dem Smartphone bei schlechtem Licht knipsen. Größere Fortschritte mache ich dann in Zukunft mit der Spiegelreflex meiner Frau ;)

Mittlerweile habe ich dem 3,5" Hot Swap Rahmen ein Gehäuse verpasst, damit bei einem eventuellen Wasserschaden nichts passieren kann. Die Trägerplatte für den Radiator ist auch fertig. Sie wird mit Schrauben an kleinen Plexiblöcken befestigt, damit ich später noch an die Hardware rankomme.












Hier nochmal mit Pumpe und dem Netzteil. Die Platte über dem Motor ist übrigens nur mit provisorisch eingebaut um den Radiatorträger zu stützen.









Ich habe die Platte auf die das Mainboard mittels einer Adapterplatte kommt fertig gemacht und dann eingeklebt und zum trocknen mittels schwarzem Tape fixiert.











Zum Schluss habe ich noch die zwei Abdeckplatte mal auf das Gebilde gelegt um zu sehen wie es mal aussehen wird.
















Wenn das weiße Innengehäuse fertig ist, gibt es schöne Bilder, versprochen :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (16.03.2015, 07:46)


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

25

16.03.2015, 05:36

Schön wieder einen Fortschritt zu sehen :)
Also aufm iPad sehen die Bilder jetzt nicht so schlecht aus ;)

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

26

09.07.2015, 09:22

Sodala, es gibt mal wieder was zu sehen :thumbsup:

Da ich mittlerweile zu ca. 80% mit dem Innengehäuse fertig bin, zeige ich euch mal ein paar Bilder.


Ich habe alle Teile aus Milchigem Plexiglas fertig gefräst und die zu verklebenden Teile zusammengeklebt.















Da man ja schön an die Pumpe und das Netzteil und Radiator usw. kommen soll, habe ich die Deckel mit kleinen Magneten fixiert.
















Als nächstes habe ich das Netzteil angepasst. Da ich alles voll modular haben wollte, habe ich zusätzlich zu dem schon vorhendenen Modularsystem auch noch das 24 Pol ATX Kabel und das 8 Pol CPU Power Kabel angepasst.
Der ganze Aufwand war nötig, da das Mainboard auf einer Trägerplatte sitzt, durch die ich jedes Kabel einzeln durchführe. Dadurch muss ich aber bei einem Mainboardtausch die Platte neu anfertigen. Also muss ich die Kabel hier auch trennen können.









In die Aussparung in der Front kommt dann noch eine Aquatube, die man dann auch im Aussengehäuse sieht. Da ich aber möglichst alle Teile der Wakü auf dem ausfahrbaren Innenteil befestigen will, um keine langen Schläuche verlegen zu müssen, muss ich die Tube herausstehen lassen. Ich muss dafür aber noch eine verstellbare Befestigung bauen.









Hier zuguter letzt noch ein Bilde mit eingebautem Radiator.





Jetzt geht es dann mit den Kleinarbeiten und Detaillösungen weiter, wie LED Strips verlegen, Tubehalter und Fillporthalter bauen und natürlich die Mainboard Trägerplatte fertig machen.


Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

27

09.07.2015, 11:01

hey bert, schöne arbeit, nice to see das es hier auch weiter geht, kommst du zu DCMM?



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

28

09.07.2015, 11:09

Diese Jahr nicht, das pack ich nicht, aber ich peile nächstes Jahr auf jeden Fall MM und DCMM an :thumbsup:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paladin (09.07.2015)

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

29

22.03.2016, 21:17

So, hier gibt es auch mal wieder etwas neues. Ist ja auch schon ganz schön lange her, dass ich was gezeigt habe :whistling:
Ich habe endlich mal die Möglichkeit gehabt, an der alten Fräse in der Arbeit zu arbeiten. Keine Angst lieber Ali, die ist nicht CNC gesteuert :P

Damit ich mit dem Innenteil des Gehäuses fertig werden kann, muss ich erst die Rückwand des Gehäuses fertig machen. Ich habe dann die letzten beiden Tage Lufteinlassschlitze gefräst und dann noch mit einer Fase versehen, aber seht selbst.













Ich hoffe, dass ich die Platte im Laufe der nächsten Woche fertig bekomme. Ich muss noch einige Ausschnitte und Bohrungen rein machen, sowie rundrum eine 45° Fase am Rand ;)

Wenn das Teil dann fertig ist, kann ich die Hardware in des Innengehäuse setzten und endlich die Hardtubes für die Wakü biegen. Dann gibt es auch ordentliche Bilder :thumbsup:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

30

23.03.2016, 06:47

Schaut sauber aus. Musst du da kurbeln, oder Koordinaten eingeben?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

31

23.03.2016, 06:56

Kurbeln :D
Es gibt aber auch Vorschub in einer Achse, den ich per Knopfdruck starten und stoppen kann. Also alles sehr rudimentär, aber für meine Zwecke reicht es.


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

32

23.03.2016, 07:18

Ist also wie meine Kress proxxon kombination, nur größer. :D
Ach kurbeln macht ja so Spaß ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

33

23.03.2016, 12:37

Schon :D
Aber ich kann hier zum Glück auf eine große Fräserauswahl zurück greifen


Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

34

23.03.2016, 15:06

her bert,s chon das es weiter geht mit dein 2.0er.
sehen wir und beim mm und dcmm ii hope, geile maschine..

how is my the little princess doing.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

35

23.03.2016, 16:55

Hi Ali ^^
MM werd ich wohl nicht schaffen, aber DCMM will ich schon dabei sein :D
Lea geht es sehr gut, die hat nur Quatsch im Kopf :P


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

36

24.03.2016, 04:36

MM ist ja kurz vorher, gib Gas, dann schaffst du das schon. ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

37

24.03.2016, 06:36

Ich beeile mich, sogut es die Familie zulässt :pinch:
Bis wann geht denn eigentlich der Anmelden Zeitraum für die MM?


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

38

24.03.2016, 07:32

Bis 12.06
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

39

25.03.2016, 20:52

So, aber jetzt habe ich noch ein kleines Update für euch, bevor ein paar Tage Funkstille herrscht. Ich muss nämlich die Hardware auf das Gehäuse bauen, um noch letzte Ausschnitte an der Rückwand anzeichnen zu können und die Rohre für die Wakü müssen auch noch gebogen werden

Als erstes nochma ein Bild der Rückwand, wie sie aktuell aussieht. Ich habe noch zwei kleine Ausschnitte reingemacht und alle Aussenkanten mit 45° angefast.



Zuhause habe ich noch Löcher für die Verschraubung reingemacht und festgeschraubt. So, hier seht ihn nun den aktuellen Stand. Links sind 4 verchromte Anschlüsse für die Wasserrohre. Daneben in schwarz die Trägerplatte für das Mainboard. Hier sind auch schon die Kabel durchgeführt.





Nochmal die Rückseite, aber diesmal angeschraubt. Sieht man wegen der etwas mitgenommenen Folie nicht so gut, aber ich will sie noch nicht ganz abmachen, um Kratzer zu vermeiden :rolleyes:



Und nochmal von der anderen Seite. Hier ist die Aquatube auch schon festgeschraubt. Den Halter und weitere Detailbilder gibt es dann beim nächsten Update, wenn quasi alles am Innengehäuse fertig ist und die Hardware drin ist :thumbsup:






Frohe Ostern!!! :beer:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

40

25.03.2016, 21:21

Das case wird echt der Hammer
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D