Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

41

15.05.2015, 11:29

Ja, bei Galax selbst gibt soweit ich weiß noch keine 970 mit montiertem Kühler.
Die verkaufen ihre Karten ja auch "nur" mit Diamond Cooling Kühler. Ich habe ja Kühler von Bitspower. ;)
Wenn man allerdings auf der Diamond Cooling Seite guckt, sieht es so aus als wäre auch eine Bundle Aktion mit der 970 geplant.

Wenn du eine Karte mit verbautem Kühler wegen der Garantie willst, kannst du auch beim King Mod Service von Caseking vorbeigucken. Den Service lassen sie sich aber gut bezahlen.
Oder du musst einfach eine EVGA Karte kaufen, da gibt es definitv keine Probleme nach dem Kühler wechsel. ;)

@Sponsoring:
Das ist auch nicht so einfach, ich bin mittlerweile auch schon lange dabei. Habe auch schon ewig viele Absagen/bzw. keine Antworten bekommen. Einfach weiter dran bleiben und schöne Mods basteln, dann klappts auch irgendwann mit den Sponsoren. ;)

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

42

16.05.2015, 00:15

Na das einzeln kaufen und zusammenbauen wäre, denke ich, nicht das Problem. Mir geht es nur darum das beides 100%ig passt.
Also von wegen Referenzdesign etc.
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

43

16.05.2015, 10:42

Das ist doch gar kein Problem. :)
Entweder es steht ganz explizit bei auf was für eine Karte der entsprechende Kühler passt oder du musst einfach ein wenig suchen.
Hilfestellung dazu können dir auch der EK cooling configurator oder entsprechende Sammelthreads wie zum Beispiel dieser hier aus dem HardwareLuxx geben.

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

44

16.05.2015, 14:03

Ohaaa ... Das ist ja mal eine Tabelle im Luxx ... Aber danke, die kannte ich nämlich noch nicht und sie wird mir eine gute Hilfe bei der Auswahl sein.
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

45

17.05.2015, 20:17

Finde es sehr gut das du den Rechner komplett weitestgehend mit Wasser kühlst.

www.complex-mods.de

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

46

18.05.2015, 11:43

Wenn Wasserkühlung, dann richtig.
Nur die CPU würde für mich nicht in Frage kommen.

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

47

10.07.2015, 21:25

Lange ist es her, das es hier was neues gab, jetzt gehts hier aber wieder fleißig weiter. :)


Vom Mainboard habe ich das Cover entfernt, gefällt mir so deutlich besser.
Schade dass trotzdem noch so viele Teile nicht weiß sind. Am schlimmsten finde ich aber die grünen Teile.... grrr




Auch die Karten musste ich naggich machen. :)








mal eingesteckt...
ich musste dann leider feststellen, dass die Weißtöne nicht zusammen passten.
Anfangs hielt ich das KFA2 PCB weit für schöner und das Asus für zu blaustichig, aber nach dem vergleichen mit anderen Weißtönen war das Asus weiß doch irgendwie schöner...








Danach habe ich schonmal den CPU Kühler verbaut. Mal sehen... ich weiß noch nicht so recht ob ich das bei dem Mounting System belasse oder noch zu was in Nickel wechsel.






Für die GPUs wollte ich eigentlich keine Backplates verbauen, weil ich ja grade das weiße PCB so reizvoll fand.
Aber eingesteckt passten die Weißtöne wie gesagt nicht so recht...



Außerdem hätte ich dann ehh neue Schrauben besorgen müssen, daher passt das schon. :D
Daher kam die Backplate dann auch gleich mit drauf:







Oder was meint ihr dazu?


Noch ein paar weitere Bilder:








Nächstes mal dann wieder mit echtem Modding, ;)
Bis denn.

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

48

13.07.2015, 13:42

Ein kleines Update:
Den alten Mainboardtray musste ich entfernen, weil er zum Teil im weg war und zum anderen auch von der Optik nicht rein passte.

Nachdem ich alle Lochabstände übertragen habe, konnte es mit dem Sägen und Bohren losgehen.



Für die Grakas mussten auch noch kleine Aussparung gesetzt werden:







vom fertig gefeilten zustand habe ich leider keine Bilder mehr gemacht gehabt....




Passende Abstandhalter habe ich leider keine gefunden, daher musste ich mir selber welche zurecht sägen.






Anprobe:





passt. :)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

49

13.07.2015, 17:05

Schaut super aus.
Warum hast du das MB Tray nicht gleich so breit gemacht das es bis zum LW Käfig geht?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Mizuka

Neu Hier!

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 03.07.2015

Name: Maik Nilsson

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fluggerätemechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

50

13.07.2015, 17:18

Ich liebe weiße Hardware!

Sieht echt genial aus.

...Warum hast du das MB Tray nicht gleich so breit gemacht das es bis zum LW Käfig geht?


hmm, vielleicht weil er das existierende MB, Tray als 1:1 Vorlage genommen hat, und den Rest des Mods schon im Kopf oder auf nem Plan an diese Maße angepasst hat.

Edit: machst du die Heatspreader des MB auch noch andersfarbig? sieht jetzt zwar nicht schlecht aus, fügt sich aber nicht wirklich in das Farbschema (chrome/poliertes Alu wäre geiler)

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

51

13.07.2015, 21:35

Schaut super aus.
Warum hast du das MB Tray nicht gleich so breit gemacht das es bis zum LW Käfig geht?


Danke dir. :)
Das ist schon bewusst so gewählt. Aktuell reicht er etwas weiter als bis zu den vorhandenen Befestigungslöchern.
Der Tray wird aber noch wieder etwas zurück gestutzt. Wie weit genau muss ich noch entscheiden. ;)
Am Ende sollen auch auf beiden Seiten Windows sein.

Ich liebe weiße Hardware!

Sieht echt genial aus.

...Warum hast du das MB Tray nicht gleich so breit gemacht das es bis zum LW Käfig geht?


hmm, vielleicht weil er das existierende MB, Tray als 1:1 Vorlage genommen hat, und den Rest des Mods schon im Kopf oder auf nem Plan an diese Maße angepasst hat.

Edit: machst du die Heatspreader des MB auch noch andersfarbig? sieht jetzt zwar nicht schlecht aus, fügt sich aber nicht wirklich in das Farbschema (chrome/poliertes Alu wäre geiler)


Jap, weiß ist schon cool. Hat zum Glück auch nicht jeder. :)
Zum Tray, siehe oben. ;)
Ich habe überlegt ein paar Teile am Board zu lackieren und den Kühler zu entfärben. Allerdings ist mir das ein bisschen heikel bei einem Board für das ich 260€ bezahlt habe. :lol:
Aber mal sehen, ich werde mir da noch was einfallen lassen.

Mizuka

Neu Hier!

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 03.07.2015

Name: Maik Nilsson

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fluggerätemechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

13.07.2015, 23:00

...heikel bei einem Board für das ich 260€ bezahlt habe.


Und wenn du bei Asus anrufst und dir einen als "Spare Part" bestellst? Kann ja sein, dass sie damitspielen, wenn sie sehen worum es geht!

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

53

13.07.2015, 23:22

Ne, da spielen die leider nicht mit.
Ich wollte schonmal ein Cover für mein damaliges Sabertooth Z77 haben, ging einfach nicht, konnte man nicht mal kaufen.
Gleiches gilt für Luftkühler, da wollte ich vor einiger Zeit einen nach bestellen weil meiner defekt war(kein Garantiefall), auch da ging es nicht und mir wurde gesagt ich soll mal bei eBay gucken....

Mizuka

Neu Hier!

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 03.07.2015

Name: Maik Nilsson

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fluggerätemechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

55

14.07.2015, 10:16

Ach... außer in Sachen Service sind die doch top. :D

flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

56

20.07.2015, 09:38

Moin,

Ich hänge aktuell ziemlich hinterm Zeitplan, da der Aufwand für folgendes Update deutlich größer war als gedacht.

Ich habe eine Platine entworfen, die dafür sorgen wird, dass der Innenraum deutlich cleaner wird.

Das Layout habe ich in Target entworfen. Ich dachte eigentlich das bekomme ich an einem Abend hin... aber nichts da.
Ich saß da drei volle Tage dran ^^ Stecker zeichnen ausmessen, falschrum "verkabelt", Leiterbahnen neu ausrichten, usw. ...
Beim 24 Pin Connector wollte ich eigentlich die gleichen Potentiale zusammen legen, aber beim Netzteil lies sich nur bei ein oder zwei Kontakten ein Durchgang feststellen, daher dachte ich mir, ist es wohl besser wenn ich beim original bleibe. Das hat den Aufwand deutlich erhöht.

Die Platine ist doppelseitig mit 400my Kupfer beschichtet, ich gehe davon aus, dass sich die Erwärmung unter last in Grenzen halten wird. Das werde ich aber testen müssen.
Wenn sich die Grafikkarten zusammen 400W über den PCIe Strang genehmigen würden, wären das theoretisch 33A. Bei einer 7mm Leiterbahn resultiert das in einem Temp. delta von unter 10°. Problematischer könnte es beim Mainboard sein, da die Leiterbahnen dort nur 1mm breit sind.

Das Layout:

Seite 1:



Seite 2:




Und hier liegt auch schon mein erster Fehler... dieser ist mir leider erst zu spät aufgefallen. Ich habe das Layout als PDF exportiert. Dabei aber leider vergessen eine Seite zu spiegeln...
Warum ist das problematisch?
ich habe keinen Zugang zu einem Laserdrucker, der für die Direkt-Toner-Ätzmethoder zwingend benötigt wird.

Bei einem Bekannten habe ich dann am Freitag die Blätter ausgedruckt, welche wierderum auf spezial Papier gedruckt werden müssen.
Und zwar auf Katalog Seiten eines Reichelt Kataloges. :thumbup:
das Papier saugt den Toner nicht auf und ist deshalb besonders geeignet.


Also katalogseiten auf DIN A4 Zettel geklebt und los gings:




Und auf Format gebracht:



hier fiel mir dann auf, dass ich eine Seite falsch rum gedruckt habe...
Da ich mir den Stress mit dem Drucker nicht nochmal machen wollte, habe ich mir kurzer Hand bei MediaMarkt einen 20€ Laserdrucker bestellt. ^^ Ich hoffe der kommt schnell und reicht für meine Ansprüche.


Nichts desto trotz wollte ich testen, ob das übertragen des Layouts auch funktioniert, also das Platinen roh Material rausgekramt:




Und grob in Form gebracht:




Nach einer halben Stunde bügeln sah es dann so aus:



Das Ergebnis war nicht zufriedenstellend... :thumbdown:
Also den Semme gefragt und er meinte mit mehr Druck arbeiten (steht in Anleitung anders...).
Siehe da, das Ergebnis war viel besser.
Ich hoffe, dass das Ergebnis nochmal eine Ecke besser wird, wenn ich die Tonereinstellungen bei meinem Drucker dann auf Maximal stellen kann.
Aber das wird sich dann zeigen...




:thumbsup:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

57

20.07.2015, 10:10

Feine Sache das Platinen machen, aber ich Trau mich da irgendwie nicht ran.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


flix

Fühlt sich wohl hier

  • »flix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

58

20.07.2015, 10:20

Wenn es irgendwann mal geklappt hat, kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben. :crazy:

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

59

20.07.2015, 10:56

Jetzt verstehe ich auch warum du deine A4 Seite aus 2 Reichert-Seiten zusammengebastelt hast. Die Platine wird ja riesig! :O

Schön zu hören, dass es mit mehr Druck jetzt geklappt hat. Ich würde aber dringend noch eine Mausefläche hinzufügen. Ansonsten wird das ätzen bestimmt kein großer Spaß...

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

60

20.07.2015, 12:20

:golly:

was wird wirklich eine große Platine :D

durchs bügeln bekommst du den Druck auf deine Platine?
Was wird auf der Platine dann alles angeschlossen?

hab das aus deinem obigen text nicht ganz verstanden :whistling: