Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

18.12.2014, 19:05

@ CrazyCreator: Das Cable Sewing habe ich probiert aber gefiehl mir nicht so gut deswegen diese kleinen Halterungen :)

Es gibt ein paar neue Bilder die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Die Teile sind einfach nur genial :thumbsup: und passen wie die Faust aufs Auge bis auf den Millimeter genau :love:
Die Abdeckung für den Laufwerksschacht kennt ihr ja schon, die habe ich ja selber gemacht :D






















Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

22

19.12.2014, 17:59

Schaut super aus, gefällt mir. Freu mich schon auf Bilder mit Hardware.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

23

19.12.2014, 23:00

Die Teile sind einfach nur genial und passen wie die Faust aufs Auge bis auf den Millimeter genau
Die Abdeckung für den Laufwerksschacht kennt ihr ja schon, die habe ich ja selber gemacht
Und wer hat die gemacht, wenn du es nicht warst?
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

20.12.2014, 18:57

Schaut super aus, gefällt mir. Freu mich schon auf Bilder mit Hardware.


Danke Bilder der Hardware kommen bald ;)

Die Teile sind einfach nur genial und passen wie die Faust aufs Auge bis auf den Millimeter genau
Die Abdeckung für den Laufwerksschacht kennt ihr ja schon, die habe ich ja selber gemacht
Und wer hat die gemacht, wenn du es nicht warst?


Die Blende für den Keller hat Markus aka martma mir gemacht. Er selber hatte so eine für sein Projekt auch mal gemacht und war so nett mir auch eine zu machen :D
Die Blende am Laufwerksschacht habe ich selber gebaut.

Jetzt auch noch ein paar Bilder von gestern mit eingeschalteter Beleuchtung. Die Beleuchtung der Blende im Keller erfolgt durch ein Mini Slight welches ich selber gebaut habe.







Leider wirkt das Licht und die Farben des Lichts nicht so wie in Wirklichkeit. Muss mal schauen ob ich das irgendwie besser fotografiert bekomme.

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

21.12.2014, 12:08

Schaut gut aus beleuchtet

Danke freut mich wenn es auch anderen gefällt :D

Habe noch ein paar Bilder vom Mini Slight für euch ;)

Das Mini Slight








Das normale Slight








Leider ist das normale Slight noch nicht so wie ich mir das Vorstelle. Habe mir ein paar neue LEDs bestellt und dann werde ich noch ein bisschen optimieren damit die Ausleuchtung besser wird.

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

27

21.12.2014, 14:15

Also auch wenn man auf den Bildern, durch das Plexi selber, nicht immer alles so erkennt wie man es gerne würde.

1.) Hast du das Raster beim "normalem" SLight selber gemacht, oder ist das eins von martma? Die Abstände und die Tiefe sind entscheidend für die Ausleuchtung.
2.) Was für Plexi hast du verwendet?
3.) Was sind das für LED-Stripes? Die Spots sind ganz schön heftig.
4.) Warum hat dein Mini-Slight kein Raster im Boden?
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

21.12.2014, 14:35

Also auch wenn man auf den Bildern, durch das Plexi selber, nicht immer alles so erkennt wie man es gerne würde.

1.) Hast du das Raster beim "normalem" SLight selber gemacht, oder ist das eins von martma? Die Abstände und die Tiefe sind entscheidend für die Ausleuchtung.
2.) Was für Plexi hast du verwendet?
3.) Was sind das für LED-Stripes? Die Spots sind ganz schön heftig.
4.) Warum hat dein Mini-Slight kein Raster im Boden?


Zu 1:
Das habe ich von martma nach seinen Vorgaben machen lassen. Ist also so wie bei den Slights die er selber verkauft.

Zu 2:
Genau das gleich das Martma für seine Slights verwendet.

Zu 3:
Diese LEDs http://www.leds24.com/LED-Streifen-flexi…-SMD-LEDs-Modul


Zu 4:
Das Mini Slight braucht das nicht, da die Fläche so klein ist. Die Ausleuchtung bei so einer kleinen Fläche ist super.

Das Problem bei meinem Slight im Moment ist noch, dass die Kanten zum Zeitpunkt der Bilder noch nicht 100%ig sauber poliert waren von mir und das ich keine Bodenplatte in weiß verwendet habe. Zusätzlich fehlen an den Seiten noch die weißen Plexistreifen, die das Licht wieder reflektieren. Ich werde am Montag mal alles ausgraben und noch einmal anfange. Werde dann auch ein paar Bilder reinstellen.

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

29

21.12.2014, 18:02

Achso ... Na das hättest du mal vorher machen sollen. Hab' mich die ganze Zeit gefragt wieso das nicht funktioniert.

Weisst du auch was Martma für Plexi für sein schwarzes SLight verwendet?
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

23.12.2014, 16:45

Achso ... Na das hättest du mal vorher machen sollen. Hab' mich die ganze Zeit gefragt wieso das nicht funktioniert.

Weisst du auch was Martma für Plexi für sein schwarzes SLight verwendet?


Ne keine Ahnung, werde mir ein von Martma bauen lassen im Januar wenn er keinen Urlaub mehr hat.

Habe gestern noch ein bisschen an der Beleuchtung gearbeitet und so ist es super, in Live kommt das richtig gut :D
Auf dem Bild ist das rot in den Ecken vom Stern viel zu hell, in Live sieht es 100 mal besser aus :)


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

31

23.12.2014, 16:47

:thumbsup:

Sieht gut bzw. immer besser aus.
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

32

23.12.2014, 21:08

Die Farbkombi rot-schwarz und die saubren Arbeiten gefallen mir auch sehr :) Weiter machen!

CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

33

23.12.2014, 22:17

Und im Fratzenbuch kann man noch mehr sehen :D
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

23.12.2014, 23:36

Zitat

:thumbsup:

Sieht gut bzw. immer besser aus.


Danke danke :)

Zitat

Die Farbkombi rot-schwarz und die saubren Arbeiten gefallen mir auch sehr :) Weiter machen!


Ich mag die Kombi auch sehr gerne nur grün-schwarz gefällt mir noch besser. Vielleicht beim nächsten Projekt ;)

Zitat

Und im Fratzenbuch kann man noch mehr sehen :D


What????? Wo den das bitte? Ich hab ja net einmal Facebook :D *ja es geht auch ohne :P*

Jetzt gibt es noch etwas Neues für die Front:





Damit auch genügend frische Lüft rein kommt :D die Blende habe ich nach meiner Zeichnung anfertigen lassen. War eigentlich für ein anderes Projekt gedacht welches aber erstmal auf Eis gelegt wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ro0ki« (24.12.2014, 11:57)


CrazyCreator

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 05.06.2013

Wohnort: Leipzig

Beruf: Disponent

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

35

24.12.2014, 01:17

Verdammt jetzt finde ich es nicht mehr ... Aber das waren Bilder von dem Case hier. Vielleicht der Hersteller des Plexis.
Hab jetzt ne halbe Stunde gesucht aber ich finde die nimmer :-(
Alle Bilder zum Worklog: Apple Power Mac G5 go to ATX komplett und in voller Auflösung gibt es in der Bildergalerie

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

36

24.12.2014, 12:57

Du hattest bei deinem letzten Post BB Code deaktiviert. Hab das jetzt geändert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

37

02.01.2015, 08:09

Verdammt jetzt finde ich es nicht mehr ... Aber das waren Bilder von dem Case hier. Vielleicht der Hersteller des Plexis.
Hab jetzt ne halbe Stunde gesucht aber ich finde die nimmer :-(


Kein Problem, kann gut sein das Martma die auf seiner Fb Seite gepostet hat. Falls sie dir mal wieder über den weg laufen kannst ja den Link posten ;)

Du hattest bei deinem letzten Post BB Code deaktiviert. Hab das jetzt geändert.


Habe mich schon gewundert warum das so komisch ausgesehen hat. Hatte den Post via Tapatalk erstellt, hängt das damit zusammen?

Da mir das mit den Laufwerksblenden nicht so mega gut gefallen hat :thumbdown: , habe ich bei Marmta eine Frontplate mit beleuchtetem Stern :love: :golly: anfertigen lassen. Das Rot vom Stern sieht eigentlich besser aus :thumbup:









Habe leider nur ein Handy auf der Arbeit, aber Finale Bilder werden mit ner richtigen Kamera gemacht 8)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

38

04.01.2015, 23:27

Schaut sehr gut aus. Aber warum machst du so kleinigkeiten wie die Blende nicht selber, ist Billiger und selbst gemacht?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ro0ki

Neu Hier!

  • »ro0ki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 09.02.2012

Wohnort: NDS

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

05.01.2015, 08:26

Weil ich sowas nicht kann :D

Der Stern ist ausgeschnitten aus rotem Plexi und dann von hinten verklebt mit einer Streuplatte für das Licht. Und die gesamte Platte ist so gearbeitet das Sie wie ein Inlay verklebt wird.

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

40

05.01.2015, 14:32

Das ist ja kein allzu schweres Muster, ich glaube du unterschätzt dich nur. Einfach mal die Stichsäge oder Dremel auspacken. Wenn das nicht so schön ausgeschnitten ist, ist das nicht so schlimm, da du mit Nadelfeilen sehr genau arbeiten kannst und die Fehler schnell verschwinden.