Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

27.07.2014, 22:07

"Melting Ice Cube" powered by Asus, Enermax, Raidsonic, Aquacomputer, Aquatuning

Hallo we-mod-it User und Gäste,

Kurz vor knapp schaffe ich es auch noch meinen Worklog für den "melting ice cube" zu starten, den ich dieses Jahr auf der DCMM austellen möchte.
Dieses Jahr versuche ich mich einmal an einem komplett ÖL-gekühlten PC. Wie der Name schon vermuten lässt soll das Endprodukt an einen schmelzenden Eiswürfel erinnern.
Dazu wird die komplette Hardware in einer kubischen Glasvase mit 25cm Kantenblänge versenkt.
Um die Illusion perfekt zu machen, wird permanent farbloses Parrafin-ÖL von unten in die Vase gepumpt, sodass es runtherum über die Kanten läuft und das Glas kaum noch zu sehen ist.
Die Glasvase steht auf bzw. in einem Gletscher aus halbtransparentem, weißen Kunstsoff der das Öl auffängt und später aus einer Platte tiefgezogen wird, damit er auch wirklich dicht ist.
Die Hardware, wie z.B. das MITX-Board das hier zum Einsatz kommt, wird an einem Träger aus Stahplatten befestigt, der mittig in der Vase steht und später, passend zum MB, in Eisblau gepulvert wird.

Heute habe ich angefangen die From für den Gletsche zu bauen, dazu habe ich auf die Bodenplatte 6 Schichten aufgeleimt und den Innenteil mit einem Winkel von 6° ausgefräst, damit beim Entformen am Ende alles reibungslos klappt.


Als nächstes werde ich per Hand die Gletscherfrom heraussägen, besonders wichtig ist auch hierbei, das das Ganze für das späterer Entformen hinterschneidungsfrei ist und immer einen Winkel von mindestens 5° aufweist.

Da ich mich bis zur DCMM ordentlich ranhalten muss, dürft ihr euch über tägliche Updates freuen!

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »chris19« (16.11.2014, 18:06)


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

27.07.2014, 22:13

:golly:

also da bin ich riesig gespannt drauf!
und drück die Daumen dass alles klappt was du im Text beschreibst

madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10.07.2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

27.07.2014, 22:36

Wow, du fängst aber spät an, oder hast du nur keine Zeit gehabt für den Worklog?
Von mir gutes Gelingen.

chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

27.07.2014, 22:43

Nein, ich habe wirklich erst heute angefangen :D
Bis Freitag war leider noch Uni und da hatte ich überhaupt keine Zeit.
Jetzt habe ich aber bis zur DCMM frei und werde jeden Tag fleißig modden :thumbsup:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

28.07.2014, 06:50

Schaut interessant aus, bin schon drauf gespannt wie es wird.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

6

28.07.2014, 19:12

Bin gespannt was daraus entstehen wird.

www.complex-mods.de

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

28.07.2014, 20:24

Ich bin auch sehr gespannt, halt dich ran. Es ist alles möglich :)

chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

29.07.2014, 15:42

Hatte gestern Abend leider keine Zeit mehr für das Update.
Wie man auf den Bildern von Sonntag erkennt, konnte ich auf Grund der Form nicht komplett bis in die Ecken fräsen, daher gab es noch ein bisschen zu feilen.



Nach Feilen und Schleifen ist die Innenform soweit erstmal fertig, heute Abend gibt es dann auch hoffentlich erste Bilder der Außenform.

An dieser Stelle möchet ich auch schon einmal einen Ausblick auf die Hardware geben:



Und mich bei ENERMAX und ASUS für die Unterstützung bedanken!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 20:55)


chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

29.07.2014, 23:27

Heute bleibt leider nur Zeit für ein kleines Update, wie man erkennt habe ich angefangen die Außenform zu sägen.



Morgen ist die grobe Form hoffentlich fertig, dann kann sie spätestens Freitag zum Tiefziehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 20:56)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

10

30.07.2014, 08:52

Schaut schon mal gut aus.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

30.07.2014, 22:28

Heute ging es Dank Unterstützung gut voran:



Wie man erkennt ist die grobe Form fertig, morgen wird nur noch der obere Rand bearbeitet und alles geschliffen, damit sie Freitag zum Tiefziehen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 20:57)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

13

31.07.2014, 09:12

Warum willst du eigentlich tiefziehen, kannst doch direkt das verwenden?

EDIT: hab nimmer dran gedacht das da Öl rein kommt.

PS: brauchst du jetzt noch Paraffin, hab noch 20 Liter?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

01.08.2014, 00:10

Heute habe ich letzte Hand an die Form gelegt, nach vielen Stunden Sägen, Feilen und Schleifen ist das das Endergebnis:



Heute sind auch noch die Stützen in den Ecken hinzugekommen, auf denen später das Glas ruht.
Kleine Stellen die ich übersehen haben sollte, werden morgen früh noch geglättet, bevor es zum Tiefziehen geht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 20:58)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

15

01.08.2014, 04:45

Kommt unter den Würfel dann die Technik?
Du hast noch was von unten rein Pumpen gesagt. Willst du in das Glas Löcher bohren?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

01.08.2014, 13:27

Heute morgen habe ich noch schnell Bilder mit Glas gemacht, damit man sich das Endergebnis besser vorstellen kann:



War danach bei der Firma, die das Ganze für mich Tiefziehen wird. Bis Dienstag werde ich die Form fertig lackieren und am Freitag wird das Model vorraussichtlich fertig sein.
Hoffen wir das alles klappt, da es aufgrund des verwendeten Materials nicht ganz risikolos ist.
Im schlimmsten Fall geht die Form bei einem missglückten Versuch kaputt, aber daran wollen wir lieber nicht denken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 20:58)


chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

03.08.2014, 22:19

Gestern und Heute habe ich die Form fleißig lackiert, damit beim entformen später nichts hängen bleibt.
Vier Schichten Lack reichen hoffentlich aus ;)



Morgen geht es damit wieder zum Tiefziehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 21:00)


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

18

03.08.2014, 22:26

Sieht gut aus, kannst du nicht noch Trennmittel verwenden, beispielsweise aus dem Glasfaserbau.

www.complex-mods.de

chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

  • »chris19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 13.05.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

06.08.2014, 22:47

Die Tage habe ich die letzten Details geplant, vor allem die Abdichtung der Kabelführung durch den Glasboden und danach durch den Kunststoff hat mir Kopfzerbrechen bereitet.
Ein paar Fortschritte gibt es aber trotzdem, so ist endlich ein Loch im Glasboden und der Anfang für den Mainboardtray ist auch gemacht.



Das Mainboard sitzt später auf der noch folierten Rückseite, die Festplatte liegt oben auf dem Netzteil auf.
Die Holzklötze habe ich untergelegt um die endgültige Höhe zu simulieren.

Die Kabel, sowie die Ölleitung werden später in einem 9cm langen Silikonschlauch mit Silikon vergoßen.
An den Mainboardtray kommt unten eine Gewindestange, die durch den Glasboden, den eben erwähnten Silikonblock und den Kunststoffboden führt.
Mit Hilfe der Gewindestange wird der Silikonblock zwischen dem Glasboden und dem Kunststoff zusammengepresst und dichtet die Bohrungen im Glas und Kunststoff ab und fixiert den Mainboardtray, so die Theorie :thinking:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris19« (28.10.2014, 21:01)


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

20

06.08.2014, 22:54

?(

ich checks nicht :phat:
aber du wirst dass schon machen freu mich auf das fertige Projekt

:golly: