Sie sind nicht angemeldet.

Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

06.07.2014, 15:27

3. Tagebucheintrag | Gewinde

Das Stecksystem für die Rohrverbindungen ist endlich angekommen und ich bin wirklich positiv überrascht. Das Stecksystem kommt in zwei Modulen, welche sich zu insgesamt 3 verschiedenen Steckern kombinieren lassen. Klasse!




Da alle Bohrungen vollständig waren, konnte ich endlich mit dem schneiden der Gewinde beginnen und anschließend die ersten Schrauben probesitzen lassen. Und ich finde es sieht schon echt gut aus! =)




Außerdem haben wir uns dafür entschieden, dass nicht nur 4 sondern gleich 8 Winkel pro Würfelseite die Plexiglasscheiben halten sollen. dafür mussten weitere Löcher gebohrt werden, womit wir nun auch endlich fertig sind.

Des Weiteren habe ich 8mm dickes Plexiglas in einer leichten Blautönung bestellt, welches innerhalb der nächsten Tage ankommen sollte. Leider haben wir Probleme mit den Winkeln, da diese 10x10x1 mm und auf 10mm geschnitten werden sollen. Kein Baumarkt in meiner nähe hat diese Winkel und im Internet bin ich auch nicht fündig geworden. An die Meterware diese Maße zu kommen ist kein Problem, aber ich kann die Winkel nicht auf 10mm schneiden, da mir dazu das nötige Werkzeug fehlt. Selbst nach einigen Anrufen in verschiedenen Schlossereien habe ich bisher nur Absagen bekommen.

Ich werde mein Glück nochmal bei weiteren Schlossereien versuchen, ansonsten muss ich mir was anderes einfallen lassen.


Das wars für heute.

Gruß Dennis

Nodenja bei Facebook

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

22

06.07.2014, 22:16

Du kannst das Blatt durch Löcher führen und geschlossen sachen machen das ist der Vorteil bei Dekupiersägen. Beim Material würde ich auch auf Alu gehen, Edelstahl könnte gehen wirst aber schmieren müssen und es wird viel länger dauern da es doch um einiges zäher ist als Alu.

10x10mm Winkel kannst du gut mit einer Puksäge schneiden, mit etwas Übung und gefühl werden die Schnitte auch schön winklig.

www.complex-mods.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nodenja (08.07.2014)

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

23

07.07.2014, 12:53

Genau. Im Ikea gibt eine kleine Metallsägen und eine Lehre dazu für wenige Euros. Gedacht ist das Ganze um Gardienenstangen und Ähnliches auf Maß zu sägen. Dadurch kommst du deutlich günstiger davon, als zum Schlosser zu rennen (der in der Regel auch nur grobes Werkzeug hat) und es ist eben alles selbstgemacht. ;)

Dann freu ich mich einfach auf das nächste Update.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nodenja (08.07.2014)

Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

08.07.2014, 07:29

Guten Morgen zusammen,

ich glaube ihr habt mich mit der Dekupiersäge echt überzeugt.
Werde mich die nächsten Wochen mal im Bekanntenkreis umhören oder mir eine günstige gebrauchte zulegen. Kostet ja auch nicht die Welt.
Allerdings hat die Verkleidung noch ein wenig Zeit und muss sich erstmal hinten anstellen.

Zu den Winkeln:
Da wir hier im Forum den aktuellen Beiträgen leider noch immer hinterher sind seid ihr auch nicht auf dem neusten Stand :P
Die Winkel habe ich bereits machen lassen (ja ich weiß nicht selber gemacht. Zu dem Zeitpunkt ging es aber leider nicht anders.) bei einer überaus kompetenten Schlosserei in meiner Nähe.

Wir werden auf jedenfall noch diese Woche den aktuellen Stand des Projektes erreichen.
Sobald das geschafft ist werde ich direkt das nächste Update raushauen und das wird euch mehr als nur gefallen. Ich bin schon ganz aufgeregt :P


Gruß Dennis

Nodenja bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

25

08.07.2014, 07:38

Ich freu mich schon drauf :)

EDIT: auf jeden Fall hast hier reichlich Aktivität im thread, im Gegensatz zu anderen Foren ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

08.07.2014, 07:45

Ja das stimmt wirklich.
Und ich muss sagen, dass mich das auch wirklich aus meinem Sommerloch gerissen hat.
Ich hab nun wieder richtig Lust zum basteln und schrauben =)

Nodenja bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

27

08.07.2014, 08:00

Das freut mich zu hören. Ist ja doch was anderes wenn man dahin arbeitet und nix kommt, oder ob die Leute über das Projekt diskutieren :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

08.07.2014, 08:21

4. Tagebucheintrag | Winkel

Nach langer Suche habe ich nun endlich eine Schlosserei gefunden welche mir die Winkel in den benötigten Maßen als Sonderanfertigung zuschneidet. Also ab in den Baumarkt, das Winkelprofil im Meter gekauft und ab zur Schlosserei. Nach nur wenigen Tagen konnte ich die Winkel für einen mehr als fairen Preis abholen. Tausend Dank nochmal!




Sehr genau gearbeitet! Einfach Spitze!


Also ab in der Werkstatt und die Winkel bohren. Durch die Löcher sollen die Winkel mit Nieten am Rahmen befestigt werden und das Plexiglas halten. Jetzt muss ich die Winkel die Tage nur noch entgraten.



Außerdem ist das bestellte Plexiglas endlich angekommen und ich finde es sieht wirklich sehr gut aus. Die Kratzer sind nur in der Schutzfolie, also keine Panik. Natürlich konnte ich es nicht lassen, die Rahmenteile neben das Plexi zu legen. Das Aluminium harmoniert wirklich gut mit dem Blauton. Außerdem habe ich schon ein wenig den Aufbau des Rahmen "simuliert" und die senkrechten Rahmenelemente schon mal dran gestellt.










Das soll es für heute auch schon wieder gewesen sein. Im nächsten Eintrag können wir dann hoffentlich schon den Rahmen zusammenbauen und uns mit dem Plexiglas beschäftigen. Außerdem will ich die Winkel bis dahin entgratet haben.

Also bis demnächst!



Gruß Dennis

Nodenja bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

29

08.07.2014, 08:26

Die Winkel schauen gut aus.
Ist das Plexi wirklich blau, oder nur weil die Folie noch drauf ist.
Wie dick ist das Plexi?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

30

08.07.2014, 10:16

btw, meine Dekupiersäge hab ich gebraucht für 18 Euro mit 10 sägeblättern gekauft. War nie benutzt :)

Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

08.07.2014, 14:52

Ja die Winkel sind wirklich echt gut geworden. War aber auch eine heiden Arbeit alle beidseitig zu bohren und zu entgraten ...

Das Plexi hat wirklich eine leichte blaune Tönung, wie das original Gebäude eben auch hat.
Da dies die Plexiglasplatten für außen sind, habe ich diese mit Absicht etwas dicker gewählt um den Würfel zusätzlich zu stabilisieren.
Die Platten habe eine Stärke von 8mm und sind leider auch entsprechend schwer.

Ich hab mal noch nen paar Bilder dran gehangen für einen besseren Eindruck. ;)








Nodenja bei Facebook

Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

32

08.07.2014, 17:57

Sehr schöner Worklog bisher, gefällt mir. Alles schön detailliert beschrieben und außerdem super Fotos. Die Arbeiten sehen auch sehr gut aus, bin gespannt was da noch so kommt.

Weiter so! :thumbsup:

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

33

08.07.2014, 21:20

Sieht gut aus.

Die Bohrungen an den Winkeln solltest du noch entgraten.

www.complex-mods.de

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23.03.2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

34

09.07.2014, 06:24

Psst :stick: Ringo entgratet hat er schon gemacht laut seinem letzten post

Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

35

09.07.2014, 13:06

5. Tagebucheintrag | Rahmen

Endlich geht es weiter und heute wollen wir einiges schaffen, denn wir haben alle erforderlichen Bohrungen und Gewinde in unserer Rohren und können nun endlich den Rahmen zusammen bauen. Zuerst habe ich aber noch das Plexiglas mit Crep-Band abgeklebt um darauf später besser anzeichnen und bohren zu können.



Das Stecksystem habe ich mit einem Gummihammer in die Röhre gehämmert. Die Stecker sind minimal größer als die Rohre, sodass sich beim einhämmern ein bisschen vom Material der Stecker löst und diese bombenfest sitzen.


Natürlich konnte ich nicht widerstehen und musste direkt probieren ob das Plexiglas auch in den Rahmen passt. Und was soll ich sagen? Es sitzt wie angegossen! Momentan noch hundertstel zu groß, aber das kommt durch das umgeknickte Crep-band am Rand.




Die Rohre laufen wunderbar auf die 3-Wege-Stücke zusammen und sitzen so gut wie perfekt. Das Spiel ist nur minimal und damit kann ich leben!




Durch die überlegte Beschriftung der Rohre bestand auch kaum Verwechslungsgefahr. Alle Rohre sind da wo sie sein sollen und die Bohrungen passen auch von der Ausrichtung her.




So langsam muss ich aber mal einen Zahn zulegen. Heute oder Morgen wird die Hardware und das Plexiglas für den inneren Aufbau bestellt. Ich habe mir außerdem ein paar Plexiglas-Reste besorgt an denen ich das Bohren und Sägen ein wenig üben werde.

Bis zum nächsten mal sollte also die Hardware da sein und wir können so richtig loslegen. Eventuell werde ich dann auch mal ein paar Sketch-Up Skizzen veröffentlichen.

Also bis zum nächsten mal!


Gruß Dennis

Nodenja bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

36

09.07.2014, 13:20

Schaut sehr sauber aus.
Deine Updates machen immer Spaß zu lesen.

Beim letzten Bild sind aber bei einem Rohr außen die Löcher, hast das versehentlich verdreht?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

37

09.07.2014, 13:40

Bei allen Rohren sind außen Löcher ...
Das sind die Bohrungen mit den Gewinden an welche später die Alubleche befestigt werden.


Oder verstehe ich gerade was falsch?

Nodenja bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

38

09.07.2014, 13:50

Ah ok, ich dachte das nur innen löschen sind um die Winkel zu befestigen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Nodenja

Neu Hier!

  • »Nodenja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 03.07.2014

Name: Dennis

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

09.07.2014, 13:55

Eventuell kann die folgende Skizze einige Unklarheiten beseitigen. ;)




Gruß Dennis

Nodenja bei Facebook

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden