You are not logged in.

[Casecon] [Worklog] BenChaiR

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

201

Friday, January 24th 2014, 9:43pm

hmm mal schaun vlt bastel ich da was

This post has been edited 1 times, last edit by "Ironknocker" (Jan 24th 2014, 9:50pm)


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

202

Sunday, January 26th 2014, 9:45pm

Die verschliffenen Schweißnähte sehen sehr gut aus.

www.complex-mods.de

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

203

Thursday, January 30th 2014, 6:54pm

Zeit für nen Update

Heute habe ich mich mit dem Rückenteil beschäftigt.

Die Steckhülsen am Unterteil für das Rückteil waren ja nur provisorisch.
Also nach dem abschweißen mussten die Tiele erst mal wieder gerichtet werden.
Danch habe ich eine Hilfsstrebe eingeheftet.





Nachdem alles im Lot ist habe ich dann die Steckhülsen angeschweißt.





Als nächstes gings mal wieder ans schleifen und polieren der Nähte




Zum Schluss gings an die Vorbereitungen für Morgen und das Wochenende.
Jetzt dürft ihr mal raten was es wird. ;)





Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

204

Thursday, January 30th 2014, 7:02pm

Bleibt die Hilfsstrebe da drin? Schaut irgendwie komisch aus, da würde ich lieber noch ein Rohr setzen.
Die C Stahl Profile und Kugellager werden denke ich zum verstellen des Stuhls sein oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

205

Thursday, January 30th 2014, 7:03pm

Pala hat nen keks gewonnen.

Ne die Strebe fliegt wieder raus deshalb is es ne :pleasantry: Hilfsstrebe.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

206

Thursday, January 30th 2014, 7:04pm

Aber hält das dann so in Position, oder kommt da noch was anderes rein?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

207

Thursday, January 30th 2014, 7:07pm

Hält so, kommt ja auch noch nen Verkleidungsblech dazwischen. ist nur das sich beim aufsppannen und ausrichten auf den Schweißtisch sich nichst verzieht.

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

208

Friday, January 31st 2014, 7:08pm

Update time.

Heute habe ich zuerst die Schweißnähte an den Steckhülsen geschliffen.







Wie gestern schon angekündigt war dann heute auch die Sitzverstellung dran.
Dazu habe ich 2 Winkel und 2 Halfenschienen zugeschnitten.



In die Enden habe ich M8 Gewinde geschnitten. In diese kommen Schrauben auf denen dann die Kugellager aufgesteckt werden.



Test mit der Schiene damit nichts schleift



In den Anfang der Schienen habe ich Auschnitte geschnitten, damit ich den Sitz einfädeln kann.



Noch fix zwei Rohre dazwischen, dann is die Konsole fertig.



Die Schienen hab ich dann mit zwei Punkten zum testen eingeheftet und alles getestet....funzt soweit.



Also Schiene mit ein paar Schweißnähten verschweißen.



Die Kosole habe ich dann an den Sitz geschraubt und erste Fahrprobe gemacht.




Das Rückenteil ahbe ich jetzt auch Verschraubt.
Dazu habe ich Durchgangslöcher durch Rückenteil und den Steckhülsen am Unterteil gebohrt und mit M8er Schrauben verschraubt.




Morgen gehts mit den Armlehnen weiter.
Dazu habe ich dann schon mal einen Entwurf gezeichnet.


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

209

Friday, January 31st 2014, 8:14pm

Schaut interessant aus mit den Armlehnen.
Warum mußte der Rahmen eigentlich verschraubt werden? Hält der nicht schon alleine durch das Eigengewicht?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

210

Friday, January 31st 2014, 8:22pm

LEider nein.Durch den langen Hebel hast die hinteren immer was angehoben. Jetzt ist das Geschichte.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

211

Friday, January 31st 2014, 8:25pm

Ah ok, hätte ich jetzt nicht gedacht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,591

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

212

Friday, January 31st 2014, 9:18pm

sieht sehr gut aus.

www.complex-mods.de

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

213

Saturday, February 1st 2014, 8:23pm

Wie gestern angekündigt gings heute mit den Armlehnen weiter.

Dazu habe ich zuerst die Buchsen für die Lager des oberen Drehpunkts geferigt.

Dazu habe ich mit zwei Stücke von ner 38mm Welle runter geschnitten



In die Welle habe ich zwei 32mm Löcher 11mm tief gebohrt und danach die Lager eingesetzt .



Durch die Lager kommen M12 Schrauben. Die Lager werden mit großen Unterlegscheiben abgedeckt.



Dann habe ich die Platten gefertigt und angeschraubt. In die Platten habe ich ein M12 Gewinde für die Schraube des Hauptarms und eine M8 Gewinde für Führungsstange.




Das Ganze habe ich dann an die beiden Hauptarme geheftet.



Die Hauptarme werden an das Querroh geschraubt. Dazu habe ich Einschweißgewinde aus ner 26,5mm Welle gefertigt.




Und eingeschweißt.



Nach dem abkühlen ahbe ich die Arme an das Querrohr geschraubt.



Als nächstes habe ich dann 40mm Rohre, die ichals Lager verwende, zugeschnitten und an den Rahmen der Sitzverstellung geheftet.

Auf die 40er Rohre werden später noch Arme für die hinteren Lautsprecher geschraubt.



Dann habe ich die Oberen Platten ausgerichtet, den Führungsarm eingeschraubt und die Laschen an das 40er Rohr geschweißt.



Nachem alles passt habe ich wieder den Sitz drauf geschraubt und getestet.

Hier die Armlehnen auf der unteren Stellung




Und in Arbeitsposition.






Das wars dann mal wieder

Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

214

Saturday, February 1st 2014, 9:08pm

Unnormal gut! *thumbsup* Freue mich schon das Ding mal zu testen :P

Falls ichs bis jetzt überlesen habe? Fahren die Armlehnen automatisch hoch? Wenn ja, wäre es doch super, wenn du Profile in der Steuerung anlegst, sodass jeder Nutzer seine eigene Sitzposition und -einstellungen bekommt.

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

215

Saturday, February 1st 2014, 9:10pm

Semmelein natürlich fahren die Armlehnen und der Sitzt per motor. Soviele benutzter gibts da nicht. Mit den Profilen umzusetzten wird wohl kaum möglich sein. Aus dem selben Grund wie bei den Monitoren. Man müsste jede menge Sensoren noch einbauen damit der Motor die genaue Position hat bzw findet.

This post has been edited 1 times, last edit by "Ironknocker" (Feb 1st 2014, 9:29pm)


Semme

-S +M (Make insider :P)

Posts: 1,029

Date of registration: Jan 9th 2011

Location: Aachen

Occupation: Student

Thanks: 53

  • Send private message

216

Saturday, February 1st 2014, 9:16pm

Semmelein. natürlich fahren die armlehnen und der sitzt per motor. Soviele benutzter gibts da nicht. Mit den Profilen umzusetzten wird wohl kaum möglich sein. Aus dem selben grund wie bei den Monitoren. man müsste jede mege sensoren noch einbauen damit der motor die genaue position hat bzw findet.


War mir fast klar, dass die Armlehnen auch motorisiert werden.

Wofür Sensoren? Einfach eine Speicherung (ich weiß du wolltest keine Positionsspeicherung einbauen). Eventuell könntest du da einfach mit einem Intervall arbeiten. Im Idealfall wird der Nutzer automatisch erkannt, ansonsten halt per Eingabe :P Aber das überlass ich dir :D :D

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

217

Saturday, February 1st 2014, 9:20pm

Man könnte auch nen Fluxkompensator einbauen:phat:. Intervall bei normal Getriebemotoren wird auch nciht viel einfacher. Und Zeitsteuerung is auch nicht das ware. Wenn dann mal was ausfällt muss man das Ding wieder aufn Nullpunkt fahren.

Edit : Wenn du nen Vorschlag hast wie ich das einfach umsetzten kann her damit

This post has been edited 2 times, last edit by "Ironknocker" (Feb 1st 2014, 9:30pm)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

218

Saturday, February 1st 2014, 10:12pm

Krasser scheiß. :D
Warum hast du das so gemacht das beide Arme über ne Achse verbunden sind? Wäre das nicht besser wenn man die einzeln ansteuern könnte um z.b. die Maus auf eine andere Höhe zu stellen als die Tastertur?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

  • "Ironknocker" started this thread

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

219

Saturday, February 1st 2014, 10:15pm

War ich auch erst am überlegen aber auf nen Tisch hast du auch imer die gleiche Höhe. Hab das mit Brettern mit unterschiedlicher Höhe mal simuliert. Mit einer Höhe ist besser da man ja auch mit der Maushand schreibt. So liegen beide Arme immer auf den Armlehnen.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,083

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

220

Saturday, February 1st 2014, 10:18pm

Und wie ist das wenn du mal nur kurz aufstehen willst, dann mußt du die Tastertur weg klappen oder? So könntest du nur die Maus weg gklappen und aussteigen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D