Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

1

29.05.2013, 16:04

Der "Zauberwürfel" --EXCLAIM Transfer--

Von EXCLAIM übertragen

Der CON wure von Friday13th mit meiner unterstützung gebaut.
Er ist aber im Modding nicht mehr aktiv, daher übertrage ich jetzt den Worklog von Exclaim.

Update vom 26.02.2008

Dies wird mein erster Casecon in Zusammenarbeit mit Paladin.

Er soll das Aussehen eines solchen Würfels haben.


Quelle: img262.imageshack.us


Zum Case:

L/B/H/ 47 x 47 x 47
Led´s ca. 270
9 mit zwei Farben beleuchtbare Plexiglas Felder pro Seite
Oberes mittleres Feld elektrisch ausfahrbar mit integriertem USB Hub

Zur Hardware:

Intel Pentium 4 @ 3,00 GHz
2 GB Ram
ATI Radeon X850 Pro
2 Laufwerke
120 GB Festplatte
4-Port USB Hub

Hier sind die ersten Bilder

Teststück eines Seitenteils indem später die Plexiglasplatten liegen.


Quelle: img231.imageshack.us


Beleuchtungstest der Plexiglasplatten.


Quelle: img137.imageshack.us


3 der sechs Seitenteile


Quelle: img227.imageshack.us


Der obere Block Lässt sich elektrisch versenken. Da sind dann die USB anschlüsse drin.


Quelle: img87.imageshack.us


Die Füße werden noch etwas anders, aber so in der Richtung


Quelle: img87.imageshack.us


Das unten vorne im mittleren feld sind Die Taster für ON und RES dazu
kommt noch der Schalter für licht und den oberen Klotz wo der USB hub
drinne is.

Das dahinter sind die Laufwerke



Sorry Lüfter hab ich vergessen, werden aber unten hinter den
Plexifeldern verbaut, das plexi bekommt löcher oder irgendein muster.
Das sehen wir aber erst wenn wir soweit sind was wir dann machen.

Der Korpus ist aus MDF und Alu 4kantrohren.

Die füße werden aus 4 kant rohr geschweißt. Von dem würfel kann man den
hinteren teil abnehmen und dann nach vorne von den füßen ziehen (zum
leichteren Transport), diese werden wie ein C gebaut.

Also hat man dann den Sockel und den Würfel seperat.





Also heute haben wir wieder ein kleines Update was Gestern und heute alles Passiert ist.

Gestern haben wier die 54 Plexiglasplatten zugeschnitten.

Diese haben wir heute gefalzt und teilweise schon die Ecken abgerundet.


Quelle: img227.imageshack.us


Und gleichzeitig haben wir die Füße geschweißt und Geschliffen.


Quelle: img227.imageshack.us


Ausserdem haben wir heute noch die Platten für den Innenkorpus zugeschnitten, dieser wird morgen Zusammengebaut.

Wir waren heute wieder fleisig.


Hier sind ein Paar neue Bilder vom Fortschritt:

Der Innenkubus mit Füße, auf dem später die Gitter mit den Plexifeldern geschraubt sind:


Quelle: img164.imageshack.us


So heute haben wir uns mal die Lüftungsgitter vorgenommen.


Der erste Versuch schlug leider fehl, da wir die Löcher erst gebohrt
haben und dann Feilen wollten, das wurde aber nichts gescheites. Seht
Selbst.


Quelle: img291.imageshack.us


dann sind wir auf die Dekupiersäge umgestiegen.


Quelle: img291.imageshack.us


da sahs dann so aus, und muß nur noch ein wenig nachgefeilt werden


Quelle: img291.imageshack.us


und den Antrieb haben wir heute auch schon mal eingepasst.


Quelle: img85.imageshack.us



Morgen gehts dann ans Aussengehäuse und Löcher bohren für die Led´s.

Heute haben wir mal das Desing der Lüftergitter Überdacht, und hoffen das sie besser ankommen.


Quelle: img167.imageshack.us


ausserdem habe wir uns an die äussere Hülle gemacht, das erstmal Provisorisch zusammengeklebt wurde um zu testen ob es passt.


Quelle: img167.imageshack.us



Quelle: img167.imageshack.us



Quelle: img167.imageshack.us


Heut abend gibts dann ein weiteres Update, was heute noch so alles Passiert.

So hier ist unser Abend Update.

einmal das Fertig ausgeschnittene Lüftergitter.


Quelle: img229.imageshack.us


und das ist die aussparung für die Laufwerke.


Quelle: img229.imageshack.us


und einmal von innen ohne Deckel.


Quelle: img229.imageshack.us


und mit Deckel.


Quelle: img229.imageshack.us


So mal wieder Zeit für ein kleines Update.

Aber vorher wollen wier erstmal euere meinung dazu hören.


Quelle: img119.imageshack.us


Lasst euch nicht von dem Klebeband stören, das ist nur zur verleimung daran.

Es geht um das Schwarze bauteil oben drauf das von einem anderem PC
Gehäuse Stammt und ein kleines Display für Uhrzeit,
Lüftergeschwindigkeit und CPU Temp eingebaut hat.

Das Gehäuse selber wird auch schwarz, und wir dachten uns das könnte ganz nett ausschauen wenn wir das einbauen.

Option 2, wenns euch nicht gefällt wäre nur den Verchromten Rahmen mit
dem Display in der platte zu versenken. Der aufwand dafür ist aber bei
weitem höher.

Und noch ein Paar bilder was am Wochenende alles Passiert ist.

Zuerst kam noch das Abschleifen der LED´s, dazu haben wir uns eine
Schablone aus 5mm Lochgitter gebaut in das wir sie einspannen konnten.


Quelle: img119.imageshack.us



Quelle: img119.imageshack.us


Das Ergebnis nach einer Stunde Arbeit, danach haben wir sie alle noch Poliert.


Quelle: img119.imageshack.us


Die Löcher für die LED´s haben wir auch schon alle gebohrt.


Quelle: img119.imageshack.us


Und das ist der neue Korpus der die Motorik aufnimmt. Bereits Grundiert.


Quelle: img119.imageshack.us


Desweiteren haben wir noch eine neue Motorik für das obere teil zum
ausfahren gemacht, dafür haben wir aber keine Bilder, da alles zum
Lackieren Zerlegt wurde und wir vergasen bilder zu machen.

Achja einen kleinen Rückschlag hatten wir auch, und zwar Sprühfüller aus
dem KFZ bereich ist für MDF nur bedingt geeignet, da er so dünnflüssig
ist das er direkt in die Platte hineingesaugt wird.

Daher haben wir uns für eine Grundierung zum Aufrollen entschieden, die
klappt einwandfrei, füllt alle poren und man kann sehr gut schleifen.

hier mal die andere Version.


So heute habe ich ausser am Noxon auch noch ein wenig am Zauberwürfel rumlackiert.


Quelle: img89.imageshack.us



Quelle: img89.imageshack.us


Hier haben wir wieder ein kleines Samstags Update.


Quelle: img85.imageshack.us



Quelle: img85.imageshack.us



Quelle: img85.imageshack.us



Quelle: img217.imageshack.us


Und hier noch was zum lachen, Friday13th in übertriebener Lackier aufmachung


Quelle: img217.imageshack.us


Jetzt gibts wieder was neues vom "Zauberwürfel"

Unter der Woche hat Paladin mit dem Löten angefangen, erst einmal die farben des kompletten Würfels


Quelle: img229.imageshack.us


Nicht wundern, dass nur die Kanten der Plexifelder leuchten, dass liegt
daran, dass die Felder nocht nicht mattgeschliffen wurden.


Quelle: img401.imageshack.us


Ich selbst hab mich an die restlichen Lüftergitter gemacht. "Bilder folgen noch"

Hallo hier kommt unser kleines Freitags Update. Hier erstmal die Bilder der letzten Woche.

Erstmal Bilder vom einpassen der Plexiglasteile. PAST


Quelle: img88.imageshack.us



Quelle: img88.imageshack.us


und dann haben wir noch die Kanäle für die Kabel in den Innenkubus geschnitten.


Quelle: img88.imageshack.us


der hintere Deckel mit lüfter wurde auch gemacht,


Quelle: img88.imageshack.us


den ich Heute nochmals neu machen mußte da er nicht richtig Passte.

So dann kommen wir zu dem was wir heute alles so geschafft haben.

erstmal das das Grundieren und Lackieren der Ersten schicht.


Quelle: img215.imageshack.us



Quelle: img215.imageshack.us


und nicht zu vergessen haben wir noch für 2 Seiten die Vollen Farben fertig gelötet.

Ein Fetten respeckt @sonnenschein für seine Löterei.


Quelle: img215.imageshack.us


So das wars für heute, morgen kommt das nächst Update.

So wie versprochen unser kleines Abend Update.

nach 14 std Arbeit siht man leider nicht allzuviel, da wir einen rückschlag mit den LED´s hatten.
Wir dacten es reichen 2 LED´s pro feld, dem war aber nicht so.
Daher mußten wir wieder 4 Stränge auflösen und abändern das 4 LED´s pro Feld eingebaut sind.
Das heißt wir müssen nochmal ca 270 LED´s nachbestellen.
Wir hoffen das sie bald kommen, da wir sie heute erst bestellt haben.
Deshalb bangen wir schon ob wir bis zur DCMM überhaupt fertig werden.

so jetzt ein paar Bilder.


Quelle: img223.imageshack.us




Quelle: img222.imageshack.us


mehr haben wir jetzt leider nicht, gibts dann Morgen.

Ach ja den Innenkubus haben wir auch wieder Zerlegen müssen und
nachbearbeiten, da der Hintere deckel nicht so gepasst hat wie wir uns
das Vorgestellt hatten.

Ist aber jetzt schon wieder alles Lackiert und kann hoffentlich morgen zusammengebaut werden.

so das wars mal wieder für heute.

So heute sind wir mit dem Lackieren fertig geworden.

Aber da von meinem Gasofen die Flasche leer ist mußten die Teile ins Arbeitszimmer umziehen zum Trocken.


Quelle: img378.imageshack.us
(Bild wurde automatisch verkleinert. Auf das Bild klicken für größere Ansicht.)


So, und hier jetzt der letzte aktive Post vom Friday13th











Beiträge: 13









Hey,





heute haben wir erfahren, wie es ist wenn einen die Zeit überholt. Nachdem wir erhebliche Probleme


mit dem einbauen der LED Stränge in die Plexifelder haben, die
Elektronik des ganzen cases ist zwar fertig aber noch nicht vollstänig
eingebaut, und noch so viele Kleinigkeiten zu machen sind, haben wir
heute für das Ziel DCMM das Handtuch geschmissen, da es in weite ferne
gerückt ist.
:( :( :(





°^°Wir kommen dann nächstes jahr mit dem Zauberwürfel, sind jedoch mit "The BOOK" vertreten°^°





Ich freu mich trotz dem herben Rückschlag schon auf die anderen PCs auf der DCMM
;)

Leider wurde das Projekt von ihm nie beendet :(
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D