You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Posts: 943

Date of registration: Jul 11th 2011

Name: Sascha Waldmann

Occupation: Schreiner

Thanks: 25

  • Send private message

141

Friday, June 28th 2013, 10:52am

Schöner Fortschritt die Elektronick sieht Interessant aus. Bin da echt auf das Grosse Update gespannt.

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

143

Friday, June 28th 2013, 11:44am

Hehe, ja mit der Oberfräse geht das Fasen schon viel einfacher. Hast du da extra einen Fase Fräser mit verschiedenen Anlaufringen gekauft, oder war der schon dran? Bei mir sind die Ringe bei allen Fräsern größer.


Ja, ging einfacher. Die Anlaufringe waren auf den Fräsern schon drauf. Ich musste aber trotzdem ein bisschen an den Fräsern rumbastel um den Anlaufring ein stückchen näher an den Fräser/die Schneiden zu bekommen, da mir der Anlaufring sonst immer unter das Plexiglas gerutscht ist.

Schöner Fortschritt die Elektronick sieht Interessant aus. Bin da echt auf das Grosse Update gespannt.


Danke ^^
Ich freue mich auch schon voll darauf das komplette Paket vorzustellen. Da steckt viel Arbeit und Herzblut drin, da ich noch nie so eine umfangreiche Steuerung, mit Platinen ätzen umgesetzt habe.

Hast du bei dem Fräsen der Schlitze einen Anschlag auf beiden Seiten verwendet?


Nein, ich habe nur in Längsrichtung einen Anschlag verwendet um einen geraden Schnitt hinzu bekommen. Seitlich habe ich mir einen Strich gezogen und bin das letzte Stück sehr langsam mit dem Fräser gefahren.


Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Posts: 245

Date of registration: May 21st 2013

Thanks: 29

  • Send private message

144

Friday, June 28th 2013, 2:12pm

Würde mich riesig freuen, wenn du bei deinem "Elektro-Update" auch ein bisschen auf den eigentlichen Ätzvorgang eingehen könntest!? Das ist nämlich echt eine interessante Geschichte und zumindest für mich absolutes Neuland. Die Platine sieht auf jeden Fall schon recht aufwändig aus, bin gespannt was das werden soll.

Hast du das Layout auch selbst entworfen oder übernimmst du ein bekanntes aber ätzt eigene Platinen dafür?

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

145

Friday, June 28th 2013, 6:36pm

Hast du das Layout auch selbst entworfen oder übernimmst du ein bekanntes aber ätzt eigene Platinen dafür?



Danke ^^
Ich habe die ganze Programmierung, den Schaltplan und das Layout selbst gemacht, deswegen bin ich auch so stolz drauf :thumbsup:


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Posts: 2,872

Date of registration: Aug 31st 2010

Location: Koblenz

Occupation: Meister im Metallbauhandwerk

Thanks: 117

  • Send private message

146

Friday, June 28th 2013, 6:39pm

sehr schön. mal e frage zwischendurch. wie hast de die kanten so schön poliert bekommen?

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

147

Friday, June 28th 2013, 6:44pm

Ich hab die erst gefeilt, dann mit nem gröberen Schleifpapier, 100er oder so geschliffen, dann nochmal mit nem 600er feingeschliffen uuuuund daaann mit Plexiglaspolitur und nem Lappen poliert :thumbsup:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

148

Monday, July 1st 2013, 6:55am

Updatetime :thumbsup:

Gestern habe ich mich ausgibig mit dem Inneren Seitenteil beschäftigt... über 10 Stunden schleifen und polieren... mein Finger tut weh und die Haut geht ab... :rolleyes:












Jetzt muss ich nur nochmal am untersten Schlitz links mit Plexikleber auffüllen und nacharbeiten. Da ist mir der Anlaufring des Fräsers unter das Plexiglas gerutscht :dash:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,074

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

149

Monday, July 1st 2013, 7:33am

Also die Plexi arbeiten faszinieren mich. Die Kanten sind der Hammer. Ich hab mal gesehen das es für den dremel einen polieraufsatz gibt, vielleicht könntest du mit dem Vorarbeiten um die zeit zu verkürzen und deine Finger zu schonen
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


bt-tr1gg3r

Öfters hier!

Posts: 67

Date of registration: Apr 29th 2011

Location: köln

Occupation: künstler / casemodder

Thanks: 4

  • Send private message

150

Monday, July 1st 2013, 7:50am

Jau, die Kanten sind schön geworden, hast fein gemacht ... Dremel Polier Aufsätze würde ich nicht nehmen dabei, die Gefahr das Du das Plexi damit anschmilzt weil es zu heiß wird beim Dremel Polieren ist recht hoch.
Da geht doch nichts über Handarbeit :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paladin (01.07.2013)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,074

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

151

Monday, July 1st 2013, 8:01am

Ok, gut zu wissen. Dann rubbel mal schön weiter :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

152

Monday, July 1st 2013, 10:11am

Mit dem Dremel hatte ich schonmal bei meiner Black Sphere rumgespielt. Klappt nicht...
Naja, mit der Hand gehts eh besser :thumbsup:


chris19

2. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 142

Date of registration: May 13th 2013

Thanks: 3

  • Send private message

153

Monday, July 1st 2013, 11:32am

Die Plexiglasarbeiten sind echt klasse geworden.
Beim letzten Teil hattest du noch ganz feine Kratzer zwischen den Schlitzen, doch dieses Mal ist nicht der kleinste Kratzer zu finden :search:
Fräst du die Schlitzen mit einem Anschlag oder beidseitig?
Sieht auf dem Bild so aus als wäre der 3. Schlitz von oben an einer Stelle ein bisschen breiter

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

154

Monday, July 1st 2013, 11:48am

Die Plexiglasarbeiten sind echt klasse geworden.
Beim letzten Teil hattest du noch ganz feine Kratzer zwischen den Schlitzen, doch dieses Mal ist nicht der kleinste Kratzer zu finden
Fräst du die Schlitzen mit einem Anschlag oder beidseitig?
Sieht auf dem Bild so aus als wäre der 3. Schlitz von oben an einer Stelle ein bisschen breiter


Danke ^^
Ich arbeite mit einem Anschlag. Eine Aluschiene und zwei Schraubzwingen ;)
Ich weiß auch nicht genau wie das passiert ist, aber bei dem Schlitz bin ich scheinbar mit dem Fräser bisschen vom Anschlag abgerutscht.
Aber ist halb so schlimm, sieht man später eh kaum hin, da diese Schlitze in dem 2cm breiten spalt zwischen den Gehäusen sitzen. Von daher hab ich mir eigentlich eh zu viel Arbeit gemacht, aber ich bin einfach detailverliebt :rolleyes:


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

155

Monday, July 1st 2013, 6:27pm

Die Teile sehen poliert sehr gut aus, leider macht dies aber auch sehr viel Arbeit.

www.complex-mods.de

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

156

Tuesday, July 2nd 2013, 6:48am

Da hast du leider recht. Bei mir hängen bis jetzt ca 170 Stunden inkl. Konzepterstellung drin und ich bin noch lang nicht fertig :P


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

157

Tuesday, July 2nd 2013, 8:50am

Wie viele Stunden sind für das polieren drauf gegangen?
Für die Elektronik ist bestimmt auch nochmals ein ganzer Brocker drauf gegangen

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

158

Tuesday, July 2nd 2013, 9:33am

Reine Polierzeit schätze ich für die beiden Teile mit den Schlitzen und die ganzen 45° Fasen 9 Stunden. Wenn ich jetzt noch das Vorschleifen mit Schleifpapier dazurechne, dass ja dafür nötig ist, werden es ca. 20 Stunden.

Für die Elektronik ist noch viel mehr Zeit draufgegangen. Ich schätze bis jetzt 70 Stunden für programmieren, auf dem Laborsteckbrett stecken und testen, Schaltplan und Layout erstellen und ätzen. Bin allerdings noch nicht fertig...
Ist aber auch mein erstes wirklich großes Elektronikprojekt. Aber da gute daran ist, dass ich das alles in meinem Wohnzimmer machen konnte, sprich meine Freundin musste nicht zu sehr vernachlässigt werden :P


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • "Scynd" started this thread

Posts: 915

Date of registration: Mar 12th 2012

Location: München

Occupation: Maschinenbautechniker

Thanks: 74

  • Send private message

159

Wednesday, July 3rd 2013, 9:38pm

Heute gibts wieder ein kleines Update.
Ich bin mit dem bekleben der Linken Gehäuseseite relativ fertig und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten :thumbsup:




Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Posts: 1,611

Date of registration: Nov 26th 2010

Name: Marvin

Location: Berchtesgadener Land

Occupation: IT Specialist Webhosting & CDN

Thanks: 67

  • Send private message

160

Wednesday, July 3rd 2013, 9:53pm

Ein kleines aber sehr feines Update! Gefällt mir bis jetzt sehr gut

Sieht es auf den Bildern nur so aus oder sind die Lininen an den Übergängen nicht immer auf gleicher Höhe?