Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

121

10.06.2013, 19:46

Nur gut das es keine Phase ist, sondern ein Fase ;)
Ich find es gut und glaube auch das es insgesamt zum Case passt, da ja auch das Bullauge vorne auch so gemacht ist.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

122

10.06.2013, 21:38

ich denke das sich die Fasen später gut machen werden auch sie viel arbeit gemacht haben.

www.complex-mods.de

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

123

11.06.2013, 19:52

Heute bastel ich mal wieder bisschen an der Steuerung mit dem Arduino.
Ich kann grad kurzzeitig kein Plexiglas sehen nach dem letzten Wochenende :P

Es wird folglich keine Bilder geben. Ich muss es ja auch ein bisschen spannend machen, nachdem ihr mein Projekt vorher schon kanntet :phat:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

124

13.06.2013, 07:55

Morgen ^^
gestern hab ich weiter an der Elektronik und an der Programmierung des Arduinos weiter gemacht.

Ausserdem habe ich mal die T.B. Silence Manual Lüfter modifiziert. Die haben eine manuelle Regelung in Form eines kleinen Potis dran hängen, dass mir im weg war. Also weg damit :D
Dann durften sie mal auf dem Phobya Nova Extreme 1080 platz nehmen.

Danke hier nochmal an Enermax und Aquatuning für die tolle Unterstützung bei diesem Contest :thumbsup:









Ich bin wirklich von der Optik der T.B. Silence Lüfter begeistert. Die machen sich richtig gut auf dem Radi ;)


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

125

13.06.2013, 08:26

Sieht wirklich gut aus, aber ich finde, dass da zu viele Lüfter auf einem Bild sind

Machst du noch Schleichwerbung für Georges sein PC-Welt Case :D

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11.07.2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

126

13.06.2013, 08:32

Wenn du die manuelle Regelung weg gemacht hast wie steuerst du nun die vielen Lüfter ?

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

127

13.06.2013, 09:08

Nein, ich mache keine Schleichwerbung :P
Ich regle die Lüfter dann alle zusammen. Man kann sich bestimmt vorstellen wie, aber ich will die Details noch nicht verraten. Bisschen Spannung muss ja auch in meinem Worklog bleiben :thumbsup:


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

128

13.06.2013, 09:17

Ich tippe mal auf arduino mit temp Sensor :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

129

13.06.2013, 09:37

Wenn ich jetzt nicht in einem Meeting gewesen wäre, hätte ich genau das gleiche gesagt wie Pala ;)

Denke aber auch das zu 100% der Arduino was damit zu tun hat

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

flix

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

131

13.06.2013, 19:24

Sehr schöne Arbeit.
Bin gespannt auf das was du noch mit dem Arduino vor hast.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

132

14.06.2013, 12:06

Danke ^^
Da wirst du dich noch etwas gedulden müssen. Ich mache erst ein Update über die Elektronik wenn sie fertig ist und verbaut ist. Dann gibt es aber ein ausführliches Update mit Video und allen Daten die ich erstellt habe. Könnte für den ein oder Anderen nützlich sein für kommende Projekte :thumbsup:


Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

133

14.06.2013, 12:25

Die Lüfter gefallen mir auch richtig gut - sehen irgendwie so "massiv" aus, vor allem durch den komplett bestückten Radiator - das hat was! :thumbsup:

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

134

17.06.2013, 13:25

Gestern habe ich mal die ganzen Lüfterkabel abgeschnitten und zu einem verbunden und gesleevt, damit ich nicht 9 Kabel rumhängen habe :D

Dann musste ich sie natürlich mal an die profisorisch zusammengesteckte Steuerung am Arduino anstecken, und siehe da sie drehen sich.
AAAAABER meine Beleuchtung hat nur noch geflackert :whistling:
Dacht ich mir, scheiße was haste denn da wieder für nen Murks gemacht..., aber alle Lüfter drehen sich...
Hat dann kurz gedauert bis ich auf die Idee gekommen bin den Arduino nicht nur übers USB Kabel mit Strom zu versorgen, sondern auch am Stromstecker.
Und siehe da, es ward Licht :thumbsup:

DIe steuerung funktioniert bis jetzt ganz gut, ein paar Sachen muss ich noch testen und ein bisschen Feintuning brauchts auch noch. Das kann ich aber erst machen, wenn alles fertig ist.


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

135

26.06.2013, 11:43

Hallo zusammen ;)
Ich wollte mich jetzt auch mal wieder melden, nicht das ihr denkt ich lebe nicht mehr.
In letzter Zeit habe ich mich viel mit der Elektronik beschäftigt. Platinen sind geätzt und teilweise bestückt :thumbsup:
Ich bin auch mit den Gehäuseteilen am werkeln, musste aber einen kleinen Rückschlag hinnehmen, da mit eine Platte gebrochen ist und ich sie gestern neu machen musste. Ansonsten klebe ich schonmal Schaltkreismuster auf.

Ich denke zum WE gibt es dann endlich mal wieder Bilder von mir, wenn ich mit den Arbeiten fertig bin, sieht man auch wieder richtig was ^^


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

136

26.06.2013, 13:11

Bin schon total gespannt, wie es jetzt nach der Wartezeit aussehen wird. Du kannst gerne auch ein Teaserbild posten um die Spannung zu erhöhen ;)

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

137

26.06.2013, 13:26

Die Elektronik werde ich nur teasern, die hebe ich mir für ein großes Update auf, wenn alles fertig ist ;)
Ich muss noch die kleine Frontplatte und das innenliegende Seitenteil fertig machen, dann wäre schonmal der Gehäuseteil mit der Wasserkühlung fertig. Allesdings muss ich da auch noch das Muster fertigkleben, dann lackieren und dann endlich zusammenkleben :thumbsup:


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

138

26.06.2013, 13:44

Bei mir ist gleich ;) Es hört sich so wenig an ist es aber iwie dann doch nicht
Muss auch nur noch fräsen, lackieren und kleben usw. :thumbsup:

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

139

28.06.2013, 10:22

:deu: Morgen,
soooo, jetzt kann ich euch endlich mal wieder ein paar Bilder zeigen ^^

:ENG: Good morning,
now you going to see a few pictures ^^

:deu: Ich habe im Deckel der linken Seite ein Loch für den Fillport gebohrt, damit ich endlich mit dem bekleben weiter machen kann.

:ENG: I drilled a hole for the Fillport in the top of the left Case part






:deu: Die im Spalt zwischen den zwei Gehäuseteilen liegende Seitenwand des linken Teils, hat wie die Rückseite Lufteinlässe bekommen, um einen ausreichenden Airflow zu gewährleisten. Da sie in den Spalt liegen, wird man später nicht all zu viel davon sehen, sprich die Schlitze sollten die Optik nicht stören.

:ENG: The side wall in the gap between the case parts gets some cutouts for a good airflow.




:deu: Nachdem ich letztes mal wie ein bekloppter feilen musste, habe ich mir noch einen Fräsersatz zugelegt, mit dem ich die 45° Fase leichter anbringen kann ;)

:ENG: Affter the last time i used the file, i bought some Cutters for the 45° chamfer.








:deu: Ich habe auch schonmal angefangen mit dem Schleifpapier nachzuarbeiten.

:ENG: I also do a little work with Sandpaper




:deu: Ich habe ja schon lange keine Bilder mehr gepostet, da ich mich viel mit der Elektronik beschäftigt habe. Ich hebe mir das aber für ein großes Update auf, wenn alles funktioniert und zusammengebaut ist. Aber ein kleines Bild will ich euch nicht vorenthalten :D

:ENG: In the last weeks i do a lot of electronic stuff, but you will see the pictures later in a big update. But here is a little picture for you :D




Gruß Scynd


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

140

28.06.2013, 10:48

Hehe, ja mit der Oberfräse geht das Fasen schon viel einfacher. Hast du da extra einen Fase Fräser mit verschiedenen Anlaufringen gekauft, oder war der schon dran? Bei mir sind die Ringe bei allen Fräsern größer.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D