Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

281

22.08.2013, 22:23

So, ich habe das Problem mit der Graka gelöst. Jetzt passt sie um Haaresbreite rein :P
Ich habe dazu das Mainboardtray statt schräg, gerade an die Rückwand gemacht und natürlich die Schienen umgebaut. Dann sind noch die Verschraubungen auf das Tray gekommen.









Hier sieht man nochmal wie knapp es ist...




Gruß Scynd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (24.08.2013, 20:33)


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

282

22.08.2013, 23:04

Ja ist nicht so viel Platz über

www.complex-mods.de

Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

283

23.08.2013, 10:07

Freut mich sehr, dass du das "Problem" noch lösen konntest ohne den ganzen Aufbau neu zu machen! Aber für mich sieht das jetzt irgendwie so aus als hätte die Graka bis zu den Kabeln in der Front noch mindestens 10cm Platz!?
Was ich mich nur sowieso frage ist, warum hast du das Tray zuerst schräg angebracht? Sollte das Mainboard auch schräg stehen?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

284

23.08.2013, 10:35

Top, dann Bau zusammen und setz dich ins Auto ;) :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

285

23.08.2013, 13:35

Das Problem war auch nicht die Länge, sondern die Breite/Tiefe. Sprich der Platz von Mainboard zum Seitenteil.
Ich wollte das Tray mit Mainboard schräg machen, weil es mir optisch besser gefallen hätte und ich wollte die Kabel dahinter verstecken. Die Kabel muss ich jetzt vor dem Mainboard verlegen.

@Pala
Ich werde erst morgen fertig, da ich heute noch die Kabel und Wakü fertig machen muss und morgen Kanten schleifen und polieren. :thumbdown:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

286

24.08.2013, 19:55

Soooo, hier die finalen Bilder :thumbsup:
Gerade so noch fertig geworden.

Nochmal eine Wiederholung zur Elektronik.

Ich habe mittels eines Arduino Mega 2560 eine Steuerung programmiert, die die Temperatur überwacht, die Lüfter, Pumpe und die Lichtfarbe nach Wassertemperatur regelt/Farbe ändert.
Ich kann die Lüfter, die Pumpe und verschiedene Leuchtprogramme auch manuell auswählen.
Um das ganze zu reaisieren, habe ich ein Platinenlayout erstellt, die Platine selbst geätzt und bestückt.
Das Wakü Tray und das Mainbordtray lässt sich über Motoren, die ich auch mit dem Arduino steure ausfahren.
Die Auswahl der Betriebsmodi kann ich über 5 Taster und ein 4 x20 Zeichen Display machen.

Ich bin insgesamt auf über 400 Stunden Arbeitszeit gekommen.
Ich habe das gute Stück vorhin auch mal auf die Wage gestellt. 23,5 Kg :lol:


Ich hoffe die Auflösung ist ok, sonst reiche ich ne andere nach.



































































So, das wars. Was für ein Stress :P

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Enermax, Aquatining und dem WMI Team für den tollen Contest bedanken!!!! :thumbsup:


Ich wünsche auch allen anderen Teilnehmern viel Glück mit euren wirklich tollen Projekten ^^


Gruß Scynd

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (24.08.2013, 21:01)


commodoreFan

Öfters hier!

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 08.08.2013

Beruf: Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

287

24.08.2013, 20:29

Wow kann man da nur sagen ist ein hammer Case geworden :thumbsup: :thumbsup:

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

288

24.08.2013, 20:32

Danke, aber ich bin in den knapp drei Monaten um Jahre gealtert :lol:


Jolly Roger

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.05.2013

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

289

24.08.2013, 20:34

Ohne mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen aber dein Case-Con ist für mich ein ganz klarer Anwärter für eine Treppchen Platzierung! Das Teil ist wirklich der Wahnsinn. Sehr gute Idee mit den Leiterbahnen (die auch noch farblich gesteuert werden können) und zumindest aus der Ferne beurteilt perfekte Umsetzung!

Die "Lücke" zwischen den beiden Gehäusteilen ist auch ein echter Hingucker und man könnte fast meinen die linke Seite würde schweben. Du bist auch einer der wenigen die wirklich sehr großen Wert auf eine einwandfreie Lackierung gelegt haben. Das sieht man eigentlich in sehr wenigen Projekten. Meistens sind Farbabweichungen oder unsauber lackierte Stellen sichtbar. Bei dir deckt die Farbe optimal und die Leiterbahnen sind super scharf herausgekommen.

Bei dir etwas zu mäkeln ist schon schwierig trotzdem habe ich etwas gefunden (ich weiss du wirst mich dafür lieben, aber ich möchte es trotzdem anmerken) ;)
Undzwar die Plexiglas-Kanten rund um das Display. Die sind nicht wirklich sauber geworden und dadurch scheint die Beleuchtung an Stellen durch an denen sie nicht durchleuchten dürfte. Das selbe an der Rückseite der rechten Seitenwand (auf dem Foto links), aber wayne interessiert schon die Rückseite... Naja ein ganz kleines bisschen vielleicht... :D

Das Mesh-Gitter würde ich vielleicht später irgendwann auch noch schwarz lackieren (aber das ist reine Geschmackssache).

Ansonsten gibts von mir beide Daumen hoch man merkt, dass du wirklich von Anfang bis Ende alles gegeben hast! :thumbsup:

thrillville14

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 24.08.2011

Name: Dennis Ehser

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Werkzeugmechaniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

290

24.08.2013, 20:35

Ist ein schöner Con geworden Besonders gefällt mir die Beleuchtung und das Platinen Layout ist einfach der Hammer.

was mir allerdings aufgefallen ist, da wo die Plexi platten aufeinander treffen schimmert licht durch. Hast du die (Klebe Kanten) von innen doch nicht schwarz angemalt?

Das wäre der einzige Kritik punkt wo ich jetzt feststelle,

Ansonsten Geiles Teil geworden :thumbsup:

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

291

24.08.2013, 20:40

Ja, das mit den durchschimmernden Kanten ist einfach aus Zeitdruck nicht so gut geworden :P

Wegen der Lackierung, ich habe extra das Plexi auf der Innenseite lackiert um diese :pleasantry: perfekten :pleasantry: Lackoptik zu bekommen, und bin sehr zufrieden damit :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

292

25.08.2013, 11:32

Das Case ist echt der Hammer geworden, und ich finde auch das dir ein Platz auf dem Treppchen zusteht.

Wenn du beide teile ausfährst, kippt dann das Case nach hinten?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

293

25.08.2013, 14:20

Danke ^^
Ne, das kippt nicht nach hinten. Das schwere Teil mit der Wakü hat unten zwei Rollen auf dem es auf dem Boden aufsetzt. Das musste ich machen, da ich ja die Schienen flach und nicht wie es gehört hochkant verbaut habe ;)

Wie sieht es eigentlich bei dir aus? Du hast anders als ich der DCMM den Vorzug gegeben oder?


D.Heiße

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 13.01.2011

Beruf: Produkt Designer

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

294

25.08.2013, 23:41

Ja ist doch ganz cool geworden...und bzgl Elektornik und Mechanik echt geil und beeindruckend was du da in der Zeit gezaubert hast - gefällt mir sehr gut! Allerdings muss ich sagen ja...jetzt rein optisch gesehen ist das Case...etwas überladen. Die Schaltkreis Sachen kommen gar nicht mehr richtig zur Geltung. Liegt ganz einfach an den doch sehr vielen Elementen...Display, Lüftungsschlitze, Lüfter, Schalter, .... Weniger ist halt doch manchmal mehr...hätte mich quasi optisch nur auf die Schaltkreise und auf die "Trennung" der beiden Teile beschränkt.

Aber alles in allem - ja warst ja schon beim ersten Zwischenstand einer meine Favoriten, und das ist immer noch so...;-)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

295

26.08.2013, 09:55

Ich hab dem Haus dem Vortritt gelassen, das ist gerade zu wichtig, da vor dem Herbst der Putz fertig werden muß. Aber auch wenn das Haus jetzt nicht wäre, wär es trotzdem nicht fertig, da es als langzeit Projekt ausgelegt ist.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

296

26.08.2013, 21:17

Sieht als gesamtpaket sehr gut aus, auch wenn man an einigen Stellen ungewollt die Beleuchtung durch sieht. Was ich klasse finde ist, das bei dem Case die verschiedenen Beleuchtungsfarben gut stehen.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

297

29.08.2013, 18:45

Hallo Leute, die News zum Voting ist jetzt Online.

Bis zum 14.09.2013 um 20 Uhr kann hier abgestimmt werden.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

298

15.09.2013, 23:31

:deu: Die Abstimmung und Bewertung ist fertiggestellt, somit können die Worklogs weitergeführt werden. Wir würden und freuen, wenn du dein Worklog weiterführen willst. Hierfür würden wir deinen Worklog in den Worklogbereich verschieben und in den Contestbereich verlinken. Gib uns einfach bescheid.

Vielen Dank für deine Teilnahme am Contest!

:ENG: Die voting and judging has finished - so now you can carry on posting updates to your project in this thread. We would be very happy if you want to carry on doing so. If you want to we will move your thread to the worklog forum and link it back to here. Just give us a shout.

Thanks a lot for you participation in this contest!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

299

16.09.2013, 07:15

Erstmal herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und danke für den tollen Contest.
Einen riesen Dank auch an Enermax und Aquatunig für die Untestützung des Contests und meines Projekts!
Und natürlich auch ein gaaanz großes Dankeschön an alle die für mich gevotet haben :thumbsup:

Es wird hier auf jeden Fall weiter gehen. Ich werde noch einige Umbauten machen und Verbesserungen an der Elektronik, die leider aus Zeitgründen oder Fehlplanung nicht während des Contests machbar waren
Der Threat kann dan n den Worklog Bereich verschben werden.

Ich will auch noch passend zum Case meine drei 24" Monitore umbauen und einen daraus machen. Zusätzlich werde ich dann auch noch meine Roccat Isku Tastatur umbauen, damit alles stimmig ist ^^


Gruß Scynd


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

300

16.09.2013, 07:22

Sehr schön, da freue ich mich schon auf viele weitere Updates :D

Ps: worklog ist verschoben ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D