Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

21

28.04.2013, 15:48

Ich muß als Trekki sagen das mir trotzdem die obere Variante besser gefällt :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

22

28.04.2013, 16:03

Dann wird dir mein nächstes CM Projekt auch nicht gefallen :P

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

23

28.04.2013, 17:35

Ich sehe ehrlich gesagt nicht was an der ersten Variante so viel teurer sein soll als an der Variante mit 2 getrennten Cases. Ich denke Kaum das die Verbindung welche du wahrscheinlich aus Plexi machst so viel Geld verschlingt.
Was ja bei beiden Varianten gleich ist ja die abgerundete Front.

www.complex-mods.de

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

24

28.04.2013, 17:49

Da hast du etwas falsch verstanden. Im zweiten Modell sind es nur zwei Gehäuse zur Veranschaulichung - ich werde nur EIN Case bauen.

Ein Grund waren die höheren Kosten(mehr ca. 50% mehr Alu und 150%mehr Plexi). Ein anderer Grund war der Zeitfaktor, der mit dem Schleifen/Polieren/Biegen des Alus und Plexis zusammenhängt. Außerdem gefällt mir das zweite Modell besser. :)

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

25

05.05.2013, 23:13

05.05.2013

So hier kommt die Auflösung der Taster- / Laufwerkskonstruktion:



Leider habe ich dann heute festgestellt, dass ich bei meinem 3D Modell Höhe und Tiefe vertauscht habe und somit in der Front nicht genug Platz ist, um die Laufwerke nach oben öffnen zu lassen. Da muss ich mir dann halt etwas anderes überlegen...

Diese Woche kam dann noch meine Aquatuning-Bestellung und damit die Wasserkühlung. Riesiges Dankeschön für die schnelle Abwicklung und Unterstützung an Andreas! Paket war ein Tag später schon da!









Angefangen habe ich diese Woche mit einem Ausschnitt in der Front, um Platz für einen Radiator zu machen.



Leider habe ich vergessen ein Bild vom fertigen Ausschnitt zu machen.

Dann musste ein Blech für die Front her, an dem ich den Radiator befestigen kann:







Das Ausschneiden der Ausschnitte war richtig anstrengend...die Form war iwie nicht sehr ideal :D



Hier fertig gesägt, jedoch noch nicht gefeilt und geschliffen.



Und das fertige Blech:











Mein Plexiglas kam dann auch noch :) . Rauchgraues Plexi 500x600x3 für das Window:



Und schwarzes für den Innenraum 1900x300x3 - 2 Stück:



Das wars dann für diese Woche. Morgen habe ich keine Schule und kann daher gut was machen. :)

MfG Semme


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

26

06.05.2013, 00:24

Sieht richtig gut aus bis jetzt!

Auch die Idee mit den Laufwerken ist klasse!

Jop, gefällt mir einfach nur sau gut... ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

27

06.05.2013, 05:06

Kann da George nur zustimmen, schaut sehr gut aus. Aber schade das du das pro modul nicht drauf gebaut hast. Dann gäbe es auch kein Problem mit den laufwerken.
Wo willst du eigentlich das itx System unterbringen?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

28

06.05.2013, 08:23

Ich kann George und Pala auch zustimmen, sieht wirklich genial aus.

Wo willst du eigentlich das itx System unterbringen?

Das gleiche habe ich mich auch schon gefragt

patricifiko99

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 04.04.2012

Name: Patrick K.

Wohnort: Irgendwo in der tiefen Eifel

Beruf: Schüler

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

29

06.05.2013, 19:28

Schaut super aus!

Mit welchem Programm hast du die Collage der AT-Teile gemacht? Will so was auch können ^^

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

30

06.05.2013, 21:12

Schaut super aus!

Mit welchem Programm hast du die Collage der AT-Teile gemacht? Will so was auch können ^^


Danke :) Die Collage habe ich mit TurboCollage gemacht. Gibt es im Mac AppStore - der Name macht dem Programm alle Ehre. Eine Collage dauert nur ca. 10 Sekunden.

Ich kann George und Pala auch zustimmen, sieht wirklich genial aus.


Dankeschön :)


Kann da George nur zustimmen, schaut sehr gut aus. Aber schade das du das pro modul nicht drauf gebaut hast. Dann gäbe es auch kein Problem mit den laufwerken.
Wo willst du eigentlich das itx System unterbringen?


Neeee nicht schade, gut so. So gibt es halt das ein oder andere Platzproblem, jedoch spare ich Material und Arbeit. Und wie gesagt, ich finde das Design so besser, als das erste.

Sieht richtig gut aus bis jetzt!

Auch die Idee mit den Laufwerken ist klasse!

Jop, gefällt mir einfach nur sau gut... ;)

So long :0)


Danke :O Jaja die Laufwerke...müsse ja jetzt wo anders hin :D Ich denke sie werden einfach nach vorne öffnen(hinter der Frontblende)


06.06.2013


Weiter ging es heute.

Zunächst mussten die Seitenteile dran glaube - der Buckel musste weg, damit ich nacher Alu-Seitenteile drankleben kann.





Noch unbearbeitet:



Bearbeitet, geschliffen:



Als nächstes brauchte das Alu-Blech vom letzten mal Durchführungen für die Wakü-Anschlüsse des Radiators.

Zuerst grob ausgesägt:



Und das fertige Blech...mal wieder:











Ich bin mit dem Ergebnis wirklich seeeeehr zufrieden. Bei der Position der Durchführungen hatte ich große Bedenken, dass ich nicht die richtige Position treffe. Habe es nur nach Augenmaß ausgemessen. Außerdem hatte ich nicht wirklich eine Vorlage für den Kreis, sodass auch dieser eher nach Augenmaß entstanden ist. Insgesamt ist es mit recht gut gelungen finde ich :) :)

Heute kam dann auch noch das Alu für meine Seitenteile, also kann ich mich denen in den nächsten Tagen widmen.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semme« (06.05.2013, 21:24)


Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

31

06.05.2013, 21:21

Schöne Arbeit. Warum hast de die Löcher für die Anschlüsse so groß gemacht?

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

32

06.05.2013, 21:24

Schöne Arbeit. Warum hast de die Löcher für die Anschlüsse so groß gemacht?


Ganz einfach: So kann ich sicherstellen, dass eine gewisse Toleranz bei den Anschlüssen möglich ist. Also kann man auch 19er Schlauch etc anschließen ;) Außerdem hatte ich ja nicht damit gerechnet, dass ich die Anschlüsse so gut treffe...da mach ich dann lieber etwas größer.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

33

06.05.2013, 22:11

Sieht gut aus. Warum nutzt du keinen Stufenbohrer, dann hättest du deutlich weniger Arbeit beim Nachbearbeiten der Löcher.

www.complex-mods.de

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

34

06.05.2013, 22:39

Jaja, der Stufenbohrer. Ich habe leider keinen. Die hohen Preise haben mich bis jetzt immer abgeschreckt. Ich glaub auch nicht, dass ich den oft nutzen würde. Normalerweise bohrt man ja eher kleine Löcher für Schrauben etc...

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

35

07.05.2013, 03:55

Ich hab meine stufenbohrer 2006 in der Norma für kleines Geld gekauft, und die sind bei mir im dauereinsatz
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 21.02.2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

36

07.05.2013, 08:28

Das Metallblech sieht wirklich sauber gearbeitet aus.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread
Mein Werkstattumbau-Thread

Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 28.04.2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

37

07.05.2013, 19:52

Jaja, der Stufenbohrer. Ich habe leider keinen. Die hohen Preise haben mich bis jetzt immer abgeschreckt. Ich glaub auch nicht, dass ich den oft nutzen würde. Normalerweise bohrt man ja eher kleine Löcher für Schrauben etc...


Stufenbohrer gibt es auch schon für kleineres Geld. Die günstigeren Varianten sind natürlich kein Profi-Werkzeug, aber man muß auch immer sehen wozu man etwas braucht. Auf Bleche über 3 mm sowie VA Blech dürften die günstigen Stufenbohrer allergisch reagieren, aber normales (Stahl)Blech bis 3 mm sowie Alu und Plexi bekommst du auch mit den günstigen Bohrern ordentlich bearbeitet.
Gruß Loki

Semme

-S +M (Make insider :P)

  • »Semme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

38

13.05.2013, 01:08

@All:
Habe mir jetzt doch Stufenbohrer bei amazon bestellt. Mir ist aufgefallen, dass ich alleine für dieses projekt noch das ein oder andere Loch für Kabeldurchführungen benötige und da hab ich kein Bock, die alle per Hand zu feilen und zu schleifen...



13.05.2013
Soooooo, von mir gibt es jetzt auch mal wieder ein Update:

Diese Woche habe ich mich eher um das Top gekümmert. Angefangen bei der ersten Alu-Abdeckung.







Und nun die Rundungen:



Dann noch schnell Löcher für die Befestigung der Aluteile gebohrt.



Die 2. Abdeckung benötigte zuerst noch Abstandhalter. Diese habe ich aus einer 11,5mm Alu Stange gesägt...leider mit der Stichsäge, da ich keine andere bzw. bessere Möglichkeit hatte. Dafür ging es recht flott. Naja hier die Bilder:



Loch und Gewinde rein. Zugegeben nicht immer perfekt die Mitte getroffen, jedoch schränkt das die Funktion ja nicht wirklich ein.



Und zusammengebaut. Habe leider vergessen Bilder von der Fertigung des 2. Bleches zu machen.







Weiter zusammengebaut:

















Und wer jetzt aufgepasst hat, dem ist die Plexiplatte im Boden aufgefallen ;) Bilder dazu gibt es, wenn sie fertig ist.



Jetzt sollte auch die Frage beantwortet sein, wo denn das ITX Mainboard hinkommt ;)

Das wars für heute ;)

MfG

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

39

13.05.2013, 04:38

Sehr schönes updaten vor allem deine Alu arbeiten sind sehr sauber. Da freut sich mein kanten Fetisch :D
Da unten ist ein guter Platz für das itx System, da kann man eine schöne IO blende machen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

40

13.05.2013, 08:10

Wo kommt das zweite PSU hin? Wolltest du nicht die Abdeckung zurückschieben und so dann das Laufwerk freilegen/öffnen?