Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

25.02.2013, 17:35

CC 300R Camouflage

Hallo Leute,

ich bin Leonardo Ziaja, 17 Jahre alt, und komme aus Olching (nähe München).
Ich geh noch in die 11. Klasse (Gymnasium) und versuche mich jetzt neben dem Schulstress meinen
ersten Casemod hinzulegen !

Das Thema Casemod hat mich eigentlich erst letzten Sommer auf der Gamescom erwischt!
Mein Onkel und ich schlenderten so durch die Hallen und stießen auf den DCMM-Stand, bei dem ich
dann beim "Workshop" mitgemacht habe und meine ersten Erfahrungen in Sachen Casemod bekommen
habe. (ich sag nur Paladin und ChaosModder :thumbsup: )
So, nun ist es soweit und ich habe vor meinen eigenen, ersten Casemod zu entwerfen und zu bauen!

Ich werde das Corsair Carbide 300R in Schwarz (mehr Bilder nachher) benutzen, um daraus eine
kleine getarnte Hardware-Festung zu "designen".
Bis jetzt ist nur das Gehäuse da und die Hardware, die ich wohl oder übel aus meinem normalen Gamer-PC entwenden werde ! :D
Naja, der Rest wird noch kommen, aber das ist noch eine Überraschung !
Ich will das Case erstens mit einer WaKü versehen, zusätzlich (vom äußeren her) mit einem Tarnnetz und Tarnklebeband versehen und mit
gelbem Lack sowie Dogtags und Rangabzeichen ein paar Details setzen !
Genaueres muss ich mir aber noch überlegen ... :minigun:

Soviel zum Projekt, und jetzt gehts endlich los ! :thumbup:
Ich hoffe Ihr seit genauso gespannt, wie ich !

Mein Sponsor/en:

- Aquatuning
»Z1nCmoAr | Leo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aquatuning Logo.jpg

Z1 Customs bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Z1nCmoAr | Leo« (23.07.2013, 20:34)


ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

2

25.02.2013, 17:40

Kingt nach nem Plan. Da bin ich mal gepsannt. Schön mal nen Workshop Teilnehmer hier zu sehen. :thumbup:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

3

25.02.2013, 17:46

Hört sich gut an, pass aber auf das du das Tarnnetz gut verarbeitest, weil sowas kann schnell billig ausschauen. Versuch lieber an das kas ne Konstruktion aus ALu dran zu machen über das du das Tarnnetz spannst. Weil wenn du das einfach drauf klebst schaut das glaube ich komisch aus.

Aber ich lass mich jetzt mal überraschen wie du es geplant hast. Frag aber lieber vorher wenn was unklar ist, dafür sind wir hier ja da ;)

Ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg dabei.

EDIT: hier sind infos zum Bilder einfügen

Einführung von einem Bildergrößenlimit!

[How-To] Bilder mit Fortlaufender Nummer und die Links dazu generieren
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

25.02.2013, 17:56

Hört sich gut an, pass aber auf das du das Tarnnetz gut verarbeitest, weil sowas kann schnell billig ausschauen. Versuch lieber an das kas ne Konstruktion aus ALu dran zu machen über das du das Tarnnetz spannst. Weil wenn du das einfach drauf klebst schaut das glaube ich komisch aus.

Aber ich lass mich jetzt mal überraschen wie du es geplant hast. Frag aber lieber vorher wenn was unklar ist, dafür sind wir hier ja da ;)

Ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg dabei.
Dank dir Pala !
Ja, das mit dem Tarnnetz dachte ich mir auch, notfalls mach ich halt ne 2. Schicht drauf .. sozusagen .. !
Das mit dem Alu ist keine Schlechte Idee, muss bloß schauen ob noch was übrig bleibt, nachdem ich mein PSU Cover gemacht hab !
Wie kann ich Alu eigl am besten biegen ?
Außerdem hab ich noch son "Tarn-Klebeband", das schaut auch ganz gut aus ! :thumbsup:

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

26.02.2013, 05:33

Kommt drauf an was du biegen willst. Bei blechen ist es am besten die an eine kannte zu spannen und vorsichtig mit einem holzklotz und Hammer Stück für Stück nach unten zu klopfen. Oder eben ne Biegemaschine.
Wenn du so 2mm flach material aus dem Baumarkt biegen willst kannst du das auch im Schraubstock machen. Aber Achtung, bastel dir aus alu oder Holz schohnbacken das du dir keine abdrücke ins alu machst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

26.02.2013, 14:23

Es ist ein ALU Blech mit 2-3 mm Dicke !
.. oder machts eh kein Sinn das Blech für ein PSU Cover zu biegen sondern einfach 2 Stücke zurecht zu schneiden etc. ?

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

7

26.02.2013, 14:47

Ich weis ja nicht genau was du vor hast, aber 2-3mm biegen wird sau schwer. Dann lieber zuschneiden und auf gehrung feilen. Oder wenn du ne Kreissäge hast die auf Gehrung stellen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

26.02.2013, 15:27

Ich bekomms schon irgendwie hin ! :D
Aber Danke :)

Z1 Customs bei Facebook

flix

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

01.03.2013, 11:25

Ja, 2-3mm sauber biegen halte ich für fast unmöglich(wenn man kein entsprechendes Werkzeug hat). Ich hatte ja schon meine Probleme bei einer stärke von 1,5mm. Ich habe dann einfach ne Kerbe rein gedremelt um das Material dort dünner zu machen. guckst du hier

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

10

01.03.2013, 18:57

Zitat

[Z1nC-Mods] Carbide 300R Military Mod {7 Wochen Mod}
hi Leo, ein Military Mod, super, bin gespannt wie es wird.

Grüsse von "RENEGADE The Public Enemy" ;)



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

02.03.2013, 19:56

Ja, 2-3mm sauber biegen halte ich für fast unmöglich(wenn man kein entsprechendes Werkzeug hat). Ich hatte ja schon meine Probleme bei einer stärke von 1,5mm. Ich habe dann einfach ne Kerbe rein gedremelt um das Material dort dünner zu machen. guckst du hier
Hrm, das wäre natürlich schonmal ne gute Idee !
Danke :thumbup:


Dank dir Alan-Lee ;)

Z1 Customs bei Facebook

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

03.03.2013, 15:41

UPDATE 03.03.13:

Ich hatte in den letzten Tagen eher weniger Zeit fürs Projekt, aber nächste Woche wird wieder gewerkelt !!
Die Wasserkühlung ist "bestellt" ! *freu*
Außerdem werde ich nächste Woche in ein Military-Shop (im Ort) fahren, vllt. haben die ja was nützliches nicht allzu teures für
das Projekt !

Schönen Sonntag noch,

Grüße

Z1 Customs bei Facebook

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

13

03.03.2013, 20:40

UPDATE 03.03.13:

Ich hatte in den letzten Tagen eher weniger Zeit fürs Projekt, aber nächste Woche wird wieder gewerkelt !!
Die Wasserkühlung ist "bestellt" ! *freu*
Außerdem werde ich nächste Woche in ein Military-Shop (im Ort) fahren, vllt. haben die ja was nützliches nicht allzu teures für
das Projekt !

Schönen Sonntag noch,

Grüße
es freut mich sehr zu sehen das du als 17 jährige dich freust was bauen zu können. auch wenn du in den shop was findest, und auch wenn du dein eigene weg gehst, mein tip
wäre nur versuche so viele der teile selber zu bauen wie es geht und die zu dein thema passen. es gibt leider immer mehr cnc und gekaufte teile die eingemoddet werden mittlerweile. kaufen ist eben einfacher als selber erschaffen. perfekte industrieteile sind natürlich verlockend, selbst gebaut nie perfekt, das ist verführerisch.
why buy if you can modify. schade eigentlich.
ist aber nur mein meinung, kein richtlinie, bin gespannt was du we-mod-it zeigst, mod on mate. ;)



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

04.03.2013, 00:19

UPDATE 03.03.13:

Ich hatte in den letzten Tagen eher weniger Zeit fürs Projekt, aber nächste Woche wird wieder gewerkelt !!
Die Wasserkühlung ist "bestellt" ! *freu*
Außerdem werde ich nächste Woche in ein Military-Shop (im Ort) fahren, vllt. haben die ja was nützliches nicht allzu teures für
das Projekt !

Schönen Sonntag noch,

Grüße
es freut mich sehr zu sehen das du als 17 jährige dich freust was bauen zu können. auch wenn du in den shop was findest, und auch wenn du dein eigene weg gehst, mein tip
wäre nur versuche so viele der teile selber zu bauen wie es geht und die zu dein thema passen. es gibt leider immer mehr cnc und gekaufte teile die eingemoddet werden mittlerweile. kaufen ist eben einfacher als selber erschaffen. perfekte industrieteile sind natürlich verlockend, selbst gebaut nie perfekt, das ist verführerisch.
why buy if you can modify. schade eigentlich.
ist aber nur mein meinung, kein richtlinie, bin gespannt was du we-mod-it zeigst, mod on mate. ;)
Das ist mir bewusst, ich versuche auch durch Plexi und Alu ein bisschen "selbst-gemachtes" reinzubringen!
Doch so ganz geht das halt mit meinen Möglichkeiten (Werkstatt quasi in Garage) und dem Budget nicht ...
Wie gesagt, ich gebe mein Bestes, aber Danke für den Tipp ! :)

Z1 Customs bei Facebook

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

15

05.03.2013, 16:57

UPDATE: 05.03.13 WaKü

Also die WaKü müsste wiegesagt Morgen oder Übermorgen kommen ...
Deswegen hab ich mir schonmal einen groben Plan gemacht, wie ich Sie später in mein Projekt einbauen möchte !

Ist es eigl besser erst das "Wasser" von der Pumpe ...
1) -> Radi -> CPU -> Pumpe
2) -> CPU -> Radi -> Pumpe
???

Grüße
»Z1nCmoAr | Leo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 300rmilitary_plan1.jpg

Z1 Customs bei Facebook

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

16

05.03.2013, 17:07

Dir fehlt noch der Ausgleichsbehälter ;)

Ich würde es so machen... Pumpe -> CPU -> Radi -> AGB -> Pumpe

Den AGB in den bereich setzen wo du den HDD Käfig entfernst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

17

05.03.2013, 19:20

Dir fehlt noch der Ausgleichsbehälter ;)

Ich würde es so machen... Pumpe -> CPU -> Radi -> AGB -> Pumpe

Den AGB in den bereich setzen wo du den HDD Käfig entfernst.


Ich hab mir halt eine Pumpen + Behälter - Sache geholt, war für mcih irgendwie billiger und praktischer, auch wenn ich weiß dass die normalen AGBs viel besser aussehen, ich denke in ein paar Monaten werde ich dann
halt nachrüsten oder wie auch immer !
Also bei mir wäre das dann wohl:

Pumpe -> CPU -> Radi -> Pumpe

Mal sehen wie alles so passt ! :)

Z1 Customs bei Facebook

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

18

06.03.2013, 15:33

UPDATE: Wakü

Heute ist endlich die Wakü angekommen, konnte es kaum erwarten als ich aus der Schule kam !

Hier die Pics:
»Z1nCmoAr | Leo« hat folgende Bilder angehängt:
  • paket_wakü.jpg
  • wakü-aufbau.jpg

Z1 Customs bei Facebook

mowli

Wohnt hier!

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 19.08.2012

Name: Thomas

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

Z1nCmoAr | Leo

Wohnt hier!

  • »Z1nCmoAr | Leo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 16.02.2013

Name: Leonardo Ziaja

Wohnort: Olching

Beruf: Azubi bei Stemmer GmbH | Mini-Job bei REWE

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

20

07.03.2013, 17:33

nette sachen die du da hast ^^
freu mich auf die ganzen umsetzungen

tust du die graka ned wasserkühlen?


Dank dir :)
Das hatte ich mir auch überlegt, aber da ich eine GTX 460 habe, die keine Referenzkarte ist, habe ich das erstmal auf nach die Make Munich gestellt ..
denn wenn die kaputt geht, wie auch immer - ne andere hab ich nicht und so liiert bin ich mit einer WaKü auch noch nicht ! :S
Aber wiegesagt, alles in Planung ! :thumbsup:

Z1 Customs bei Facebook