Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Obi-Wahn

Fühlt sich wohl hier

  • »Obi-Wahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25.06.2012

Wohnort: Wien

Beruf: MacGyver (Gelernter Tischler/Innenarchitekt/Restaurator)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

81

10.01.2014, 09:43

@PcProbleme: Danke :)
Ganz zufrieden bin ich ja nicht mit den Lötstellen da das Perfboard schon älter ist ist die Kupferschicht schon etwas oxidiert und selbst mit Flussmittel wird dann die Lötbrücke nicht so schön wie bei einem frischen Board.

BTW: Wenn du n paar Tips zum Löten brauchst kann ich nur das EEVBlog (youtube) empfehlen. Der Typ ist Australier daher sind die Videos auf Englisch aber sehr verständlich. Für Modder sind imho vor allem die ersten zwei Videos interessant, die Playlist beinhaltet aber auch SMD-Arbeiten.
Soldering - YouTube

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

82

11.01.2014, 18:42

Sieht wirklich gut aus. Und für alle die sich sowas nachbauen wollen: Perfboard == Lochrasterplatine, Stripboard == Streifenrasterplatine.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Obi-Wahn (12.01.2014)

Obi-Wahn

Fühlt sich wohl hier

  • »Obi-Wahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 25.06.2012

Wohnort: Wien

Beruf: MacGyver (Gelernter Tischler/Innenarchitekt/Restaurator)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

83

16.01.2015, 18:19

Lang, lang ists her dass ich hier was gepostet habe.
Leider habe ich letztes Jahr (-.-) nicht so viel am con arbeiten können wie ich gerne hätte :(

Dazu kam noch dass die Speicherkarte meiner Digicam sich spontan dazu entschloss in Urlaub zu fahren und nicht wieder zu kommen.
Es hat fast 3 Monate gedauert bis ich einige Bilder extrahieren konnte.

Daher präsentiere ich (doch mit einem gewissen Stolz) Kapitel 18 meines InFrame Cons: The Lost Files

Nachdem ich bei den neuen Teilen alle Aussparungen gefräst und geschnitten habe und auch die Eckverbindungen gefräst habe habe ich erst mal alles mit drei Schichten Grundierung lackiert.



Die Eckverbindungen habe ich dabei vorab mit Tesakrepp abgeklebt damit der Leim dann noch was hält.



Beim integrierten Lüftergitter musste ich nur darauf achten dass nicht zu viel Grundierung aufgebaut wird damit die Lüftungslöcher auch Löcher bleiben ;)



Letzte Schicht von der Grundierung.



Auch die Aussparung für den Stromanschluss wird grundiert.



Durch das ganze Lackieren mit der Spraydose kann einem ganz schön komisch im Kopf werden. Früher war mir das Egal, aber heute arbeite ich mit meiner (neuen) Lackiermaske. Ist zwar am Anfang ungewohnt, aber wenn man sich erst mal daran gewöhnt hat will man nur mehr so lackieren :)



Nachdem ich alles mit zwei Schichten mattschwarzem Lack lackiert habe, ging es ans verleimen.



Dummerweise habe ich vergessen innen die Leimflächen zum abkleben wo die Eckversteifungen verleimt gehören. Glücklicherweise hab ich noch vor dem Verleimen daran gedacht und so war das entfernen der Lackschicht mit dem Dremel kein Problem.



Die Eckversteifungen hab ich dann auch noch mattschwarz lackiert.



Das Problem bei den Eckversteifungen ist nur, dass ich direkt am Eck keine Zwingen ansetzen kann.
Daher habe ich aus dem Rest der Dreiecksleiste passende Ausgleichspacken gemacht.






Das Verleimen der Versteifungen läuft so ohne Probleme :)





Und so sieht der letzte Zwischenstand aus.



Ich hoffe dass ich dieses Jahr - genauer gesagt in den nächsten 3-4 Monaten - den Con fertig bekomme.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

84

18.01.2015, 11:05

Gründlich und ordentlich, wie immer. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

85

18.01.2015, 19:19

Saubere Arbeit, gefällt mir. Freu mich schon aufs nächste Update.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Verwendete Tags

Bild, Bilderrahmen, InFrame, Obi-Wahn