Sie sind nicht angemeldet.

Túvi

Neu Hier!

  • »Túvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: (Koch) jetzt 1 Jahr BFD

  • Nachricht senden

1

11.08.2012, 19:06

Xigmatek elysium Midplate MoD / Erster Modversuch

Hallo wie einige von euch wissen wollte ich mir eine midplate aus Blech bauen was allerdings nicht so gut klappte.
Also habe ich mich rangemacht und mir meine Abdeckungen aus 4mm Holz gebaut dazu habe ich 2 meiner neuen SSD,s auf schrauben gesetzt!
Die Kabel habe ich durch Plastik teile aus der WC Welt gezogen :) das ganze wurde mir stink normaler Farbe lackiert und mir Holzkleber zusammengeklebt.

Wie gesagt es ist mein erster modversuch oder wie man es nennen mag :) da ich mit Kritik sehr gut umgehen kann würde ich mich sehr freuen wenn ihr mir sagt was ihr davon haltet.
Bilder sind im Anhang Bild 1 zeigt das ganze im Blech Stiel. die anderen Bilder sind dann die mit dem Holz
































Es ist vielleicht nicht besonders schön aber mir gefällt es und ich finde das es fürs erste mal nicht so schlecht ist.

madmaik

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10.07.2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

12.08.2012, 14:17

Sieht doch schonmal richtig gut aus.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

3

12.08.2012, 14:52

Ich finde auch das es für den ersten Versuch gut ausschaut, Zumindest hast du schon mal gute Ideen mit den Kabeldurchführungen. Die gefallen mir. Auch die aufgebockten Festplatten sind gut. Hab ich so auch noch nicht gesehen.
Über die schrauben könntest du noch Aluröhrchen schieben.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Túvi

Neu Hier!

  • »Túvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: (Koch) jetzt 1 Jahr BFD

  • Nachricht senden

4

12.08.2012, 15:08

Danke danke dachte ihr seid härter mit mir :)

Das mit dem Alu über die schrauben werde ich noch machen !
Dazu habe ich noch vor heweils 2-4 Leds unter die platten zu bauen damit sie von unten agestrahlt werden.

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

5

12.08.2012, 15:37

schaut für den ersten versuch schon gut aus.
die idee mit den sanitär abdeckungen is top
versuch mal sowas aus Polystyrol zu bauen.
das zeugs lässt sich mit sekundenkleber kleben und mit nem messer schneiden.
vorteil is sehr leicht zu bearbeiten lässt sich gut bohren und wenn du das dann lackst is es schön glatt

Túvi

Neu Hier!

  • »Túvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: (Koch) jetzt 1 Jahr BFD

  • Nachricht senden

6

01.11.2014, 16:21

Hey soo nun krame ich mal meinen Alten Thread wieder aus der kiste...

Da mein Elysium mir nun so gar nicht mehr gefällt würde ich gerne wieder einwenig was verändern die frage ist nur was ?.

ich Dachte mir das ich erstmal das Große Seitenteil mit Plexiglas ausstatte.
Desweiteren dachte ich mir das ich oben das Gitter sowie vorne das gitter Weiß lackiere
und mir endlich eine gescheite abdeckung baue aus Blech ... was haltet ihr davon ?

Wäre jemand berreit und würde mir die Bleche gegen € zu Biegen ? am besten mit einer Machine :)


Für weitere vorschläge wäre ich dankbar :).

MFG Marco

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

7

01.11.2014, 17:03

Bleche kann man auch gut selber biegen, dafür brauchste nur einen Tisch, 2 Holzlatten, länge je nach Maße des Bleches, und einbisschen Muskelkraft. Geht sehr gut.

Flex-Modder

Neu Hier!

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 27.10.2014

Name: Steffen

Beruf: nicht-mehr-Schüler-aber-auch-noch-nicht-Student

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

02.11.2014, 19:23

Also ich würde vielleicht noch eine gleichmäßige Beleuchtung einbauen (soweit wie ich das sehe wird das gehäuse nur durch die Lüfter an der oberen Seite beleuchtet). Plexiglas würde ich auch über das das offene Seitenteil machen, allerdings würde ich die Laufwerkshalter bedecken, da ich die nicht so schön sind.

Das ist nur ein Tipp von mir, es gibt sooo viele Möglichkeiten ein Case zu modden.

Flex-Modder

Túvi

Neu Hier!

  • »Túvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: (Koch) jetzt 1 Jahr BFD

  • Nachricht senden

9

02.11.2014, 23:06

jap morgen gehe ich kaltlichtkathoden kaufen sowie die farben zu lackieren.

Das mit dem selber biegen hat damals nicht gut geklappt und werde ich auch dieses mal nicht hinkriegen ^^ ich überlege ob ich mir das eventuell aus schwarzem plexi baue.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Túvi« (03.11.2014, 00:43)


Túvi

Neu Hier!

  • »Túvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: (Koch) jetzt 1 Jahr BFD

  • Nachricht senden

10

04.11.2014, 23:18

Soo Liebe Leute ich habe nun die lezten beiden Tage damit verbracht ein wenig zu werkeln :) ich hoffe euch gefällt es.


Was habe ich nun alles Gemacht ?

Plexiglas Fenster Erfolgreich eingebaut (Ja)
Front sowie deckel lackiert (jap)
Neue abdeckungen aus Plexiglas (jap)
SSD BOX gebaut (yes)

ich habe es Mit den Einfachsten werkzeugen gebau, Schraubendreher,Multitool,Messer,Akkuschrauber.

So hier kommen die Bilder
»Túvi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20141104_171354.jpg
  • IMG-20141103-WA0007.jpeg
  • IMG-20141103-WA0011.jpeg
  • IMG-20141103-WA0021.jpeg
  • IMG-20141104-WA0007.jpeg
  • IMG_20141104_230437.jpg
  • IMG-20141104-WA0028.jpeg

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

11

05.11.2014, 08:59

Schaut sehr gut aus und wirkt alles harmonisch. Freut mich das es so gut geklappt hat.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

12

05.11.2014, 11:38

Dem schließe ich mich an.

Selbst mit wenig Werkzeug kann man sich wirklich schöne Casemods bauen.

Den Bildern nach zu urteilen hast du dich auch handwerklich im Laufe des Projekts gesteigert. Sowas freut mich auch immer besonders. Mach weiter so - vielleicht fällt dir noch was ein was du ändern willst. Bekanntlich ist ein Casemod ja nie fertig. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread