Sie sind nicht angemeldet.

IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

41

01.05.2012, 20:02

Sorry, dass jetzt eine Weile nichts kam, aber ich hab leider einen kleinen Rückschlag zu verbuchen gehabt und dann war das Wetter so schön.. :D
Mein Rex wollte unbedingt spazieren fliegen! :vain: (Align T-Rex 450 Pro)

Ihr könnt auf dem folgenden Bild eine kleine Blende für Lüftersteuerung und DVD-Brenner sehen.
Das ganze ist nur "draufgelegt" und noch nicht fest, daher die komischen Spalten ;)



Hier sollte eigentlich ein gebogenes Stück Plexi hin, das vom Dach bis dahin geht wo das Stück jetzt aufhört.
Leider habe ich es auch nach 3 Versuche nicht hinbekommen das Plexi gerade zu biegen, es wurde immer schief. :(

Ich hab es mit langsamen Bewegungen beim Erwärmen probiert, mit schnellen, immer gleichmäßig - Plexi ist einfach net mein Material! :evil:


Naja, dafür hab ich schon den DVD-Brenner lackiert und die Lüfter von ihren Aufklebern befreit.





Außerdem habe ich hier eine kleine Plastiknabe weggefeilt. Das muss nicht schön aussehen, da es eh verdeckt wird, aber mit der Plastiknabe hätte ich die Lüfterkabel nicht bis zur Platine sleeven können.




Außerdem ist Nils jetzt 50€ reicher und ich 50€ ärmer... (Warum kann immer nur einer eine geile Idee haben, um Geld zu verdienen???? ^^ )


Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IDaninator« (01.05.2012, 20:10)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

42

03.05.2012, 04:47

Das plexi in der Front schaut gut aus, was ist das für ein plexi?
Wie meinst du das mit dem biegen hat nicht geklappt, welche Teil meintest du damit?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

43

03.05.2012, 20:12

Das Plexi is "Acrylglas GS" vom Toom, weiß leider grad net mehr welche Firma. ;)

Naja, es wurde irgendwie immer schief, obwohl ich es akurat mit Brettern oben und unten eingespant habe und wenn ich gedrückt habe immer nur gleichmäßig.. :(
Das Plexi sollte sozusagen bündig mit dem Blech oben abschließen, eine Biegung haben und das I-O Panel verdecken und dann erst bis runter gehen.

IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

44

12.05.2012, 16:58

Es ging ein bisschen weiter.
Hier habe ich einen kleinen Schlitz reingeschnitten, da der USB-Anschluss am Gehäuse leider keinen internen Header hat.
Das war halt die eleganteste Variante das Kabel hier lang zu führen:



Und dann wollt ich anfangen mit sleeven, die Kabel im Gehäuse hatte ich ja schon erledigt. Deshalb hab ich angefangen mit den Satakabeln... und die sind glaub ich ganz gut geworden. :)
Eben is auch die Sonne rausgekommen und ich hab mal paar richtig schicke Bilder gemacht:














Dann wollt ich anfangen mit den normalen Kabeln am Netzteil, aber irgendwie hab ich es nicht ganz hinbekommen die Stecker abzubekommen.
Ich hab das Gefühl, dass ich die Büroklammern nich weit genug reinbekomme, aber selbst wenn ich extrem stark drücke krieg ich die Klammern nich weiter rein...
Da muss ich wohl noch paar Tutorials schauen und probieren. ;)


Gruß
Daniel

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

45

12.05.2012, 17:06

Oder ein Sleeve set Kaufen um die Stecker ab zu machen. Hab es vorher auch immer anders probiert und ging mal garnicht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

46

15.05.2012, 14:33

Wenn man den Bogen einmal raus hat, ist es gar nicht soo schwer mit den Büroklammern. Ich brauche jetzt nach ein bisschen Üben 15 Sekunden pro Pin . ;)

Heute abend kommen mal paar Sleevebilder vom Grafikkartenkabel. :)

IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

47

15.05.2012, 20:28

Hier das gesleevte Grakakabel. War ziemlich kniffelig, da es bei meinem Netzteil so gemacht ist, dass nur jeweils ein dickes Kabel zum Stecker geht und dann den Zweiten auch immer mit versorgt.
Deshalb also immer zwei Kabel in einem Pin beim ersten Stecker. Außerdem sind die Schrumpfschläuche alles andere als perfekt, aber ich bin ja noch Anfänger. ;)








Ich arbeite gerade übringends an einem kleinen Konzept für mein nächstes Projekt... :vain:






Gruß,
Daniel

IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

48

15.09.2012, 11:34

Hallöchen Modder,


obwohl hier lange nichts passiert, möchte ich euch heute den finalen Stand noch präsentieren.
Das Problem bei diesem Mod war wohl, dass ich die Hardware aus dem alten Gehäuse genommen habe, ich diese aber fast täglich gebrauche.
Deshalb musste nachdem die Hardware umgezogen ist, der Rechner so schnell wie möglich wieder einsatzbereit sein und alles wurde ein wenig... stressig.

Dann war wieder Schule, Urlaub in den Sommerferien und so richtig Lust zum Modden und zeigen hatte ich nie.
Nun ist aber über einen mehr oder weniger sehr langen Zeitraum doch noch alles fertig geworden:
- Sleeve ist fertig. Leider habe ich mich mit manchen Kabeln verkalkuliert, sodass sie nicht lang genug waren um durch den Kabelkanal zum Mainboard zu kommen. Der 24-Pin, der 8-Pin und die Frontaudio bzw. USB-Kabel gehen nun leider quer über die Hardware. (Neue Kabel hätten eine Crimpzange, Kabel, Stecker usw. erfordert, dann hatte ich auch nicht mehr genug Sleeve etc.)
- Ich Geizhals musste mir natürlich die LEDs einzeln kaufen anstatt eine lange Kette zu nehmen. Bis die zusammengelötet waren hat es auch noch einmal ne ganze Weile gedauert.
- Die Lackierung der einen Seite musste ich noch einmal neu machen, da dort an 2 Stellen die Farbe abging. Nun ist alles ordentlich mit Grundierung und sauber und blasenfrei ausgebessert.
- Vom Plexiglas in der Seite hatte ich irgendwann die Nase voll. Dauernd gab es Kratzer, beim Polieren hat sich dann die Farbe am Metall angefangen abzulösen. Schlussendlich ist eine echte Fensterglasscheibe reingekommen, die jetzt nicht mehr zerkratzen kann und auch mal mit nem normalen Tuch abgewischt werden kann. ;)
- Die Frontblende aus Plexi ist auch drinn. Sogar das Plexi auf dem DVD-Schlitten des Laufwerks hält jetzt. Bis auf 2 Stellen sind die Kanten vorne auch sehr sauber geworden.

Ihr merkt: Einige Kompromisse mussten gemacht werden, aber im großen und ganzen gefällt mir das Ergebnis doch sehr sehr gut. (Dafür das es mein erster Mod ist. ;) )


Hier nun noch ein paar Bilder wie der Rechner jetzt auf meinem Schreibtisch arbeitet:












Mittlerweile hab ich wieder mehr Lust aufs Modden und plane meinen nächsten Mod. Wahrscheinlich ein Fractal Design Arc Midi mit Wassenkühlung... :)


Gruß,

Daniel

Gmods

1. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 03.03.2011

Wohnort: Hannover

Beruf: Metallbaumeister

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

thrillville14

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 24.08.2011

Name: Dennis Ehser

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Werkzeugmechaniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

50

16.09.2012, 14:27

Sehr schön geworden :thumbup:

Wie hast du die Plexi front befestigt ?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

51

17.09.2012, 04:02

Finde auch das es gut Ausschaut. Bin schon auf das nächste Projekt gespannt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


IDaninator

Gern hier!

  • »IDaninator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 07.04.2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

17.09.2012, 15:45

Danke für die Blumen!
Es is noch nicht perfekt aber ich bin sehr zufrieden und euer Lob is eine Ehre für mich. ^^

Das Plexi ist mit einem doppelseitigen Klebenband festgeklebt. Is aber kein normales - ich nenne es liebevoll das Bombenklebeband! :D
Das klebt so krass, dass man beim lagern im Schrank aufpassen muss, dass man die Rolle hinstellt auf die "Schutzfolie" - anonsten kriegt man die Rolle nicht mehr aus dem Schrank weil sie an der Seite festklebt... :crazy:

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 062

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

53

17.09.2012, 15:52

Ich denke das wird spiegelklebeband sein.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D