Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

81

08.03.2012, 20:05

danke danke!!

Zitat

Sogar die Winkelstücke für die Wakü macht ihr selbst

Die Elektronik finde ich auch sehr gut, allerdings ergibt das Programm für mich keinen Sinn...


klar, das mit den winkelstücken ist ja kein großes ding, von daher machen wir sowas wenn wir es mal brauchen schnell mal selbst...

Das Programm ist mit folgendem Hintergedanken entstanden: PC is aus...Klappen zu...Ich will den PC einschalten - also muss die Klappe oben erstmal auf (Tasterdruck 1) ....und sollte auch nen moment aufbleiben damit ich die kiste im zweifelsfalle auch während des bootens nochmal schnell ausschalten kann...(zum beispiel vergessen irgendwas anzuschliessen etc.)....nachdem der dann an ist...
....könnte es ja sein das ich ne bootcd einlegen will (ok nich so häufig der fall...aber könnte ja sein)...und da ich das dann ja auch nach ner gewissen zeit erledigt habe....und ich dann erstmal keinen zugriff auf die front brauche....kann die klappe dann auch wieder zufahren...das gleiche gilt für den deckel...ist windows erstmal gestartet brauch ich den powerschalter zum ausschalten ja nicht mehr....geht ja problemlos über software....
Sollte es aber sein das ich unter windows dann nochmal ne cd einlegen will....drück ich nochmal das knöpfchen (Tasterdruck 2) und die frontklappe fährt ein stück weit runter damit es wieder möglich ist ne cd einzulegen....und fährt dann auch irgendwann wieder zu...wenn die cd/dvd erstmal eingelegt ist....
Die Timings sind jetzt momentan noch etwas wahllos gewählt...aber das lässt sich ja auch jederzeit verändern...genauso wie eigentlich alles andere...Wollten halt nur einen einzelnen Taster einsetzen um alle Bewegungen zu steuern...da muss das ja irgendwie geregelt werden von den abläufen....


Ansonsten ging es hier auch mal wieder etwas weiter....

Aber bevor wir loslegen wollen wir nochmal ein dickes Dankeschön an Adata schicken!!!, die uns mit RAM für unser Mini ITX System versorgen :thumbup:



Weiter ging es erstmal mit dem CPU Wasserkühler....der passte in seiner Kupferoptik natürlich nicht allzu gut in das Case, daher musste er erstmal farblich angepasst werden....








Den Arbeitsspeicher haben wir dann auch direkt eingebaut....


Und dann haben wir noch angefangen ein paar neue Abdeckungen herzustellen....
das war der erste Versuch....




dabei hatten wir uns allerdings vermessen so das unsere Abdeckung ca. 3 cm zu kurz geraten ist....daher ging es auch direkt weiter mit dem zweiten versuch....der direkt deutlich besser wurde.... :D



der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

82

09.03.2012, 10:15

Schöne Arbeit wie immer. ;) Hab für euch gestimmt. :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

83

09.03.2012, 19:07

Sieht gut aus, schön clean abgedeckt.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

84

10.03.2012, 17:21

Hehe, ja das Blech falten hat schon seien Tücken. Schaut aber jetzt gut aus. Wenn noch Farbe drauf ist fügt es sich auch schön ins Bild ein.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

85

11.03.2012, 16:17

Ich hab noch was gutes gefunden, euer Mod ist bei Bit-Tech für Mod of the Month nominiert, gratuliere.

Bit-Tech: Mod of the Month

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

86

11.03.2012, 16:18

Jap, und hab auch schon abgestimmt, hoffe du auch ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

87

11.03.2012, 16:22

Ich auch schon laaaaaaaang abgestimmt. Siehe Beitrag 82.

:D
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

88

11.03.2012, 16:23

Stimmt, dafür habs ich nun eingebunden, da ich noch keinen Link oder offensichtlichen Hinweis entdecken konnte.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

89

11.03.2012, 19:48

Vielen Dank!!! auch für den Hinweis auf den Motm bei Bit-tech.net (und natürlich auch für eure Stimmen :thumbsup: )....hatte ich wirklich vergessen mit reinzuschreiben und gar nicht bemerkt bis jetzt... :D

Ansonsten ist es auch schon wieder Zeit für ein kleines Update:

Nachdem wir den CPU Kühler lackiert hatten, haben wir uns erstmal darum gekümmert das wir noch ein paar Kabel einsparen können....daher haben wir anstatt die Kabel von den Deckellüftern nach unten zu führen (wie wir es erst vor hatten) nun noch eine Mini Lüftersteuerung aus nem anderen Case eingesetzt die wir direkt unter dem Deckel montieren können...auf die Weise schliessen wir die Lüfter nun einfach da an ....und brauchen dann nur noch ein Kabel für die Stromversorgung der Lüftersteuerung nach oben führen anstatt 3 nach unten....




Danach haben wir uns dann erstmal einem kleinem experiment gewidmet...vor ein paar Tagen hatten wir dieses Instructable zum Thema Electro Etching gefunden...was uns so sehr interessierte das wir es einfach mal probieren wollten....

der erste Test war zwar erfolgreich...aber leider haben wir das Teil zu lang im Bad gelassen so das ein Loch in eine Ecke gefressen wurde...der 2. Versuch wurde dafür aber direkt deutlich besser so das wir schon überlegen was wir auf die art und weise noch alles anstellen werden.... :thumbsup:






Die Abdeckung für die Mini-ITX Kabel und Ports haben wir dann auch schonmal angefangen mit etwas Lack zu versehen....

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

90

11.03.2012, 19:53

Macht da mal ein Deutsches HowTo dafür, das ich es auch lesen kann ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

91

11.03.2012, 20:27

Das mit dem Etching gefällt mir.

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

92

11.03.2012, 20:36

Zitat

Macht da mal ein Deutsches HowTo dafür, das ich es auch lesen kann


Kein Problem, wird gemacht :thumbsup:
Aber kann dir auch schonmal vorab die wichtigsten schritte zusammenfassen...

Man nimmt halt ein Stück Metall (Kupfer, Bronze, Stahl, Alu, Edelstahl oder halt anderes Metall) da packt man auf der einen Seite einen geplotterten Aufkleber drauf (kann man natürlich auch von hand mit dem skalpell ausschneiden)....die Teile die der Aufkleber abdeckt bleiben unberührt...alles was nicht abgedeckt ist wird halt geätzt....
Auf die Rückseite des Metallteils klebt man dann mit reichlich tape einfach ein Kabel auf das später mit dem Pluspol der stromquelle verbunden wird. Die Restliche Rückseite wird auch komplett abgeklebt damit sich da nix zersetzt.

Ansonsten braucht man noch ein zweites Stück metall (kann im grund ein stück verschnitt sein) als Opfer....das kommt an den Minuspol der Stromquelle. Bei dem Opfer Metallteil braucht man sonst nix abkleben....

Anschliessend braucht man dann noch ne Plastikschüssel mit ein wenig wasser. In dem Wasser wird dann normales Salz aufgelöst (je mehr desto besser) und beide Metallteile eingelegt. Das Teil was geätzt wird muss mit der zu ätzenden Seite nach oben drinne liegen (sonst klappts nicht richtig).

Danach hängt man dann das Opfermetallteil an den Minuspol von z.b. nem Batterieladegerät (oder in unserem Fall nem alten Laptop Netzteil ) und das zu ätzende Teil an den Pluspol. (5-10 Ampere sollten es schon sein...mehr schadet wohl auch nicht...)

Das ganze lässte dann ne zeitlang vor sich hin blubbern....und kontrollierst nur zwischendurch ob dir das ergebnis schon reicht....und wenn du zufrieden bist klemmste einfach den strom ab, holst das metallteil raus und bist im grunde fertig....

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 800

Registrierungsdatum: 17.03.2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

93

11.03.2012, 21:20

Coole Sache!

Vor Jahren haben wir des mal in der Schule im Kunstuntericht gemacht um Stempel herzustellen. Habs schon wieder komplett vergessen, und jetzt taucht es beim Casmodding wieder auf^^.
Statt Schrift hätt ich auch mal so schöne Muster ausprobieren sollen, vielleicht wäre das Ergebniss nicht ganz so beschissen geworden wie es damals war.

:0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

94

17.06.2012, 08:18

Zitat

Vor Jahren haben wir des mal in der Schule im Kunstuntericht gemacht um Stempel herzustellen.


coole sachen die ihr da in der Schule gemacht habt, bei uns haben wir so interessante dinge leider nicht behandelt....


Es ist zwar schon etwas länger her seit dem letzten Update, aber natürlich ist das gute Stück nicht in vergessenheit geraten, konnten halt nur nicht ganz soviel daran arbeiten wie wir gerne gewollt hätten, daher hat es mit dem Update auch bis heut gedauert.....

Aber bevor es hier jetzt richtig weitergeht erstmal ein großes Dankeschön! an Asus für Ihre Unterstützung!!! Sie stellen uns das Mainboard für das Gaming System zur Verfügung so das wir endlich weitermachen konnten....




Ansonsten ging es in den letzten Wochen weiter wie zuvor, nämlich damit das wir noch einige weitere Abdeckungen für die Kabel der 2 Systeme gebastelt haben, dafür musste natürlich erstmal alles vermessen werden, damit wir dann die Einzelteile zuschneiden, abkanten und lackieren konnten....











Nebenher haben wir dann die provisorisch eingesetzte Platine mit dem Motortreiber gegen eine finale Version ausgetauscht, die beinhaltet jetzt gleichzeitig auch noch 2 LED Treiber, so das wir über den Arduino auch die Beleuchtung der Systeme steuern können....



Nachdem das Mainboard eingetroffen war, haben wir uns auch direkt mal drangesetzt die ersten Kühler für das Board aufzuzeichnen und zu planen so das wir damit dann direkt loslegen konnten....




ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

95

17.06.2012, 13:33

Schön das es weiter geht, habt ihr Bilder von der Kühlerfertigung? Womit habt ihr den Kühler gefräst / gefertigt?

www.complex-mods.de

AXmodding

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 29.08.2010

Name: Alex

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

96

17.06.2012, 14:57

Gefällt mir nachwievor sehr gut das Projekt!

Wie ringo schon sagte bzw fragte, der Bau des Kühlers und noch bevorstehender Kühler? würde mich auch genauer interessieren ;)
MfG
Alex

AX-Modding.com

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

97

17.06.2012, 17:54

Super, freut mich das es weiter geht.
Mir gefällt das sich der Tarnlook überall wiederfindet.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 063

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

98

17.04.2013, 21:34

Oh, seh grad das da noch keine Final Pics sind :(
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D