Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 872

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

LUP

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 01.04.2011

Wohnort: Straubing

Beruf: IT-Systemelektroniker

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

09.01.2012, 13:34

Zitat


Zum zocken, ist es natürlich schön möglichst viel Leistung zur Verfügung zu haben, aber im Alltagsbetrieb....bei Office arbeiten usw....doch ein wenig übertrieben...jedesmal so ein gaming system zu bemühen....daher kommt mit dem mini itx die alternative nur für diese anwendungen....(ist dann auch deutlich sparsamer im Dauerbetrieb)


Hehe, aber ne Wasserkühlung für ein MiniITX-System ist wohl nicht übertrieben :D :P

Schöner Kühler und nette Lackierung.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

23

12.01.2012, 19:35

Zitat

Bei mir kommt immer iwann der Punkt an dem ich diesen Kleinkram nichtmehr sehen kann...

Glaub mir, der kommt bei uns auch regelmäßig :D

Zitat

ihr seit wohl gerade auf dem pixel print trip schaut aber gut aus

jau hat uns beim G36 gut gefallen, da wollten wir doch direkt mal ein Case in dem Stil machen....

Zitat

Hehe, aber ne Wasserkühlung für ein MiniITX-System ist wohl nicht übertrieben


:D

Ansonsten gibt es heute auch mal wieder was neues zu berichten!

Ein großes Paket ist mit Wakü Teilen für unsere beiden Cosmos 2 Projekte ist angekommen!
Daher wollen wir uns hier auch direkt nochmal bei der Firma Aquatuning für ihre Unterstützung bedanken!



Pumpe und Deckel haben wir dann auch direkt schonmal zusammengesetzt....





anschließend haben wir dann erstmal geschaut, wo noch Platz geschaffen werden muss, damit der 200er Radi auch in das Case passt wie wir uns das vorstellen....




danach ging es dann mit dem Radi selber weiter....damit der problemlos passt und auch keine Probleme mit den Seitenteilen verursacht, wird auch der ein wenig umgebaut :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

24

12.01.2012, 19:41

Sind die Radis aus Messing?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

25

12.01.2012, 21:50

Ich würde sagen nur der Anschlussblock, der rest aus Kupfer oder Alu oder beidem

www.complex-mods.de

Alan-Lee

Nur wenn er drin ist Funktioniert er...

Beiträge: 3 578

Registrierungsdatum: 26.07.2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

26

13.01.2012, 17:52

not bad at all, i like the roof, am curious what it will look like when its finished
mod on buddy.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

27

16.01.2012, 19:23

Zitat

Sind die Radis aus Messing?

Zitat

Ich würde sagen nur der Anschlussblock, der rest aus Kupfer oder Alu oder beidem

jau auf die Kombination tippe ich auch

Ansonsten wird es mal wieder Zeit für ein kleines Update :D

Erstmal ging es natürlich mit dem Radiator weiter....nachdem wir ihn ja seiner 2. Anschlußmöglichkeiten beraubt haben, mussten wir die Löcher natürlich auch wieder verschließen. Daher haben wir uns erstmal 2 Messingplättchen zugeschnitten die wir dann anschließend über die Löcher gelötet haben.....





Anschließend haben wir dann alles überschliffen und dann mit einer ersten Lage Farbe versehen.....




....und wo wir dann einmal dabei waren....haben wir dann auch direkt weiter gemacht....







Nebenher haben wir dann auch am Ausgleichsbehälter weiter gemacht....dafür mussten wir erstmal noch ne Menge Einzelteile vorbereiten...bevor wir dann mit dem verkleben der Einzelteile loslegen konnten....



ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

28

16.01.2012, 20:10

Die schwarze Sachen sehen nach einen Puzzel aus. Gute arbeit beim Radiator.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

29

16.01.2012, 20:26

Der Radi schaut echt super aus. Ich bin schon gespannt wie das mit dem AGB wird.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 09.01.2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

30

16.01.2012, 21:46

Sehr schönes Projekt von euch - wieder einmal.

Wo bekommt ihr eig die Messingplatten her? Habe schon im Inet geguckt, aber nichts gefunden.

flix

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 14.01.2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

31

17.01.2012, 16:50

Womit schneidet ihr die Plexiglasstückchen? Dekupiersäge? Die sind ja mal echt alle sehr sauber und gleich... Sind die direkt so ausgeschnitten oder schon gefeilt?
Schönes und spannendes Projekt bisher, bin auf weiteres gespannt ;)

hackii

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 05.10.2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

32

17.01.2012, 18:15

Sieht wie erwartet sehr gut aus! Die Lackierung fetzt und bei dem Ausgleichbehälter bin ich wirklich gespannt wie er aussieht wenn der fertig ist!

LG
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

zapper54

Zu besuch hier!

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 26.03.2011

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

33

17.01.2012, 18:56

Sieht echt super aus! (Wie immer bei euch)

Nur mal ne Frage: Woher habt ihr dieses Digital-Muster? oder habt ihr das selber gemacht?

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 611

Registrierungsdatum: 26.11.2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

34

18.01.2012, 16:48

In Post 9 steht, dass das Fenster per Hand entstand es aber auch eine Vorlage von Google gibt. Wenn du andere Teile meinst, kann ich dir nichts direktes sagen.

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

35

19.01.2012, 20:46

Zitat

Wo bekommt ihr eig die Messingplatten her? Habe schon im Inet geguckt, aber nichts gefunden.

Wenn ich das richtig im Kopf habe war das auch nur ein Reststück was wir noch von unserem Laptopdeckel hier liegen hatten....und das hatten wir wenn ich mich recht erinnere glaub ich von nem Metallhändler hier aus Köln

Zitat

Nur mal ne Frage: Woher habt ihr dieses Digital-Muster? oder habt ihr das selber gemacht?

Zitat

In Post 9 steht, dass das Fenster per Hand entstand es aber auch eine Vorlage von Google gib


genau richtig :D


Soo, ansonsten hab ich auch mal wieder ein kleines Update....der AGB ist im Grunde genommen fertig :thumbsup:
Haben in den letzten Tagen ein wenig Zeit investiert um das gute Stück soweit fertig zu kriegen...

Mit dem Verkleben der Einzelteile hatten wir ja schon angefangen....also haben wir das auch erstmal fertig gemacht und die ganzen Einzelteile zu einem massiven Block verklebt.....



Danach mussten wir dann erstmal einige Einzelteile vorbereiten, damit wir anschließend einen Kasten um unseren Mittelteil aufbauen konnten....






Nebenbei haben wir dann auch direkt schonmal eine abschließende Lage aus rauchgrauem Plexi, und 2 kleinere Teile aus schwarzem Plexi vorbereitet....die Rauchgraue Scheibe wird die vorderste Lage des Ausgleichsbehälters bilden und für einen schönen Abschluß im Laufwerkskäfig sorgen....die kleineren schwarzen Teile, haben wir passend gebohrt und mit Gewinden für Wakü Anschlüsse versehen...





Danach haben wir dann 2 große Löcher in den Deckel gebohrt....und die kleinen Plexiteile von innen dahinter befestigt



abschließend haben wir dann noch die Rückwand ausgesägt und ebenfalls mit den nötigen Löchern und Gewinden versehen, bevor wir sie dann im Ausgleichsbehälter befestigt haben....



hackii

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 05.10.2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

36

20.01.2012, 08:41

8o

WOW! Das geht ja schlag auf Schlag bei euch! Der AUsgleichsbehälter ist der Kracher! Und alles sauber gearbeitet, sehr schön!

Womit habt ihr die Plastik im AGB verklebt?
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

37

20.01.2012, 18:26

Ja der AGB ist schon sehr interessant

www.complex-mods.de

thechoozen

Wohnt hier!

  • »thechoozen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 03.01.2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

38

24.01.2012, 20:39

Zitat

Womit habt ihr die Plastik im AGB verklebt?

Acryfix :thumbsup:

Und wieder ist es zeit für ein kleines update :thumbsup:

Den Ausgleichsbehälter haben wir in den letzten Tagen soweit fertig gemacht...das heisst erstmal hat er auf jeder seite noch nen Plexiglasviereck aufgesetzt bekommen mit dem wir ihn in einem Laufwerksschacht einschieben können....zusätzlich ist eine Seite mit 2 Löchern versehen damit wir den Ausgleichsbehälter an seiner Position fixieren können (über diese integrierten laufwerksbefestigungsdinger)



Dann haben wir noch ein kleines Plexistück ausgeschnitten was vor dem AGB befestigt wird...um den Übergang von den abgerundeten Festplattenkäfigen darunter etwas harmonischer zu gestalten




dann haben wir noch einen ersten Testlauf mit ner LED dahinter gemacht, einfach um zu sehen wie es wirken wird wenn die Beleuchtung fertig ist....




Für die Anschlüsse des Mini ITX System mussten wir ja auch noch ein Plätzchen finden, was inzwischen passiert ist....





Damit wir die ganzen Anschlüsse möglichst einfach ein und ausbauen können, haben wir schonmal eine Halterung vorbereitet....




und angefangen die ersten Anschlüsse einzubauen....





Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 12 064

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

39

24.01.2012, 20:45

Aiaia, tricksen mit einer Lan Kupplung :D
Der AGB gefällt mir immer besser.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

40

25.01.2012, 19:21

Das Bild beim schleifen finde ich gut. Aber die Ausschnitte müssen noch ein wenig nachgearbeit werden, sehen noch ein wenig unsauber aus.

www.complex-mods.de