You are not logged in.

Dear visitor, welcome to We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

1

Saturday, October 8th 2011, 11:37am

[AX-Modding] Sechseck

Nachdem ich mit dem Minecraft-Mod fertig bin soll es in den Ferien hier mal weitergehen, deswegen übertrage ich den Inhalt meiner Homepage auch mal hier ins Forum:





Mein erstes Projekt sollte ein Casecon in Form eines Sechsecks werden.


Als erstes habe ich mich hingesetzt und in Google SketchUp ein wenig gezeichnet, dabei kam dieses "Case" raus:








Mit diesem Plan ging ich dann in die Bau-Phase über...


... Das Grundgerüst sollte aus Holz werden, wegen der einfachen Verarbeitung und weil es kostengünstig ist.


Dazu habe ich mir 19mm MDF aus dem Baumarkt geholt, alle Teile aufgezeichnet und ausgesägt:








Nebenbei habe ich auch nach Sponsoren gesucht und habe Vier Sponsoren gefunden, die wären:









Bei diesen Drei Firmen möchte ich mich sehr bedanken, für die tatkräftige Unterstützung bei dem Projekt!


Als nächstes ging es den Laufwerken an den Kragen, um diese zu befestigen habe ich mir eine sehr einfache Konstruktion einfallen lassen, aber seht selbst:





Die Laufwerke habe ich auf ein Stück blech geschraubt, welches dann mit Spax schrauben an das MDF geschraubt wird, eine sehr einfache, aber ausreichende Methode ;)



Dann musste in die Seite ein Loch, damit man nacher an die Laufwerke kommt, dazu habe ich die Laufwerke vermessen, auf dem MDF aufgezeichnet und mit der Stichsäge ausgesägt:





Nochmal wie es im Case sichtbar sein wird, allerdings habe ich beschlossen die Laufwerke Schwarz zu lackieren, da dieses hässliche Grau nicht ansehnlich ist!





Nun musste der Radiator, welcher das Wasser der Wasserkühlung wieder abkühlt in seinem Case Platz finden.


Und dies tat er auch und zwar ganz oben, dazu musste in das MDF wieder ein Loch, also wieder gemessen und gezeichnet, dann mit der Stichsäge grob ausgeschnitten und die endgültige Form mit Feile, und Schleifpapier herausgearbeitet...


Hier wieder Bilder, im eingebauten zustand mit der passenden Blende ( diese ist allerdings nicht selber gemacht, sondern von Aquatuning.de ;) )










Danach musste ich mir Gedanken über die Festplatten machen...


Für die Festplatten habe ich mir wieder ein Konstrukt aus Blech gemacht, diesmal in Form eines U's.


Darein kamen dann die Festplatten und 4 Löcher um diese zu befestigen.

Desweiteren noch 2 Löcher um den Käfig aufzuhängen, dass hat den Vorteil, dass wenn ich mal an eine Festplatte muss den Käfig einfach aushängen kann und dann ganz bequem die Festplatten herausnehmen kann.


Auch hierzu gibt es wieder eine ganze Menge Bilder:








Das wars zum Thema Festplatten, natürlich hat der Käfig auch noch Farbe abbekommen und dies sollte als nächstes auch das gesamte Case ;)


Das Case sollte von Anfang an Schwarz Matt lackiert werden und das habe ich auch getan, aber zuerst habe ich gespachtelt und geschliffen wie blöd, aber auch diese Arbeiten gehören dazu...


Vorm lackieren:






Dann ging es ans Lackieren, zuerst kamen 2 Schichten Grundierung drauf und anschließend 2 Schichten Schwarze Farbe, welche ich mit einer Rolle aufgetragen habe.


Das Ergebnis ist nicht Perfekt, aber damit kann ich ganz gut Leben:





Dann kamen noch 2 runde Löcher rein für die 2 Gehäuselüfter, die in das Case hinein blasen:





Als nächstes kümmerte Ich mich um die Beleuchtung, es sollten die Farben Rot und Weiss werden.

Die LED's wollte ich aber nicht nur so anschließen, sondern per Software Ein und Aus schalten können.

Dafür habe ich mir eine Platine machen lassen, womit ich über den Parallelport die LED's steuern kann, dass sah dann so aus:





Dann habe ich insgesamt 60 LED's verlötet, bei den Weissen Vier in Reihe bei den Roten Sechs.




Das war's zum Thema Beleuchtung, als nächstes kommt das Window aus Plexiglas vorne rein und dann muss nurnoch die Hardware montiert werden.


Da ich ein wenig unter Zeitnot war habe ich die Weihnachtsfeiertage durchgearbeitet und das Case soweit einsatzbereit gemacht.

Zuerst musste ich die Halterungen für das Plexiglas Window machen, die bestehen aus 2 Teilen, einem Dreieck aus 8mm MDF und einen Stück Alu.
Das MDF Stück kam auf das Alu und dadurch ein Loch mit Gewinde für die M3 Schraube, das ganze kam dann an jeder der 6 Ecken, wurde von innen fest geschraubt und sieht nun so aus:




So nachdem das geschafft war habe ich mich an das Plexi ran gewagt, habe die Form angezeichnet, dann mit der Stichsäge ein wenig größer ausgesägt und anschließend mit der Feile zurecht gefeilt bis es passte.



Danach habe ich die LED's eingebaut, diese habe ich dafür vorher auf einen Kunstoffwinkel geklebt, damit ich sie in das Case schrauben konnte um sie bei bedarf wieder abmontieren zu können.


Als nächstes kam der letzte und auch schwierigste Teil, die Hardware musste aus dem alten Case und rein in das neue, da ich dabei ganz schön unter Zeitdruck war ist das Ergebnis auch nicht so schön.
Allerdings ist das nicht weiter Schlimm, weil ich die Kabel in Rot sleeven werden und dabei nochmal raus machen muss.
Anschließend werde ich diese so verlegen, damit sie nicht so sichtbar sind.

Auch die Schläuche werden durch transparente ersetzt, da das Blau gar nicht in das Konzept passt.


Jetzt noch ein paar Bilder, leider habe ich vom Hardware Umbau keine Bilder, da ich es total vergessen habe welche zu machen, werde aber nachliefern und hoffe, dass ich in nächster Zeit mit dem Projekt soweit fertig werde.









Nach einiger Zeit geht es mal weiter...


Ich habe angefangen die Kabel des Netzteiles mit rotem Sleeve zu ummanteln, sieht sehr gut aus finde ich:













Noch nicht ganz fertig, aber sobald Zeit ist geht es damit weiter.




Das ist alles, was bisher passiert ist!

Meine Planung für das Case:

Zum einen wird es noch fertig gesleevt, dann werde ich den Innenraum weiss lackieren, eine Midplate kommt unten rein, um Pumpe und Netzteil abzudecken.
Wenn das getan ist wird die LED beleuchtung durch RGB's ersetzt, die 2 Laufwerke fliegen raus und es kommt nurnoch eins rein, wie genau weiß ich noch nicht.

Joa das sind so erstmal die gröbsten Sachen die getan werden müssen, für Vorschläge, Kritik, Meinungen jeglicher Art bin ich immer offen und würde mich über ein paar Kommentare freuen!
MfG
Alex

AX-Modding.com

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,064

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

2

Saturday, October 8th 2011, 1:01pm

Ah, was hat den hier her gefunden. Bin schon gespannt wie es weiter geht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

3

Saturday, October 8th 2011, 1:22pm

Ich bin gespannt wei es weiter geht. Flachbandkabel hab ich schon ne weile nicht mehr gesehn.

www.complex-mods.de

LUP

Fühlt sich wohl hier

Posts: 435

Date of registration: Apr 1st 2011

Location: Straubing

Occupation: IT-Systemelektroniker

Thanks: 12

  • Send private message

4

Tuesday, October 11th 2011, 11:03pm

Gefällt mir sehr gut bis jetzt.
Freu mich schon, wenn ich das Ding fertig betrachten kann.

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

5

Tuesday, October 18th 2011, 11:43pm

Heute habe ich mal angefangen ein wenig weiter zu sleeven, undzwar die Sata Kabel, dabei kamen 6 "neue" Kabel raus:



MfG
Alex

AX-Modding.com

LUP

Fühlt sich wohl hier

Posts: 435

Date of registration: Apr 1st 2011

Location: Straubing

Occupation: IT-Systemelektroniker

Thanks: 12

  • Send private message

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

7

Wednesday, October 19th 2011, 8:19pm

Ich dneke ds rot ist einer schöner Kontrast zum schwarzen Case.

www.complex-mods.de

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

8

Saturday, January 28th 2012, 11:05pm

Nach ner gefühlten ewigkeit gibts hier mal was neues, bis zum we-mod-it Contest ist ja noch Zeit und ich hab zurzeit Lust zu modden, deswegen mal ein kleines Update vom heutigen Tag


Auf dem Plan für das Case steht kurz gesagt: eine Midplate, kleinere Änderungen an allem und evtl. neue Lackierung.

Um die Midplate einbauen zu können musste das Netzteil geändert werden, denn dieses darf dafür die Abluft nicht mehr ins Case blasen, also kam ein Loch ins Case.



Ich glaub ich schreib nicht mehr, sondern zeig einfach die Bilder ;) Bei Fragen aber einfach Fragen, dann kann ich ja nochmal genauer erklären


Zu erst einmal aufzeichnen





Dann abkleben, in die Ecken jeweils ein Loch und mit der Stichsäge aussägen






Ein wenig Farbe auf die Schnittfläche





Dann das Gitter aus einem alten Netzteil geschnitten





Und mit 3 Schrauben von innen vor das Loch geschraubt






Dann habe ich mir überlegt, verlege ich den Stecker vom netzteil nach Außen, deshalb musste Hinten nun eine Buchse hin, also wieder anzeichnen und abkleben, bohren und sägen





So sieht das Gitter aus






Hier kommt die Buchse innen an





Da sieht man nun wie es von Innen aussieht, nicht sonderlich schön, aber man sieht es nachher sowieso nicht mehr ;)






Und das ist die Buchse von Außen






Das wars auch für heute erstmal wieder, aber sollte die nächsten Tage direkt weiter gehen!
MfG
Alex

AX-Modding.com

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,064

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

9

Saturday, January 28th 2012, 11:15pm

Schönes Update...
Warum hast du jetzt nicht 2 Löcher gemacht? Eins wird warscheinlich zu wenig sein.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

10

Saturday, January 28th 2012, 11:19pm

Ganz einfache erklärung, hab nur ein altes Netzteil mit so einem Gitter rumfliegen gehabt ;)

Aber das wird schon reichen denke ich, ich werds dann einfach testen und sehen ob und wenn ja, wie es funktioniert :D
MfG
Alex

AX-Modding.com

hackii

Fühlt sich wohl hier

Posts: 422

Date of registration: Oct 5th 2011

Occupation: Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 13

  • Send private message

11

Sunday, January 29th 2012, 12:13am

Sieht gut aus. Ich finde du hast das Sechseck schön ausgesägt, solltest aber das nächste mal vor dem Lackieren nochmal mit dem SChleifpapier drüber gehn.

BIn mal gespannt wies weitergeht!
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

12

Sunday, January 29th 2012, 12:53am

Ja glaube ich hab zu wenig geschliffen bzw durch den Lack ist das MDF aufgeqollen, hab zwar 3 Schichten Lack drauf und dazwischen jeweils geschliffen, aber iwie ists nicht das wahre geworden^^
MfG
Alex

AX-Modding.com

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

13

Sunday, January 29th 2012, 10:48am

Du solltest das MDF vorm lackieren versiegeln, am besten spachteln, dann solltest du eine glatte Oberfläche bekommen. Sehr schön das es weitergeht.

www.complex-mods.de

blackslash

Öfters hier!

Posts: 81

Date of registration: Jan 6th 2011

Thanks: 1

  • Send private message

14

Sunday, January 29th 2012, 4:15pm

Oder was sich bei mir als sehr gut gezeigt hat grundieren!
Wenn ich mich richtig erinnere müsste es der gewesen sein: klick mich
Habe ihn zwar nur einmal verwendet war aber überzeugt, weil man eine glatte oberfläche die den Lack nicht aufsaugt hat;)

themodcritic

Zu besuch hier!

Posts: 40

Date of registration: Jan 10th 2011

Location: In der ganzen EU. Zur Zeit AT und sued DE

Occupation: Projektleiter Kraftwerkstechnik

Thanks: 1

  • Send private message

15

Monday, January 30th 2012, 6:14pm

die idee ist wirklich nicht schlecht, aber die verarbeitung ist nicht gut. du solltest nochmal alles anschleifen und neu lackieren.
gruss tmc
Gruß TMC

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

16

Wednesday, February 1st 2012, 2:24pm

Joa das Case hab ich vor 2 oder 3 Jahren angefangen zu bauen... und auf dem Plan steht ja eigentlich eine neue Lackierung mal sehen wie und wann ich dazu komme.

Aber erstmal das Update der letzten paar Tage:


Es ging an die Platte und das war weniger erfolgreich als erhofft. :(


Naja am Anfang hab ich die Platte aufgezeichnet





Ausgeschnitten hab ich sie so: mit einem scharfen Messer angeritzt und dann gebrochen; ging sehr gut, anschließend hab ich es noch schön passend gefeilt, sah dann so aus




Und dort sieht man auch den Fail, die untere Ecke





Passiert ist das, als ich die Kante vorne umbiegen wollte, aber das hat alles andere als gut geklappt wie man auch hier sieht




Aber egal, dass wird anders gemacht, hab da schon ne alternative Lösung.


Dennoch finde ich es eingebaut eigentlich ansehnlich






Das war am Sonntag, am Montag hab ich dann pausiert und gestern wieder weiter gemacht...



Das gebogene Stück hab ich abgeschnitten und dann ein Stück Plexi passend gemacht, welches ich dann an die Platte klebe.




Dann wurden die Löcher angezeichnet, 50 Stück an der zahl jeweils 6mm im Durchmesser, macht zusammen etwa 13cm², der 120er Lüfter darunter hat eine Fläche von etwa 113cm², passt zwar nicht so ganz, aber aufgrund der geringen Drehzahl sollte das schon gut gehn...









So würde es dann im Case ausschauen:













Nachdem das getan war, hab ich die Löcher gebohrt.

Dafür hab ich sie zuerst gekörnt






Dann hab ich gebohrt...





Nachdem alle Löcher fertig waren mussten sie natürlich noch gesenkt werden, denn so siehts ja scheiße aus:






Als ich auch das fertig hatte und mir das Ergbnis ansah war ich eigentlich recht zufrieden damit!






Natürlich gleich ins Case gelegt um zu schauen wie es wirkt, finds ganz cool ;)






Mal sehen ob ich heute noch weiter mache, denke es wird wenn ned viel sein, da ich später noch weg muss und auch noch ein wenig zeichnen muss ;)
MfG
Alex

AX-Modding.com

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,064

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

17

Wednesday, February 1st 2012, 5:58pm

Gut das es kein Plexi war, sonst hättest beim körnen dein blaues wunder erlebt ;)
Die Löcher sind aber für das Netzteil noch viel zu wenig, das geht nicht gut. Duhättest das in reihen bohren sollen wie Lochblech. So wie da Rechts im Loch
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Posts: 5,586

Date of registration: Jun 15th 2009

Location: Kanton SG

Thanks: 161

  • Send private message

18

Wednesday, February 1st 2012, 6:37pm

Wie löst du die Kollision mit deinem Lüfterloch auf der rechten Seite?

Oder kommt da der Lüfter hin und dann ein Lüftungskanal aus Kunststoff.

www.complex-mods.de

hackii

Fühlt sich wohl hier

Posts: 422

Date of registration: Oct 5th 2011

Occupation: Elektroniker für Geräte und Systeme

Thanks: 13

  • Send private message

19

Thursday, February 2nd 2012, 6:38am

Auf die Idee die Pastik an zu ritzen und zu brechen muss man aber auch erstmal kommen! :thumbup: Allerdings werd ich wohl doch beim sägen und feilen bleiben.

Deine Lüfterlöcher sehen ja gut aus aber ichdenke auch das sie zu klein bzw. zu wenig sein werden.

Ich denke auch du solltest das Case nochmal schleifen, grundieren und lackieren, denn man sieht oben auf den BIlden auch die Stosskanten der MDF-Platten, die könntest du damit sicherlich weg bekommen. Allerdings weiß ich auch das das ein Haufen Arbeit ist...
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

the-village

Fühlt sich wohl hier

  • "the-village" started this thread

Posts: 268

Date of registration: Aug 29th 2010

Name: Alex

Occupation: Schüler

Thanks: 8

  • Send private message

20

Thursday, February 2nd 2012, 4:55pm

Hmmm ich denke ein paar Löcher werd ich noch dazu machen, mal sehn wie ich so die Fläche maximieren kann.

Freut mich das es aber einiger maßen gut ankommt ;)


Wegen dem Lack muss ich schauen, wie weit ich diesen Monat noch komme, weil ab nächstem Monat hab ich evtl. ein anderes Projekt :D
MfG
Alex

AX-Modding.com