You are not logged in.

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Posts: 831

Date of registration: Aug 7th 2015

Name: Leonhard

Location: Lkr. Rosenheim

Occupation: Landwirt

Thanks: 21

  • Send private message

41

Wednesday, November 9th 2016, 9:10pm

Welche Tubes und welche Anschlüsse verwendest du denn?
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Kaleeva

Neu Hier!

Posts: 284

Date of registration: Aug 19th 2014

Location: Weißenthurm

Occupation: Tätowierer

Thanks: 6

  • Send private message

42

Wednesday, November 9th 2016, 9:34pm

einmal die Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar

und die fittinge Alphacool HT 13mm HardTube Anschraubtülle G1/4 für Plexi

Flexplays

Neu Hier!

Posts: 516

Date of registration: Nov 1st 2014

Name: Jonathan

Location: in der Nähe von Stuttgart

Thanks: 21

  • Send private message

43

Wednesday, November 9th 2016, 10:29pm

Also meine Flex-tubes kann ich an manchen Fittingen auch raus ziehen, aber dort sind sie auch dicht. Ich denke nicht, dass das ein großes Problem darstellt, du solltest das ganze allerdings auf Dichtigkeit prüfen.
Hoffentlich hilft dir das etwas ^^.

Gruß, Flexplays

Kaleeva

Neu Hier!

Posts: 284

Date of registration: Aug 19th 2014

Location: Weißenthurm

Occupation: Tätowierer

Thanks: 6

  • Send private message

44

Wednesday, November 9th 2016, 10:39pm

Ah okay danke =)
Ich war jetzt echt verunsichert ob ich was falsch mache :D
Werd ich dann testen sobald die Tubes fertig gebogen sind ob das ganze dicht ist

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

45

Thursday, November 10th 2016, 5:21pm

Also eigentlich ist es klar das man die Rausziehen kann, es wird ja nur der Gummi beim Verschrauben gequetscht und drückt gegen das Rohr.
Aber wenn es fest verbaut ist zieht daran auch keiner.
Bei meinem Bequiet Case mit der Wakü steht der Radi vorne nur drinnen und wird von den Rohren an Position gehalten. Und den hab ich shcon viel Spazieren gefahren und hält noch immer.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Kaleeva

Neu Hier!

Posts: 284

Date of registration: Aug 19th 2014

Location: Weißenthurm

Occupation: Tätowierer

Thanks: 6

  • Send private message

46

Thursday, November 10th 2016, 8:23pm

ich war mir halt etwas unsicher weil es so leicht ging :D dachte das die etwas mehr "klemmen" würden.
aber gut, dann weiß ich bescheid, danke für eure hilfe =)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Posts: 12,085

Date of registration: Jul 18th 2009

Name: Patrick Betz

Location: Simbach bei Landau a. d. Isar

Occupation: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Thanks: 363

  • Send private message

47

Thursday, November 10th 2016, 8:26pm

Vielleicht war das rohr aber auch garnicht ganz drin.
Nimm mal die verschraubung ab, schiebe sie über das rohr mit der Scheibe und dem ersten gummi.
Der 2. gummi ist dann nooch im Nippel.
Darauf achten das das Rohr genur angeschrägt ist und dann feste rein pressen. Dann das testrohr mal anzeichnen und wieder raus ziehen.
Dann kannst am rohr messen wie weit es drin war und am Nippel messen wie tief es da rein geht.

Was auch noch sein kann das du zu wenig fest angeschraubt hast.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Kaleeva

Neu Hier!

Posts: 284

Date of registration: Aug 19th 2014

Location: Weißenthurm

Occupation: Tätowierer

Thanks: 6

  • Send private message

48

Friday, November 11th 2016, 1:29pm

hatte mir extra einen genommen der noch nicht verbaut war, hab das rohr auf den tisch gestellt und dann das ganze rein gedrückt und zu geschraubt. beim zweiten versuch hab ichs fester zu geschraubt da ging es dann auch nicht mehr ganz so leicht mit dem raus ziehen.