Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 440.

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Alphacool Eiskoffer | das neue Hardtube Biegeset von Alphacool

Der Eiskoffer ist wohl einer der interessantesten Produkte für Modder und Hardtube Freaks, das dieses Jahr von Alphacool auf den Markt gebracht wird. Bei dem Eiskoffer handelt es sich um ein sehr umfangreiches Hardtube Biegeset. Im Voraus will ich mich bei Aquatuning für das Biegeset bedanken, das ich als Prototyp in den letzten Wochen ausführlichst unter die Lupe nehmen durfte. Die Unterstützung von Aquatuning hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Bewertung in diesem Review. Überblick:...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Goa´uld Al´Kesh [scratch build]

Klingt interessant, ich bin mal gespannt, wie das Teil später aussieht und vor allem wie groß es wird

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Gestern Abend/Nacht habe ich endlich die Tastatur fertig bekommen . So im großen und ganzen bin ich sehr zu Frieden, jedoch werde ich im Laufe der Zeit noch ein paar Verbesserungen vornehmen, wie zum Beispiel eine bessere Halterung und ein besser verarbeitetes Plexiglas. Nochmal vielen Dank an Cooler Master für die tolle Tastatur, es hat sehr viel Spaß gemacht, diese Tastatur umzubauen. Mit den verschiedenen LED Modis wirkt die Tastatur nochmal um einiges besser. Hier noch die ersten Bilder, in ...

Samstag, 30. September 2017, 00:08

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Frage zur passenden Wasserkühlung

Also Hardtubes empfehle ich dir alles Anfänger nicht, mach lieber erstmal was mit softtubes, das ist einfacher. Letztendlich kommt es aber darauf an, ob du schon Erfahrungen mit Kunststoff biegen hast, oder nicht. Ich habe zum Beispiel erst mit softtubes angefangen und jetzt im Moment steige ich auf Hardtubes um. Da ich schon so einiges an plexiglas gebogen habe, war das dann auch kein Problem für mich, üben musste ich trotzdem . Am besten wäre natürlich, wenn du jemanden kennst, der dir das in ...

Donnerstag, 28. September 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Heute habe ich für die erste lange Seite die Nieten fertig angebracht. Das hat soweit gut funktioniert, allerdings musste ich eine Niete neu machen, das hat mich einiges an Zeit gekostet. Fürs Nieten habe ich also ungefähr 3-4h gebraucht, demnach könnte ich die Tastatur rein theoretisch am langen Wochenende fertig machen . Hier die Bilder vom heutigen Ergebnis: Grüße, Flexplays

Mittwoch, 27. September 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

OK, gut zu wissen. Ich habe beim Test die Niete leider nicht ganz bis zu Rotglut bekommen, ich habe sie also erst erhitzt und dann gleich verarbeitet. Bei der richtigen Niete, also die, wo das L-Profil dran ist, habe ich dann noch während dessen mit dem Brenner drauf gehalten, meiner Meinung nach ging das dann etwas leichter zu verarbeiten. Ich werde aber trotzdem mal ausprobieren, die Niete nach dem Abkühlen zu verarbeiten .

Mittwoch, 27. September 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Es ging wieder etwas weiter. Die ersten Bohrungen für die Nieten sind endlich fertig. Außerdem habe ich dieses Mal die Niete erhitzt, bevor ich sie zurecht gehämmert habe. Das hat sehr gut funktioniert, denn dadurch sind auch die Nietköpfe besser geworden. Jetzt muss dann als nächstes eine Niete, nach der anderen gesetzt werden. Nachdem das fertig ist, fehlt eigentlich nur noch die Plexiglasplatte und die Halterung, das Ende ist also schon in Sicht . Geplant ist, dass die Tastatur über das lange...

Mittwoch, 27. September 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Frage zur passenden Wasserkühlung

Hallo und willkommen hier im Forum. Also wenn du alleine einen 360er Radiator einbauen willst, passt der da locker rein, da das Case extra für große Wasserkühlungssysteme entwickelt wurde. Rein theoretisch könntest du sogar einen 560er Radiator einbauen. Du musst bloß darauf achten, dass der Schlauch lang genug ist, aber das sollte kein Problem sein . Grüße, Flexplays

Dienstag, 19. September 2017, 23:52

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Nach 10h Feilerei und Sägen ist das Blech endlich fertig . Es passt sogar fast perfekt. Da das Blech aber noch 5mm höher liegen wird, wird das Blech wohl keine weiteren Anpassungen brauchen (zum Glück) und somit kann es eigentlich schon mit nieten losgehen. Hier ein Bild vom Blech, wo ich es einfach so auf die Tastatur gelegt habe: Im Baumarkt habe ich zufälligerweise 20mm auf 2mm Flachstahl gefunden, somit muss ich die Seitenteile nicht extra aussägen und kann sie einfach in der Länge anpassen,...

Dienstag, 19. September 2017, 08:45

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Danke für die Antwort. Eigentlich habe ich schon die gcode Datei verwendet. Eignetlich sind die Taster richtig angeschlossen, also were ich sie mal auf Funktion testen... Zitat von »Joker« Edit: Noch mal zur Sicherheit nachgefragt: Der Motor hat nicht gestoppt, obwohl der Schalter gedrückt war, richtig? Nicht dass deine Motoren falsch rum laufen und er z.B. an der X-Achse zum rechten Rand fährt anstatt zum linken. Der A8 hat ja nur Min-Endstops und keine Max. Genau, der Motor hat nicht gestoppt ...

Montag, 18. September 2017, 23:32

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Zitat von »ringo« Schön zu sehen das es weiter geht. Freut mich zu hören Zitat von »Loki Elf« Hast du die Möglichkeit die Nieten auszuglühen? Dadurch wird das Kupfer weicher und lässt sich besser nieten. Stimmt, das ist eine gute Idee, werde ich mal ausprobieren. Ich denke, dass das mein Gasbrenner schaffen sollte, von der Temperatur her. Danke für den Tipp . EDIT: Zitat von »Loki Elf« Nur mal als Tipp: Um lange, gerade Ausschnitte mit der Flex zu schneiden, nimm dir ein Flacheisen oder einen l...

Montag, 18. September 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Hab mal ne Frage. Und zwar hab ich den Drucker seit einiger Zeit fertig aufgebaut und wollte die ersten Sachen drucken. Habe auch die Datei im gcode Format auf die SD Karte kopiert, allerdings erkennt der Drucker das nicht. Wie hast habt ihr das gemacht? Ich hatte (bis jetzt ) keine Zeit mehr, mich damit zu beschäftigen . Außerdem hat der Drucker, als ich die Achsen auf Null fahren lassen wollte, die Begrenzer Taster (ich nenn die jetzt mal so ) wohl nicht erkannt, sodass die Motoren nicht gesto...

Montag, 18. September 2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Es ging wieder voran . Und zwar ist jetzt die obere, kleine Reihe endlich fertig gefeilt. Somit ist die nervigste Arbeit (bis aufs Steuerkreuz) getan. Morgen werde ich die Platte soweit fertig bekommen, dass ich die Löcher für die Nieten bohren kann und auch die ersten Nieten setzen kann. Aber hier erstmal die Bilder von der Arbeit: Auf diesen Bildern kann man gut sehen, wie ich die Aussparungen für die Tasten gemacht habe, und zwar habe ich als erstes mit dem Dremel vier Schlitze in das Blech g...

Mittwoch, 13. September 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Steamy Cooler | Ein Steampunk Kühler

Das freut mich zu hören . Eins kann ich schon mal verraten: Das nächste projekt wird groß. Sehr groß . Ich bin noch am Planen, allerdings muss ich erstmal meine anderen Projekte fertig machen . Bis dahin könnt ihr ja schon raten, was es wird (manche wissen es sogar schon ). Grüße, Flexplays

Montag, 11. September 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Steamy Cooler | Ein Steampunk Kühler

Soo, ich habe euch noch ein paar Bilder von der DCMM, wo der Kühler auch ausgestellt wurde . Grüße, Flexplays

Montag, 11. September 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Flexplays«

Die Brotbox // Final Pics!

Hallöchen, mittlerweile habe ich das Projekt fertig gestellt . Ich habe noch vor der DCMM schnell eine Blende bzw. Abdeckung für das Voltmeter gemacht und nochmal alle Blenden schön mit Stahlwolle bearbeitet. Ich habe jetzt vor ein paar Tagen dann auch endlich mal die Finalen Bilder gemacht . Vorerst aber nochmal das Case auf der DCMM: Ich habe mich sehr gefreut, mit dem Case antreten zu dürfen . Aber jetzt die Finalen Bilder : Grüße, Flexplays

Sonntag, 10. September 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »Flexplays«

User stellen sich vor - der We-Mod-It Vorstellungsthread

Auch von mir ein Willkommen hier im Forum . Schiffsmodelle sind interessant, ich habe mir auch schon mal überlegt, die Scharnhorst als Funktionsmodell zu bauen. Eigentlich habe ich das von meinem Opa, da er auch Modellschiffe baut, allerdings eher Segelschiffe. Die Idee mit dem PC im Schiffsmodell hatte ich lustigerweise auch schon mal , wird jedoch eher ein anderes Fahrzeug . Ich bin gespannt, was du für Projekte hier im Forum zeigen wirst , Hilfe kriegst du hier jedenfalls zu genüge . Gruß, Fl...

Freitag, 8. September 2017, 23:07

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Ja, dass sollte schon drin sein

Mittwoch, 6. September 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

Langsam, aber stetig geht es voran. Ich habe den großen Teil, den ich letztes Mal ausgesägt habe gerade und auf Maß zurecht gefeilt. Das hat zwar viel Zeit in Anspruch genommen, dafür war es um so einfacher, die Kanten exakt auf Maß zu feilen. Das Ganze sah dann nachher so aus: Dafür, dass das Teil bis Teil 3-4 Stunden Feilerei in Anspruch genommen hat, bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Der Rest von diesem Teil wird nochmal ordentlich Zeit in Anspurch nehmen, aber wenn das Teil fertig ist, gehts...

Donnerstag, 31. August 2017, 16:53

Forenbeitrag von: »Flexplays«

[Scratch Build] Reforged | Das mal andere Casecon

So liebe Leute von heute, wie heißt es doch so schön? Nach der DCMM ist vor der DCMM, deshalb habe ich mich gleich wieder an die Arbeit gemacht, als ich aus Köln zurück gekommen bin . Da ich vor der MM/DCMM viel mit meinen Projekten, die mitkommen sollten machen musste, ist das hier leider zu kurz gekommen. Dafür sind jetzt alle Projekt so gut, wie abgeschlossen und ich kann mich endlich auf dieses Case voll und ganz konzentrieren . Da ich momentan noch keinen passenden Stahl zum Weiterbauen am ...