Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Könnte einer von euch mal sein Cura Profil hochladen? Habe meins anscheinend kaputt gespielt und natürlich kein Backup

Donnerstag, 20. Juli 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Habe gerade einen Halter für meine mosfets am laufen. Den habe ich online mit tinkercad erstellt. Mit 5mm Rahmenstärke ist das alles ein bisschen zu massiv, glaube ich. Aber hat fürs erste mal gar nicht so schlecht geklappt.

Mittwoch, 19. Juli 2017, 06:10

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Bei thingiverse hat er die "wippe" abgebaut und betätigt direkt den Schalter. Die anderen haben es ähnlich gemacht, wenn man unter "makes" schaut. Vll umgeht man damit das der endschalter ein wenig Spiel hat? Habe das Gefühl, das es stark auf die Geschwindigkeit ankommt, mit der der originale Endschalter angefahren wird, ob die Position des extruder auf dem bed passt oder nicht.

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Ist erstmal ein wenig improvisiert, muss morgen die schrauben kürzen. Aber der "Stempel" betätigt nun direkt den Schalter, das geht ziemlich gut. meint ihr, das würde den Drucker ein wenig leiser machen? https://www.thingiverse.com/make:333750

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:19

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Jap, habe genau das gedruckt. Mal sehen wie das passt. Ob man das in Cura einstellen kann, weiß ich nicht. Habe nur gelesen, das es wohl einige so machen, als ich mich wegen der Handhabung mit der Glasplatte informiert habe.

Dienstag, 18. Juli 2017, 05:58

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00NG69QZ0…g?ie=UTF8&psc=1 Nutze dieses filament. Gestern schien es so, als hätte sich alles wieder ein wenig verschoben, also die erste Schicht wurde wieder dicker aufgetragen. Habe mir nun die Teile für den Endschalterumbau an der z Achse gedruckt und will das heute nach Feierabend umbauen. Mein filament Halter zum aufstecken hatte auch Probleme mit dem warping und die "halteschicht" wurde wieder relativ dick gedruckt. Wg dem warping habe ich gelesen, das man die ...

Montag, 17. Juli 2017, 06:03

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Ich drucke jetzt mit 220° nozzle temp und 63° bed temp. Habe die z-achse so ausgerichtet, das er die erste Schicht bzw die "stützschicht" ganz dünn aufs bed aufträgt. Die muss ich nach dem Drucken nun mit einem Spachtel von der Glasscheibe entfernen. Der Druck sitzt nun bombenfest, ich muss ca 5-10min warten bis ich ihm vom bed lösen kann.

Freitag, 14. Juli 2017, 14:52

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Unsere Wäscheklammern haben nicht genug Kraft bzw sind auch zu groß. Das war meine erste Idee xD Das Problem mit dem ablösen habe ich auch, habe es aber erstmal auf das Tape an der Glasplatte bzw an das lösen der Glasplatte geschoben. Habe nämlich nur schmales kreppband da. Habe auch einen pi b im Einsatz, den ersten mit 512mb RAM. Der Pi übernimmt bei mir nur das übertragen der gcode Dateien an den Drucker. Slicen mit Cura mache ich an meinem Notebook. Dann lade ich die Dateien auf den pi hoch ...

Freitag, 14. Juli 2017, 13:40

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Also 25mm Siebdruckplatte ist schon ziemlich massiv, der Drucker steht nun definitiv gerade xD octoprint auf dem Pi ist ja auch Ruckzuck eingerichtet. Total entspannend, die Aufträge vom Sofa aus zu starten. Nun muss ich nur noch ein paar clips für die Scheibe haben, mein Tape hält nicht, bzw greift zu sehr in den Druckbereich ein.

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Raspi und octoprint ist das nächste Projekt, bekomme heute meinen raspi1 wieder xD Aber heute gibt es erstmal eine Siebdruckplatte, dann kann der Drucker aus dem Wohnzimmer verschwinden und meine Freundin wird auch wieder ein wenig netter mit mir

Donnerstag, 13. Juli 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Ich sitze auch nicht daneben, der Stecker am heatbed erwärmt sich ja nicht mal. Aber draußen arbeiten mit Rüttelplatte oder großen Winkelschleifer mag ich auch nicht, wenn er drinnen am drucken ist. Da hat man ja gar keine Kontrolle was passiert. Es gibt übrigens einen xyz Rechner mit dem man die letzten Zehntel mm nachkalibrieren kann, aber ob man das braucht? http://plastikjunkies.de/skynet-marlin-xyz-cube-rechner/

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:37

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Ich benutze das: http://www.ebay.de/itm/3D-Drucker-Printe…353.m2749.l2649 du hast ja schon einige Zusatzteile gedruckt, sieht gut aus. Ich bin nebenbei noch dabei meine Auffahrt neu zu pflastern, da bleibt nicht ganz so viel Zeit für den Drucker xD Vll drucke ich gleich noch einen Cube, gerade läuft ein Führungsarm für das Filament durch, wenn dann noch Zeit ist jage ich den Cube hinterher. Du hast mein Interesse nun geweckt xD Edit: Habe mit 210° bei 55mm/s gedruckt. X:20.14 mm Y:20.20 mm Z:20....

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Meine Glasplatte ist heute gekommen, genau wie mein Messschieber xD Nun ist die Z-Achse auch auf beiden Seiten gleich eingestellt. Allerdings habe ich nichts um die Glasplatte vernünftig zu befestigen und die Z-Achse richtig zu kalibrieren. Erste versuche haben mich schon davon überzeugt den Endschalter umzubauen. https://www.thingiverse.com/thing:2008349 Aber es wird, habe die Glasplatte nun erstmal mit Tape fixiert, das Heatbed lässt sich schon einfacher ausrichten, nur irgendwann kommt das Ta...

Dienstag, 11. Juli 2017, 12:52

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Wie bereitet ihr die Dateien eigtl vor? Ich habe nun Cura installiert mit einem custom printer und settings aus einem Youtube Video, aber ich glaube das ist definitiv nicht richtig, weil der Würfel ein wenig zu dünn gedruckt ist. Habt ihr da eine Referenz oder so?

Montag, 10. Juli 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

ich habe die 4 Löcher neu gebohrt, damit auch alles richtig fest ist. habe ihn nun zusammen gebaut und auch mal in Betrieb genommen. da kommt noch einiges an Einstellarbeit auf einen zu, glaube ich xD Habe das hot bed nun einfach mal nach Gefühl auf höhe gedreht und den 20mm würfel angeschmissen, um mal zu schauen ob auch alles funktioniert, wenn auch noch nicht komplett kalibriert. Das mit der Kabelverlegung finde ich ja ein wenig suspekt, aber erstmal funktioniert es und man kann sich um alles...

Montag, 10. Juli 2017, 16:03

Forenbeitrag von: »kpax«

[Sammelthread] China Prusa i3 Bausatz 3D Drucker - Info, Verbesserungen (Anet A8, SainSmart A8, KKmoon, Alunar, Anycubic...)

Hi, bin auch gerade angefangen meinen zusammen zu bauen. Musstest du an der Halterung für den Y-Motor auch 2 Löcher bohren? die Prägung für die Halter ist da, aber es haben die Löcher für die Schrauben gefehlt.

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:50

Forenbeitrag von: »kpax«

Welches 4 Bay NAS ?

hast du schon mal was von xpenology gehört? die haben einen eigenen bootloader geschrieben um die software/betriebssystem von den großen Synology NAS auf normaler Hardware lauffähig zu machen. Wäre vll was für deinen DAS, dann könntest du dir die kohle für das NAS sparen.