Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 251.

Samstag, 19. November 2016, 00:17

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Flexplays krasses Bobbycar

Hmmm ... den Silberstahl mit Wärme zu behandeln nur um eine Blaufärbung hinzubekommen ist keine so gute Idee! Wie ich bei deinen Schlüsselanhängern gelesen habe, sind die Achsen jetzt wohl "Glashart" wenn du sie nicht wieder angelassen hast. Das Problem wäre dann das sie dir unter Belastung (Stöße während der Fahrt) brechen. Um die richtige Zähigkeit hinzubekommen, musst du Härtetemperatur und Anlasstemperatur in Abhängigkeit vom verwendeten Material beachten, geht bei "Silberstahl" (CrV Stähle ...

Freitag, 16. September 2016, 19:24

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Gasbrenner zum Erhitzen von Stahl

Für Stahlbleche von 3-4 mm reicht SOWAS HIER, du musst dabei auf die Arbeitstemperatur (NICHT Flammtemperatur!) achten. Um Stahl zur hellen Rotglut zu bringen benötigst du eine Temperatur von ca. 800°C, ca. 1100°C werden für Gelbglut benötigt, um deine 2 mm Bleche zu biegen, genügt helle Rotglut. Du wirst mit diesen Handbrennern auch dickeres Material erhitzt bekommen, das dauert dann aber länger und über mehr als dunkle Rotglut (ca. 700°C) wirst du eher nicht hinauskommen. Und VORSICHT beim Umg...

Sonntag, 14. August 2016, 09:54

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Türklingel 2.0 - VOIP Türsprechanlage im Eigenbau by Joker

Fensterdichtung (Tesa Moll) rund um Mikrofon und Lautsprecher auf die Montageplatte kleben, so das beides zur Frontplatte hin abgedichtet wird. Ich kann mir gut vorstellen dass das Echo durch Reflextionen zwischen beiden Platten verursacht wird.

Montag, 8. August 2016, 22:00

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Bleiblech oder Bleiplatten - woher beziehen?

Bei ebay mal nach Walzblei suchen.

Sonntag, 7. August 2016, 14:20

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

BF4 Radio Beacon by Ironknocker [Final Pics]

Dampfbügeleisen und Sprühstärke ... damit solltest du den Stoff glatt bekommen.

Montag, 1. August 2016, 20:29

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

BF4 Radio Beacon by Ironknocker [Final Pics]

Ein E.O.D.-Bot oder ein R.A.W.R. würden noch fehlen.

Sonntag, 31. Juli 2016, 18:05

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Jama's Netzwerkumbau- auf PfSense und Hausautomatisierung-Thread

Schon an eine Eigenbau-Antenne gedacht? Ich probiere gerade mit einer omnidirektionalen Double-Biquad Antenne für's Garten WLAN rum und soweit ich weiß funktioniert ein ähnliches Antennendesign auch im 433 Mhz Bereich. Einfach mal ein wenig austesten, kostet ja nicht wirklich Geld und den SMA RP Stecker kann man unter den Testkandidaten tauschen. Mit der Antenne konnte ich den WLAN Empfang im Garten um 1- 1,5 Empfangsbalken steigern, ich war allerdings auch nicht besonders sorgfältig mit den Maß...

Montag, 25. Juli 2016, 08:48

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Bus Bus Bus Bau

Wenn du Decke und Wände eh offen hast, würde ich auch über eine Dämmung nachdenken, der Komfortgewinn ist nicht zu verachten. Ich habe vor ewigen Jahren mal einen T3 gehabt und den ebenfalls als Camper genutzt, hat ganz schön gedröhnt in dem Ding. Aus Geldmangel habe ich damals mit Noppenschaumstoff gedämmt, den ich kostenlos als Reststücke bekommen habe. War zwar nicht optimal, aber ein deutlicher Unterschied zu vorher ... vor allem wenn es Nachts geregnet hat!

Mittwoch, 20. Juli 2016, 00:05

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Steampunk on wheels

Das bekommst du gut weg wenn du über Kreuz strahlst. Immer schön gleichmäßig von rechts nach links strahlen und dabei langsam von oben nach unten durcharbeiten, danach die Scheibe um 90° drehen und das ganze wiederholen. Ich hatte am Wochenende die Gelegenheit mal beim strahlen mit Trockeneis dabei zu sein und auch mal selber auszuprobieren ... GEIL! Ein super Strahlbild, keinerlei Dreck der in die Oberfläche eingeblasen wird und kaum Kraterbildung auf der (Blech)Oberfläche ... einzig die Geräus...

Montag, 18. Juli 2016, 17:24

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Steampunk on wheels

Krestopol macht Kratzer oder reibt dir die Haut vom Hintern ... a seconda delle desiderio ... wie Omma immer gesagt hat!

Montag, 18. Juli 2016, 08:12

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Steampunk on wheels

JEIN Wenn du Handwaschpaste auf einer unbehandelten Plexischeibe anwendest, wird die Scheibe natürlich "blind", verkratzt also, bei sandgestrahltem Plexi fallen die Kratzer aber nicht auf. Ich habe schon etliche Plexischeiben sandgestrahlt und anschließend mit einer harten Bürste und Handwaschpaste abgebürstet und ich kann dir garantieren das du keinerlei Bearbeitungsspuren durch die Handwaschpaste siehst! Das einzige was passiert ist das der ganze Dreck, den du beim strahlen in die Oberfläche b...

Montag, 18. Juli 2016, 00:01

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Steampunk on wheels

Zitat von »Kaleeva« Woho die Tür ist gesandstrahlt, allerdings sind da irgendwie schwarze "kratzer" drin und ich hab keine ahnung woher die kommen. Muss ich wohl noch mal drüber gehen. Bin gespannt wie das ganze aussieht wenn ich die Folie abziehen kann Das kann passieren wenn das Strahlgut mit Fett oder Farbresten verunreinigt ist, meist kann man die Kratzer aber "rauspolieren". Ich würde sowieso die Platte nach dem strahlen mit einer harten Bürste und evtl. Handwaschpaste abschrubben. Das ent...

Sonntag, 17. Juli 2016, 23:47

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

LED wie Blitzlicht blinken lassen

Es gibt beim Eisenbahn Zubehör sogenannte Schweißlicht-Module, ist vielleicht einfacher für das was du vorhast.

Freitag, 8. Juli 2016, 17:25

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Richtig fotografieren, aber wie?

Zitat von »Ironknocker« Ich komme noch aus der Zeit wo man keinen AF hatte und man nach 36 versuchen noch 3 Tage auf Bilder warten musste Wer so fotografieren konnte kanns mit den heutigen auch. Ich mach nur Autoprogramme wenn nen anderer damit knipst. aber AF is da schon ne feine sache. Um dann festzustellen das irgendein Depp beim entwickeln des Films 'ne Kippe im Hals hatte ... JA, kenn ich auch noch! Wer eine Kompakte oder Bridge Kamera hat, macht meist nicht mehr als Urlaubsbilder oder ein...

Donnerstag, 7. Juli 2016, 23:08

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

Richtig fotografieren, aber wie?

Soviel Geld muss wirklich nicht ausgegeben werden, Softboxen kann man sich günstig selber bauen. Im Prinzip reicht fester Karton, eine Rettungsdecke aus dem KFZ Verbandkasten, weisser lichtdurchlässiger Stoff und eine Energiesparlampe mit einer Lichtfarbe um die 5400 Kelvin (plus Fassung). Im Netz gibt es einige Anleitungen zum Eigenbau von Softboxen. Entfesselte Blitze sind auch nicht unbedingt notwendig, solange das zu fotografierende Objekt gut ausgeleuchtet ist. Mit Blitzen setzt man Akzente...

Mittwoch, 6. Juli 2016, 10:45

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

We-Mod-It Casemod Contest 2016 powered by MS-TECH - die Abstimmung

Dann merke ich hier mal an. Leider sind die Final Pics bei 2 Teilnehmern SEHR schlecht ausgefallen, so das man die Arbeitsqualität anhand der Bilder nicht wirklich beurteilen kann. Bei Socke sind die Bilder viel zu klein, total verrauscht, relativ unscharf und einfach vor zu dunklem Hintergrund aufgenommen. Weiterhin sind es zu wenig Bilder bzw. es sind zu wenige Details sichtbar. Bei Raceface sind die Final Pics auch zu klein und leider alle mit Case Beleuchtung aufgenommen, Detailaufnahmen feh...

Dienstag, 5. Juli 2016, 22:49

Forenbeitrag von: »Loki Elf«

BF4 Radio Beacon by Ironknocker [Final Pics]

Na endlich geht's weiter!