Sie sind nicht angemeldet.

[Kaufberatung] Büro/Gaming Stuhl

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

h2eqw

Neu Hier!

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2014

  • Nachricht senden

21

Freitag, 12. Dezember 2014, 21:34

danke den thread habe idch auch gesehen jedoch weis ich immer noch nicht wofür die sponge density steht und ob eher harte sponge density oder weiche sponge density besser ist

Sphenoidalis

Gern hier!

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

22

Freitag, 12. Dezember 2014, 21:39

Hallo H2eqw,

auch ich habe mir einen DxRacer gekauft. Meiner Erfahrung nach sitzen sich die weichen Schwämme (sponge) besser. Da der DXRacer von der Konstruktion her so aufgebaut ist, dass der Schwamm auf Riemen aufliegt, welche sich den Konturen anpassen.
Ich würde lediglich zu einem härteren Schwamm raten, wenn du selbst ein wenig schwerer bist.
Hast du sonst noch eine Frage bzgl. des Sitzes?

MfG
Marc

h2eqw

Neu Hier!

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2014

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. Dezember 2014, 01:22

danke für die antwort ja . eine frage habe ich noch gehen die weichen sponge nicht schneller kaput .und kann man auf den stühlen über haupt schlafen wenn die füße dann in der luft schweben ? dank nochmal

Sphenoidalis

Gern hier!

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. Dezember 2014, 10:23

Hallo,

nunja, wirklich Langzeiterfahrung kann ich dir nicht bieten. Ich habe den Stuhl auch erst nen 3/4 Jahr. Aber bis jetzt ist 0 Unterschid merkbar seit dem Kauf. Aus dieser Sicht kann ich also absolut FÜR die Haltbarkeit der Stühle sprechen.

Zum Thema Schlafen. Naja es liegt ja an dir, ob du schlafen kannst, aber umkippen wirst du mit dem Stuhl dabei nicht. Es ist halt nur wichtig, dass du die Tilt-Funktion dabei einrastest, sonst kann man schon nach hinten überkippen...

MfG
Marc

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

25

Samstag, 13. Dezember 2014, 11:40

Schlafen könnte ich in dem Stuhl sofort... sehr bequem auch nach längerer Zeit egal in welcher position und lage :phat:

Anfangs wollte ich mir einen anderen Stuhl von DX-Racer kaufen und hab mich dann aber für einen entschieden der laut Angaben im Datenblatt zu mir passt.

Also ich kann meinen Stuhl nur empfehlen!
Bin sehr zufrieden damit!

Review ist noch in Arbeit grrr

h2eqw

Neu Hier!

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2014

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Dezember 2014, 16:42

dxracer

hallo ic hätte eine frage .ich hatte vor mir einen dxracer aus der m serie zu holen jedoch finde ich die versandkosten von dem dxracer online shop ein bisschen zu teuer . als ich dann auf amazon und ebay nachgeguckt habe ist mir aufgefallen das die verkäufer doret andere namen für die stühle verwenden deshalb würde ich gerne die amsse von der m serie wissen und ob jemand weis wie die ebay verkäufer die m serien stühle nenen .

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Dezember 2014, 17:10

Ich hab Deinen Post mal hierher verschoben.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. Dezember 2014, 00:55

Du musst da aufpassen. Die meisten sind keine echten DX-Racer deswegen haben die auch andere Namen. Die Verkäufer schreiben nur ganz frech DX-Racer mit in den Artikelnamen.

Ich behaupte mal, dass ein echter DX-Racer auch den richtigen Artikelnamen wie er auf der Homepage verwendet wird hat.
Man sieht es auch an anderen Sachen, dass manche offensichtliche Fälschungen sind. Die sehen sehr ähnlich aus, aber in machen Details unterscheiden sie sich dann doch stärker. Und auch Angaben, wie eine Belastbarkeit von 100 kg - wobei auf der DX Racer 120 kg steht.. usw. Ich würde da schon eher vorsichtig sein. :)

So long :0)

Nachtrag: Dieser Beitrag scheint nicht immer zuzustimmen. Bei Amazon wird bei den Robas Lund Stühlen anscheinend originalware günstiger unter anderem Namen verkauft. Wie es bei eBay aussieht ist noch offen.
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:14


Und auch Angaben, wie eine Belastbarkeit von 100 kg - wobei auf der DX Racer 100 kg steht.. usw.


Kann es sein dass du hier einen Tippfehler hast? Ansonsten verstehe ich deinen Satz nicht!? :stick:

Ich habe als ich meinen Gekauft habe auch bei Ebay und Amazon geschaut aber ich war dort sehr vorsichtig...
Am Ende hab ich dann bei DXRacer bestellt.

Lieber ein Monat länger Sparen und dann 15€ Versand bezahlen als hinterher ärgern!

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:25

Richtig - ich habe es mal ausgebessert. Danke!

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Orditori

Neu Hier!

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. Januar 2015

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 20. Januar 2015, 16:56

Hiho Leute,

hab im Moment auch leichte Probleme den passenden Sitz für mich zu finden.
Ich schwanke momentan zwischen drei Stühlen, die laut Datenblatt in etwas dasselbe versprechen:
1) http://www.needforseat.de/shop/casual-sp…bolt-orange.php
2) http://www.dxracer.com.de/art31_dxracer-…-oh-df91-n.html
3) https://www.caseking.de/shop/catalog/Gam…nge::28369.html

Größter mir ersichtlicher Unterschied ist (neben der Optik) das Bezugsmatereial. 1 und 3 haben Kunstleder, 2 einen Stoffbezug...
Ist Kunstleder im Sommer unbedingt praktisch (Schweiß)?

Meine Daten: - 175cm groß
- 72kg schwer
- 4-6h täglich auf dem Stuhl (gaming, Uni-Stuff etc.)

Sitze zur Zeit auf dem hier und muss doch über leichte Rückenschmerzen klagen:
http://www.ebay.de/itm/Chefsessel-Drehst…l-/121073101738

Also, was sagen die Experten? 1 2 oder 3? Oder gar 4? Bin für Vorschläge bis 300€ offen :)

Grüße,
Orditori

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Orditori« (20. Januar 2015, 17:05)


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 20. Januar 2015, 17:26

Kunstleder ist in soweit praktisch, dass es sich leicht reinigen lässt. Wenn du jedoch gern mit nackter Haut auf dem Sitz sitzt (Oberkörper frei, nur Boxer...) dann kann es in der Tat im Sommer unangenehm werden.

Ich habe keinen von denen - ich wollte es nur noch schwieriger für dich machen. ;) :

Auf Amazon sind die Robas Lund Gaming Sessel sehr gut bewertet: z.B.Robas Lund Racer 1 für 249€ im Moment im Angebot. (Wobei die 417€ meiner Meinung nach ein Phantasiepreis sind - so teuer hab ich ihn noch nie gesehen.)



So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BUDDHABROT (10.03.2015)

Orditori

Neu Hier!

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. Januar 2015

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 20. Januar 2015, 19:07

Heja,

der soll ja (laut Amazon Kundenrezensionen) ein DXRacer F-Serie sein. Der unterscheidet sich laut DXRacer-Homepage nicht von der D-Serie (meine 2), vom Design abgesehen.

Und was das Kunstleder angeht:
Stimmt schon... normalerweise sitze ich doch etwas besser bekleidet am Schreibtisch. :D
Wenn es so erdrückend heiß ist halte ich mich in der Regel wo anders auf, von daher sollten da schonmal das Problem beseitigt sein, danke dir :)

Sphenoidalis

Gern hier!

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 21. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 20. Januar 2015, 23:46

Den besagten Robas Lund habe ich bei mir stehen und es ist in der Tat nen DX-Racer der F-Serie.

Unsere Daten decken sich ziemlich und ich kann sagen, ich liebe diesen Stuhl einfach nur. Perfekter Komfort!

Und zum Preis: Ich hab ihn damals für 219Euro bekommen bei Amazon. Lieferung binnen 24h, wenn ich mich recht entsinne.

Also von mir bekommt der eine absolute Kaufempfehlung.

MfG
Marc

Mili

Neu Hier!

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Januar 2015

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 22. Januar 2015, 18:07

Hey,
Hab den Thread hier zufällig per Google gefunden.
Zurzeit bin ich auch auf der Suche nach einem guten Stuhl.
http://www.amazon.de/gp/product/B0056YNW…U7NU6RWDYVXQ7DY
Der Robas Lund sieht schon Nett aus, aber ist das Fußkreuz aus Kunststoff? (Sieht so aus)

Die DXRacer F-Series kosten im Moment ca genausoviel haben aber Alluminiumkreuze http://www.dxracer.com.de/kat2_f-serie.html
Ansonsten hatte ich auchnoch den im Auge http://www.needforseat.de/shop/pro-gamin…ator-orange.php

Wielange sind die Stühle denn so ca. im Einsatz bei denen die einen davon haben? @Sphenoidalis z.B
Würde mich intressieren ob das Fußkreuz wirklich aus Kunststoff ist, und ob der Stuhl auch nach einer Weile noch zufriedenstellt für den Preis :)
(Mein alter 50€ Stuhl Quitscht und Knarrzt und die Sitzpolsterung war nach 1 1/2 Jahren kaum noch vorhanden..)

Vielen Dank :)

mfg

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 22. Januar 2015, 20:07

Der Fuß ist aus Metall :)
Habe meinen jetzt ein paar Monate und bin sehr zufrieden kann die F-Serie nur empfehlen

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 22. Januar 2015, 20:53

Danke für die Antwort Socke!

Aber eine andere Sache. Wenn es den Stuhl bei Amazon gibt und du relativ sicher bist, dass er gefallen könnte (auch wenn gar nicht so sicher) - einfach bestellen. Das ist ja das schöne bei Amazon, dass man bei solchen Sachen kein Porto zahlt, sich das Ding in Ruhe anschauen kann und bei nichtgefallen zurückgeben kann. Damit werben die ja auch. Gerade bei teueren Anschaffungen sehr gut, da das Risiko praktisch 0 ist. Wie es bei den anderen Stühlen ist hängt auch vom jeweiligen Shop ab - für mich persönlich ist das aber auch ein Argument.
Bei DX-Racer ist die Rückgabe auch kostenlos möglich.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Orditori (29.01.2015)

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 27. Januar 2015, 13:03

Der Vollständigkeit halber auch hier im Thread:

Der User Socke hat ein Review zu seinem DX Racer Bürostuhl geschrieben: DXRacer Bürostuhl OH/FE57

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

nyk06

Neu Hier!

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14. Februar 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Samstag, 14. Februar 2015, 15:06

Meine Erfahrung mit den Racern von Amazon

Hallo zusammen - jetzt habe ich mich hier extra angemeldet, um euch meine Erfahrungen mitzuteilen :D Geht um die DXRacer von Amazon.

Und zwar hört man ja immer wieder davon, dass die von Amazon gar nicht die echten sein sollen - was habe ich mir also gedacht? Ich rufe die Händler einfach mal an.

Zusätzlich habe ich noch an die Jungs geschrieben: die empfehlen nämlich auch die Racer. Die Antworten waren bei Amazon, dxracer.com sowie auch bei denen von der gaming-stuhl Seite genau gleich: Die Artikelnummern sind bei den Modellen von Amazon einfach nur anders, es handelt sich aber um die gleichen Stühle. Man hat mir dann den Hinweis gegeben, dass man die Maße und das Aussehen mit den Werten von der dxracer-homepage vergleichen soll, um zu erfahren um welche Serie es sich handelt... Warum die das nicht einfach anpassen, kapier ich nicht :whistling: Jedenfalls hat der Tjorben von der Seite das genauso gemacht.

Also die Stühle von Amazon sind auf jeden Fall echt. Aus irgendeinem Grund haben die Händler da nur keine Daten und schreiben keine Serie und einfach "100kg" hin, um auf Nummer sicher zu gehen.

Auf der gaming-stuhl Seite gibt es dann sogar ein 150kg-Modell, für die (wie mich), die etwas mehr als die 100kg mit sich herumtragen mit Testbericht. Lohnt sich vielleicht auch für den ein oder anderen. Ich bin mit meinem Stoff-Racer jedenfalls bestens zufrieden. Habe den von Amazon, war mal im Angebot für 282€, jetzt kostet er 309€

Zum Thema Kunstleder/Stoff: Ich sitze nur auf Stoff. Ich hatte mal einen Peugeot, dessen Autositze aus Kunstleder waren und das war der absolute Müll! Im Sommer habe ich durchgeschwitzt ohne Ende und ständig nasse Schlüpper gehabt :phat:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_george (15.02.2015), chrisknusper (04.02.2016)

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

40

Samstag, 14. Februar 2015, 15:09

Willkommen bei WMI :)

Danke für deinen Beitrag und deine Recherchen :thumbup: