Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

  • »madmaik[ymd]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. November 2013, 18:53

Kaufberatung, welcher ist der ideale 3D Drucker?

Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir einen 3D Drucker zuzulegen, aber wie so oft kann ich mich nicht entscheiden, vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen, oder hat vielleicht jemand einen gebrauchten abzugeben?

Zur engeren Auswahl stehen:

Vellemann K8200 3D Printer

http://www.k8200.eu/

Vorteil: Alles komplett als Bausatz
Nachteil: laut anderen Foren teils Probleme mit Passungen und Achsen

2Print Beta Prusa V2

http://www.2printbeta.de/

Vorteil: Alles komplett dabei inklusive Software
Nachteil: Habe Zweifel bezüglich der genauigkeit der gedruckten Teile ?(


Rostock Delta

http://reprap.org/wiki/Rostock

Vorteil: Starres Druckbett
Nachteil: benötigt spezielle Software und gibt´s nirgends als komplettkit


Um einen Drucker komplett von Grund auf zu bauen fehlt mir die Zeit und Geduld, daher wäre es mir am liebsten wenn ich irgendwo ein komplettes Set zur Montage bestellen könnte (maximal 3 Anbieter für alle Teile.
Allerdings will ich aber auch keine 700 € einfach so zum Fenster raushauen und nach möglichkeit was haben was ich die nächsten 5-10 Jahre problemlos nutzen kann.

Nun meine Fragen an euch: Welchen würdet ihr nehmen? Habt ihr Alternativen oder andere Vorschläge für mich?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. November 2013, 19:40

Wie wäre es mit einem Ultimaker?

EDIT: ok, der Preis ist da etwas höher :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

  • »madmaik[ymd]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. November 2013, 19:56

Der ist definitiv weit über dem Budgetrahmen.

Alternativ hatte ich noch den hier gefunden...

Prusa i3 Bausatz

... ???

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. November 2013, 19:57

LOL :phat:

Also, auf die Gefahr hin ;)

Was willst du damit machen?

Wie hoch sind deine Anforderungen an das optische Druckergebnis (Oberflächen, Färbung...)

Wie hoch sind deine Anforderungen an das technische Druckergebnis (Maßhaltigkeit, verarbeitbare Werkstoffe...)

Willst du selbst erschaffene Sachen drucken, oder vorhandene FIles?

Wenn du mir diese Fragen beatwortest kommen die nächsten Fragen ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. November 2013, 20:12

Pearl hat auch einen im Sortiment, aber ich habe keine Ahnung wie gut der ist: http://www.pearl.de/a-PV8600-1040.shtml?query=3d+druck
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

  • »madmaik[ymd]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. November 2013, 20:13

8|


Was willst du damit machen? - Elemente für Casemods drucken (Schriftzüge, Kleinteile usw.)

Wie hoch sind deine Anforderungen an das optische Druckergebnis (Oberflächen, Färbung...) - etwas Nacharbeit ist kein Problem, komplexe Objekte wie eine Handyhülle oder Keksdose sollten aber machbar sein

Wie hoch sind deine Anforderungen an das technische Druckergebnis (Maßhaltigkeit, verarbeitbare Werkstoffe...) - nachdem was ich auf der CeBit und MAKE gesehen habe sollte PLA reichen, ein späteres Upgrade auf ABS ist nicht geplant

Willst du selbst erschaffene Sachen drucken, oder vorhandene FIles? - halb und halb, hatte ausser mit Sketchup aber bisher noch nix selbst erstellt

Wenn du mir diese Fragen beatwortest kommen die nächsten Fragen ;) - na dann mal los :huh:

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. November 2013, 20:21

Wie wichtig ist dir die Zuverlässigkeit (Anzahl an Druckversuchen zwischen Kalibierungen, Verstopfungen, ...)

Wie groß sollen die Bauteile werden?

Wie gut ist dein technisches Verständnis?

Bist du gewillt die Steuerung zu Programieren und dich da rein zu vertiefen?

Wie sehr willst du dich mit dem Thema beschäftigen?

Soll es out of the box einfach funktionieren?

Das müsste es sein.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

  • »madmaik[ymd]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. November 2013, 20:37

Wie wichtig ist dir die Zuverlässigkeit (Anzahl an Druckversuchen zwischen Kalibierungen, Verstopfungen, ...) - kann mit Fehlversuchen leben, aber nach einer "Einlaufphase" sollte dann alles planmäßig funktionieren

Wie groß sollen die Bauteile werden? - 20x20x20 sollten reichen

Wie gut ist dein technisches Verständnis? - die Elektronik sollte nach Möglichkeit komplett fertig sein, auf mehr habe ich momentan auch keine Lust und auch keine Zeit

Bist du gewillt die Steuerung zu Programieren und dich da rein zu vertiefen? - nein

Wie sehr willst du dich mit dem Thema beschäftigen? - fertig erstellte Objekte drucken und selbsterstellte Objekte drucken

Soll es out of the box einfach funktionieren? - 1-2 Tage für die Montage bei einem Bausatz auch wenn die Bauteile von einem Anbieter und die Elektronik von einem anderen ist sind ok, out of the box ist mir zu teuer, das Budgetlimit habe ich mit 700 Euro gesetzt, viel mehr ist mir die Sache auch nicht wert

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. November 2013, 20:42

Ich glaub das wird nix.

Schau dir mal den den Stratasys uPrint SE Plus an. Schaft zwar nicht ganz deine Baugröße, aber ist noch am nähesten an deinen Budget, wenn auch ein vielfaches davon.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. November 2013, 20:52

Habt ihr die Nachricht von mir davor mit dem Pearl gerät gesehen? Das ist doch Out of the Box, schafft zwar nicht ganz die Abmessungen und Liegt 100€ über dem Buget, aber dafür ist es Narrensicher :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


madmaik[ymd]

Schierhörnchen Nr. 1

  • »madmaik[ymd]« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. November 2013, 20:52

Wieso wird das nix???

Von 4 vorgeschlagenen sind 3 im Budget!?

Der Stratasys kostet schlappe 10.000 Dollar zzgl.... :lol:


@Paladin: nix ist Narrensicher :pardon:

Statt dem würde ich lieber doch zu dem Prusa i3 tendieren und 1-2 Tage für den Aufbau investieren.

Ich lass den Thread noch ungefähr eine Woche laufen, also falls noch jemand einen anderen Vorschlag hat, immer her damit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »madmaik[ymd]« (28. November 2013, 21:04)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. November 2013, 20:59

Also von deinen 3 schaut der BetaPrusa am interessantesten aus.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. November 2013, 21:04

Pearl ist schrott in a box - kannst vergessen ordentliche Bauteile damit zu drucken - vorallem wenn es an größere geht. - der ist mit riesem Abstand der schlimmste von allen.

K8200 ist ein reiner Konstruktionsfehler mit nur einem Motor auf der Z-Achse und nur einfachem Antrieb.. plus sehr schwachen Extruder

die anderen beiden.. Prusa Mendel und der i3 wären was, wenn man noch einiges ändert - besonders in richtung Extruder usw. dafür müsste man sich da reinfuchsen und sich damit auseinandersetzen. Aber die werden zu einem neuen Hobby - oder Hasstück - sehr Zeitaufwändig

Der Rostok ist in der Hinsicht noch viel eingeschränkter - aber sehr spannend wie es da weiter gehen wird - es ist aber noch sehr früh in der Entwicklung.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. November 2013, 21:05

Also rein Theoretisch wäre eigentlich der Ultimaker optimal wenn er nicht so Teuer wäre. Oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. November 2013, 21:11

Ausgereifter - aber das Cold-End vom Extruder ist nicht so gut - auch sehr Zeitaufwändig.
Insgesamt so etwa auf einer Stufe mit dem i3 - nur halt in dem Fall viel schon zusamengebaut. Aber es gibt auch schon zusammengebaute Single und Boxframe i3s.

Aber den Ulti zu betreiben is ne vollzeit Beschäftigung - frag mal den Nils. :D

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. November 2013, 21:16

Also alles in allem gibts sowas noch nicht...anstecken und immer Drucken wie auch mit nem normalen Drucher. Steckt hald alles noch in den Kinderschuhen. Ich warten noch paar Jahre bis die Dinger massenweise in Serie gehen mit ausgereifter Technik :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. November 2013, 21:22

Joa. So in etwa siehts aus. Wenn man bereit ist sich INTENSIV damit zu beschäftigen, dann ist ein <1000€ Drucker ein Thema - aber da er wiederum zum Hobby wird bleibt es nicht bei so wenig Geld. ;)

Für so ab 8000 € gibt es schon ein paar gute Drucker die ganz gut so funktionieren.

Wenn man unbedingt jetzt was mit 3D Druckern machen will - ab auf einen Workshop und unter Anleitung von Profis selber einen bauen und verstehen lernen. Es bleibt aber bei einem relativ aufwändigen Teil - auch wenn es da ein paar tolle Teile gibt. ;) Die sind aber nicht im freien Handel und gibt es nur auf Workshops (aus gutem Grund. ;))

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

hackii

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. November 2013, 21:29

Boar, da ist man mal ein paar Stunden nicht on schon braucht man den halben Abend um zum Ende des Threats zu kommen - und damit zum Kern der Sache:

Ich hab da neulich was interessantes gesehen - dir wird es wahrscheinlich kaum helfen aber zur Volständigkeit des Themas.

http://www.peachyprinter.com/#!methods/cjg9

Vorraussichtlich ab Sommer erhältlich und Idiotensicher!
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. November 2013, 21:33

Ich werfe mal in den Raum, das es genau das Gegenteil von Idiotensicher ist. ;)

Dazu kommt winziger Bauraum, keine technischen Kunststoffe verarbeitbar, vergleichsweise hoher Materialpreis (verglichen mit FDM Druckern)

Es ist eine sehr nette Studie - und im Prinzip ein SLA-Drucker in sehr billig. Aber eben auch erst der Anfang. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 28. November 2013, 21:36

Und ich hab gehört das die reste von der Flüssigkeit Sondermüll sein sollen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D