Sie sind nicht angemeldet.

[DIY laser] Lasercutter

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 00:25

Lasercutter

Mein Lieber Freund hat sich einen Lasercutter gebaut.
Eine coole Idee und ein schönes Spielzeug um Bastelsachen zu verwirklichen.
Hier nun alle Bauteile die dafür benötigt werden.
  1. Rundstahl 8 mm hierAnzahl 4 Stück
  2. Schrittmotor hier Anzahl 2 Stück
  3. Zahnriemen hier Anzahl 3 Meter
  4. Pulley hier Anzahl 2 Stück
  5. Bearning hier Anzahl 2 Stück
  6. Linear Bearning hier Anzahl 2 Stück
  7. Micro Switch hier Anzahl 4 Stück
  8. Aruino Uno hierAnzahl 1 Stück
  9. GrblShield hierAnzahl 1 Stück
  10. Stepstick Stepper driverhier Anzahl 2 Stück
  11. KSQ hierAnzahl 1 Stück
  12. Laserdiodentreiber hier Anzahl 1 Stück
  13. Laser housing hierAnzahl 1 Stück
  14. Schutzbrille hier Anzahl 1 Stück
  15. Stepper driver heat sink Alte Kühlkörper von ram ca 5 mm groß
  16. Netzteil habe ich ein altes Laptop Netzteil bringt 19 Volt bei 3,95 A
  17. Alle Kunstoffteile werden vom 3D Drucker gemacht.

Alles zusammen wir man auf 200 Euro ca kommen. Mit einem DVD Brenner Laser Stärkere Laser Bluray gibt es ab 50 Euro.

Das ist erst mal die Hardware. morgen gibts noch ein Paar Bilder dazu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PcProbleme« (22. Januar 2014, 21:03)


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 05:34

Ui, da freu ich mich schon drauf. Der Preis ist auf jeden Fall verlockend.
Aber von der Laserstärke her ist das eher ein graviergerät als ein Cutter oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 07:32

Da hast du leider recht. Bis jetzt haben wir Erfahrung mit Papier und Moosgummie das ging ohne Probleme. Holz kann man gravieren alles andere testen wir noch .

JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 127

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 14:14

Also eines für Alu wäre krass :D

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:12

Sehr schön! So etwas ähnliches ist mir die Tage auch durch den Kopf gegangen. Freue mich sehr drauf!

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Januar 2014, 17:19

Ich habs mir mal anschaut. Also irgendwas stimmt da nicht. ;)

Nr. 10 muss mindestens 2 mal sein, außer ihr wollt nur Linien, gestrichelte Linien oder gepunktete Linien schneiden. ;)
Nr. 11 und 12 ist etwas doppelt gemoppelt ;) Wenn ihr schon ne Konstantstromquelle nehmt, dann brauchst du nicht so einen Treiber.
Bei den Preisen geht auch noch ordentlich was. So ne Konstantstromquelle gibt es für unter 4€.

Freu mich schon auf den Rest - ich bin gespannt. ;)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:30

Hast gut aufgepasst. bei Punkt 10 braucht man klar zwei stück habe es ausgebessert.
Punkt 11 und 12 haben aber eine Erklärung.
Nummer 11 sorgt für den Maximalstrom und der Laserdiodentreiber regelt denn Laserstrom.
Nun kan man einen Poti am zweiten anlöten und der Treiber bekommt aber nie mehr strom wie nummer 11 Maximal durch lässt.
Das ist eine sicherheit das beim Testen und einstellen nicht zu viel Strom durch geht. Sonst wer die Laserdiode sofort Tot.

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Januar 2014, 17:08

Habe eine Frage an euch.
Wer kennt ein Programm für Windows das einen G code für einen 3D Drucker oder meinem Lasercutter aus gibt.
Im Moment nütze ich Gbrl Programm was aber nicht der hit ist.

Ist es möglich aus einer Bilddatei einen G Code zu bauen, oder geht das nur mit Vectorgrafiken?
Inkscape nütze ich dafür um Vectorgrafiken zu erstellen. Eine Grafik lasern wer natürlich viel einfacher als immer eine Vector Datei zu bauen.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Januar 2014, 17:15

Brauchst schon vektordateien - oder eben ein Programm, was aus Bildern Vektordateien erzeugt.

Es gibt extrem viele "G-Code Sender" - hängt alles nur von der Steuerung ab. Das flexibelste ist wohl Mach.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Tamlem

Wohnt hier!

Beiträge: 603

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

Name: Beni

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Januar 2014, 17:32

Da du in deiner Liste auch die a4988 treiber hast, gehe ich mal davon aus, dass du auch so eine Arduino Steuerung hast?

Dann könntest du doch auch einfach eines der vielen Programme für 3d drucker nehmen?! Z.B. marlin
CNC "Bauprojekt"

Abmessungen: 1200 x 1000 mm
Antrieb: DC Servomotoren
Spindel: 2,2KW Hertz
Steuerung: UHU Steuerung
Fertigstellung: OFFEN


Mein 3D Drucker:
Klick->Phantom 3D <-Klick

Meine Projekte:
Dirty Harry [Desk PC]
Walli - World greatest wall-pc
Home Cinema
Ein Netzteilwahnsinn
3D-Drucker im Eigenbau

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Januar 2014, 20:58

Marlin ist eine Firmware und kein Programm.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Januar 2014, 21:18

Das stimmt ich steure alles über einen Arduino.
Hat jemand auch einen Link dazu.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:09

Hier habe ich mal einen interessanten link dazu: http://www.3ders.org/articles/20140126-m…r-engraver.html

EDIT: das ist auch cool, wusste garnicht das sowas geht.

COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Februar 2014, 05:27

Ich hab der Thread mal von x-modding in den Werkzeug Bereich verschoben.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. Februar 2014, 12:16

Also der Laser ist schon länger fertig und Funktioniert auch.
Ich habe noch keine Bilder hier gepostet da mein Freund der Entwickler und Bauer der ganzen Sache ist.
Er hat mir noch andere Teile gedruckt um denn Laser etwas zu verbessern gab in der X Achse ein paar Probleme.
Im Moment bereitet er alles vor für ein Kickstarter Projekt dann zeigen wir was entstanden ist und ihr könnt sowas dann auch haben.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

16

Samstag, 15. Februar 2014, 12:59

Sehr schön, dann bin ich schon mal gespannt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Mai 2014, 23:32

Wie Paladin schon herausgefunden hat ist der Lasercutter nun auf Kickstarter Online und ja es ist das Projekt was ich hier schon mal online stellen wollte.
Mein Freund und ich haben denn zweiten Prototypen gebaut und der Funktioniert sehr gut.
Er hat dann dieses Kickstarter Projekt gestartet und klar ist es dafür da um die Idee zu verwirklichen und es zu verbessern.
Man darf jetzt noch nicht erwarten das es eine Maschine ist die Industrie Tauglich ist.

Über Verbesserungsvorschläge oder Ideen sind wir immer zu haben also her damit.
Hier die Links dazu Kickstarter
Mr Beam

Spenden sind immer gern gesehen oder auch Werbung.
Dafür dankt euch schon jetzt das Mr Beam Team.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Mai 2014, 00:12

Ehrliche Meinung: Überteuert, schlechte mechanische Konstruktion und der rest ist eh Open-Source. Für die Hälfte baut man sich das Ding selbst und das Ganze dann auch hochwertiger.

Der geht weg wie warme Semmeln bei Kickstarter - glückwunsch dazu!
Aber ich sehe das Ganze sowieso sehr kritisch wenn solche Sachen bei Kickstarter landen. Die wahre Leistung im Ganzen liegt bei vielen Entwicklern (die Ihr löblicherweise zum Teil zumindest selber auch aufführt) die Ihr Werk für jederman zur Verfügung stellen. (Die Idee dahinter das jeder der kann wieder ganz frei dazu beiträgt um etwas noch besser zu machen).
Aber Ihr seid da nicht allein - es gibt mittlerweile unzählige Leute die versuchen mit einfachen fertigen Geräten (egal ob Drucker, CNCs, oder Laserplotter) auf Basis dieser fremden Entwicklungen ein bisschen schnelles Geld zu machen.

Das musste jetzt mal gesagt werden - auch wenn ich mir sicher damit keine Freunde machen werde.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

PcProbleme

2. Platz beim MS-Tech Casemod Contest 2012

  • »PcProbleme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

Name: Sascha Waldmann

Beruf: Schreiner

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 483

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

20

Samstag, 10. Mai 2014, 08:09

Insgesamt finde ich das Projekt interessant. Allerdins würde ich versuchen die Grundkonstruktion doch eher aus Aluminiumprofilen zu machen. Die Frage ist eher was das für ein Aufpreis ist.

www.complex-mods.de