Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:07

Ey Leute es gibt wieder ein Update. Und klein wird es mit sicherheit nicht ausfallen :D

Weiter mach ich jetzt mal mit Elektro.

Als wir die Kabel die man hier sieht seitlich in den Sicherungskasten schieben wollten war ein Eisen im weg. Da dachte ich mir nimmste hald ein langen Meissel und klopfst mal ein wenig drauf.



Lange hielt die Freude aber nicht an als ich merke es gibt nach.
Nach gegeben hat es, weil die Wand gleich mit ging grrr



Dieses schöne schwarze Kabel hier ist mal die Nabelschnur in die Werkstatt.



An diesem Ort laufen alle Strippen was PC angeht zusammen. Also Netzwerk und Telefon. Das dicke Leerrohr geht zum TV für HDMI, Audio und Netzwerk.





Das wars dann erst mal für den Elektriker, der kommt erst wieder zum anklemmen des Sicherungskastens.


Dann ging es daran mal die Bäder und Küche wieder mit Wasser zu versorgen. Dazu haben wir erstmal den Hausanschluss neu gemacht.
Ab Heizung wurde natürlich auch alles neu gemacht.

















Naja, das Loch wo das alte WC mal stand hab ich auch zu Betoniert.
Dazu mußte ich erst mal das ganze unterstützen.





Letzte Woche war ich damit beschäftigt die ganzen schlitze wie zu zuwerfen.











Nach dem zuwerfen hab ich gleich mal wieder ein Paar Monsterlöcher aus dn Wänden gehauen :thumbsup:





Dann mußte ich natürlich auch noch mit den Rohren durch 2 Betondecken. Hier mal die Bilder vom Durchbruch in der oberen Betondecke.
Zuerst hab ich ein haufen Löchen durch gebohrt um es mir zu erleichetern.









Die Woche war der Heizungsbauer wieder da. Wir haben erst mal im Oberen Stock alle Heizkörper abgebaut. Momentan werden mit dieser Pumpe nur 2 Heizkörper im unteren Stock betrieben.
Die Pumpe versorgt später mal die Werkstatt, daher sind die Rohre im 2. Bild noch so lang, die reichen bis zur Hausecke in der die Rohre dann in den Boden gehen.





Hier mal die beiden Heizkreisverteiler. In den Schacht kommt noch ein 100erter KG Rohr in dem ich eventuell später mal eine Solarleitung durchziehen kann.





Angeschlossen sind sie natürlich auch schon. Alles schön ungerade, mit einer leichten steigung richtung Verteiler, das sie sich entlüften können.
Auf dem Dachboden ist ein Entlüfter, somit kann sich das System immer selber entlüften.






An die Treppe habe ich mal ein Paar aluschienen geklebt, das mir nacher die Ausgleichsschüttung für den Fussbodenaufbau nicht davon Läuft.



Shoppen war ich auch ein Wenig. War fast ein ganzer LKW voll. Die garage ist normal fast 5m Tief :D



Ein paar Türen mußten auch noch verändert werden. Die erste ist die Wohnzimmer Tür, die war zu schmal um eine Standart Tür zu verbauen.
Die zweite ist die Badtür, die wurde um , 13cm versetzt, das es nicht an den Badmöbeln angeht.





So, ich hoffe das Update war ausreichend groß. Und sorry an die Leute die eine Schwache iNet leitung haben :D :D :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


42

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:23

Wow, wirklich nett.

Aber du hast geschrieben das du Heizkörper verbaut hast. Willst nicht alles per FB-Heizung machen?

Gruß

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:24

Einiges konnte ich mir schon live ansehen. Ich denke du bist schon ein gutes Stück weiter gekommen. Du hast echt meinen Respekt, arbeiten - Haus umbauen - modden und das alles gleichzeitig und sehr intensiv. Was wirst du denn alles mit den Gibskartons verkleiden?

www.complex-mods.de

Jama

Server-Junkie

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

Name: Janis P.

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:29

Erstmal ein großes Kompiliement, wirklich schönes Update mit vielen Bilder das freut mich! Ich könnte dich schon beneiden, ein eigenes Haus mit modernster Technik. Verlegst du auch schon gleich Cat 7 Kabel, damit du Gigabyte-Ethernet hast?
Ich freue mich schon, wenn es später mal ruckelfreie Live-Bilder von deiner Webcam geben wird, aber bis dahin dauert es wohl noch ein wenig. Mich würde es freuen wenn du mal eine kurze Hausführung per Video machst und diese bei Youtube hochlädst, damit könnte ich mir das alles besser vorstellen.

So, ich hoffe das Update war ausreichend groß. Und sorry an die Leute die eine Schwache iNet leitung haben :D :D :D

Bei mir waren die Bilder binnen wegen Sekunden geladen, max. 3 :thumbsup:
Man nannte ihn auch "Jamal" - den Krieger der Unterwelt (des Servers)! :lol:


Projekt "Home"-Server

Linux macht süchtig — Windows macht abhängig.


↓↓↓ Freut sich, wenn jemand den Knopf drückt ↓↓↓

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:54

Einiges konnte ich mir schon live ansehen. Ich denke du bist schon ein gutes Stück weiter gekommen. Du hast echt meinen Respekt, arbeiten - Haus umbauen - modden und das alles gleichzeitig und sehr intensiv. Was wirst du denn alles mit den Gibskartons verkleiden?


Das sind keine Gibskarton Platten, sondern Fermacell Trockenestrich 25mm

Mich würde es freuen wenn du mal eine kurze Hausführung per Video machst und diese bei Youtube hochlädst, damit könnte ich mir das alles besser vorstellen.


Ich hab hier so ein Video auf dem Rechner, ist aber schon älteren Datums. Das will aber noch bearbeitet und Hochgeladen werden. Mal schaun wann ich dazu zeit finde :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mymanu

Gern hier!

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Wohnort: Burgoberbach

Beruf: Heizung & Lüftungsbauer momentan Privatschüler

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 6. Februar 2011, 23:05

Sehr schönes Update, man sieht das es vorran geht. Was ich mal cool finde sind die Leitungen im Tankraum :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paladin (07.02.2011)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

47

Montag, 7. Februar 2011, 07:15

Hier hab ich jetzt das Video, ist aber schon etwas älter, also nicht wundern wenn der Bauvortschritt noch nicht so Aktuell ist.

COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

48

Montag, 7. Februar 2011, 22:15

Schönes Video vom zukünftigen Eigenheim

www.complex-mods.de

Hexcode

Gern hier!

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Wohnort: Köln

Beruf: Ausbildung zum ITA, Fachabi in IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

49

Samstag, 12. Februar 2011, 21:08

Zitat

Verlegst du auch schon gleich Cat 7 Kabel, damit du Gigabyte-Ethernet hast?
die 1000mbit hat er auch schon mit 5e, macht im privaten haus auch mehr sinn, da er denke ich nichts im haus hat was so stark elektormagnetisch auf die Kabel einwirken würde das nen Cat 7 Kabel gerechtfertigt wäre...

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

50

Samstag, 12. Februar 2011, 21:12

Sind Cat6 Kabel, in beiden Kizi, Dachboden, Werkstatt und natürlich im Wohnzimmern wo die Zentrale ist.
Sind aber alle in Leerrohren, um irgendwann mal glsfaser kabel einziehen zu können wenns mal kommen sollte in naher zukunft :thumbsup:
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

51

Samstag, 12. Februar 2011, 21:32

Die High End Vernetzung des Eigenheims

www.complex-mods.de

Jama

Server-Junkie

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

Name: Janis P.

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:21

Spätestens dann wenn Glasfaser bei mir vor der Haustür ankommt, dann werd ich umrüsten, bis jetzt ist alles bei mir nur Gigabyte-Ethernet, im Cat-6-Kabel! Das hat schon einen Leistungsschub gebracht, leider ist mein NAS durch das Raid 1 nicht das schnellste, aber das Lese ist nun min. um die hälfte der Zeit kurzer geworden.

Edit: Bei mir in der Schule haben wir schon Glasefaser liegen, aber jetzt kommt das schärfste. Das Glasefaser geht immer bis in die Klassen, danach geht es direkt in einen 10 mbit Switch, was dumm. :D
Man nannte ihn auch "Jamal" - den Krieger der Unterwelt (des Servers)! :lol:


Projekt "Home"-Server

Linux macht süchtig — Windows macht abhängig.


↓↓↓ Freut sich, wenn jemand den Knopf drückt ↓↓↓

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 20. Februar 2011, 20:20

Hier gehts auch wieder weiter, und zwar in dieser Episode mit der Fußbodenheizung incl Trockenestrich.

Aufbau wie Folgt:

--- Trockenestrich Platten ---- 25,0 mm ---
--- Folie ------------------------- 0,5 mm ---
--- Wärmeleitbleche ----------- 1,0 mm ---
--- Rohr (durchmesser) ------- 14,0 mm ---
--- Styropor Formplatten ------ 33,0 mm ---
--- Faserplatten ---------------- 8,0 mm ---
--- Schüttung (schütthöhe) ---- 0-20 mm ---

gibt ne gesammt höhe von ca. 85 -100 mm je nach dem wie krum die Betondecke vorher war.

Mit der Schüttung ging es los, dazu habe ich erst 2 Dämme gemacht, auf die ich 2 Aluprofile gelegt habe.Diese wurden dann per Laser genau ins Wasser gerichtet.
Danach braucht man nur noch genug dazwischen zu schütten und mit einer Latte abziehen.

Darauf wurden dann die Faserplatten gelegt, und dann die Styropor Formplatten. Diese haben ein Nut und Feter system um sie zusammen zu hängen.



In die Styropor Platten werden dann die Wärmeleitbleche gedrückt in die dann das Rohr kommt.
Hier sieht man auch nochmal schön den Verteiler kasten als er noch Leer war.

Nach jedem Vollständig montierten Kreislauf wird das Rohr sofort entlüftet und wieder geschlossen. Erst danach kommt dann der nächste kreis.



Das ist dann das Wohnzimmer, in dem sind 3 Kreise verlegt.
Die Rechten beiden sind inneinander verlegt, das heißt, das einmal der Vorlauf von Links und einmal von Rechts kommt. Somit ist der Boden durgängig warm.

Beim ganz Rechten kreis schaut es anders aus, da ist der Vorlauf in der Mitte des Raumes. Also wir der Boden zur Wand hin kühler.



Hier sieht man schön wo die Rohre dur die Wand in den Verteiler gehen.
Auf alle Stellen wo keine Wärmeleitbleche verwendet werden können wurde einfach Blech drauf gelegt.
Ist zwar nicht ganz so wirkungsvoll, aber besser als nichts.





das hier ist der Flur, die vier Linken Leitungen gehen ins Schlafzimmer, die beiden Rechten sind für den rest des Flurs verantwortlich.





Naja, jetzt wirds schon etwas voll hier... :D



Auf die Bleche mit Rohre kam dann eine Plane.
Danach ging es endlich los die Trockenestrich Platten zu verlegen.
Verbunden werden diese mit PU Leim und Schrauben. Bei diesen muß man aber immer sehr aufpassen nicht zu tief zu schrauben... könnte sonst Feucht werden :(













so, das wars jetzt mal wieder... mal schaun ob ich danach noch ein Update mache. Je nachdem wie scharf ihr drauf seid.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 20. Februar 2011, 20:51

Insgesamt wieder eine sehr saubere Arbeit. Der trocken Estrich scheint ne feine Sache zu sein

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 20. Februar 2011, 21:16

Diese Woche ging es mit dem Bad weiter.
Zuerst mußte das Fenster etwas verkleinert werden das in die Ecke die Dusche passt.





An den beiden Wänden an den die Dusch kommt mußte erst mal der Putz ab...



... das die Wandheizung besser anliegt, da hier noch ca. 3-4 cm Putz drauf kommen.
Was in die Lücke kommt verrate ich noch nicht, aber ihr werdet begeistert sein xD





Ausserdem wurde noch die Vorbauwand mit Gipskartonplatten verkleidet.



Gestern wurde dann alles Verputzt.
Heute wurde dann der Überschüssige Putz abgerieben und geglättet. Davon habe ich aber leider keine Bilder.







Die Vorbereitungen für den Tausch der Fenster sind auch schon getroffen, aber leider ist es jetzt etwas zugig :D



So, jetzt ist aber mein Bilder vorrat aufgebraucht... :D :D :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 20. Februar 2011, 21:52

ui da bist du ja fleißig gewesen. bekommt das ganze haus fußboden heizung?

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 20. Februar 2011, 22:00

Somit hast du bestimmt die richtige Luftwechselzahl für Betriebsstätten für körperlich anstrengende Arbeiten. Dann wünsch ich dir beim Fenster wechsel gutes Wetter.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 989

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 20. Februar 2011, 22:00

Danke
Jap, bis auf Speise und Heizraum überall.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


mymanu

Gern hier!

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Wohnort: Burgoberbach

Beruf: Heizung & Lüftungsbauer momentan Privatschüler

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 20. Februar 2011, 23:26

Du hast dir ja sogar ein Urinal gegönnt. Wie dick ist den das Wandheizungsrohr und schließt du beide auf einen Verteiler von der Fußbodenheizung oder jeden Strang extra?
Das ist aber auch schon immer ein großer Traum von mir, das wenn ich mal selber baue, dass dann eine Wandheizung in die Dusche kommt. :thumbsup:

Hiasl

Gern hier!

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

Wohnort: Wien

Beruf: Schüler - Fachabi IT

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

60

Montag, 21. Februar 2011, 00:01

Jetztmal ehrlich. Schläfst du eigentlich? Arbeiten, Modden, ne Frau haben und ein Haus bauen. Das kann doch nicht alles aufeinmal gehn.
Du hast wirklich meinen Respekt und ich sollte mir von dir eine Scheibe abschneiden.

lg,

Besucht doch meinen derzeitigen Modding Worklog: JMI01
www.just-mod.it