Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. August 2017, 23:32

Learning Tower by Joker

Hi Leute,

hier mal wieder ein kleines Projekt von mir. Da es wirklich klein ist kommen gleich im ersten Post fast alle Bilder :)

Worum gehts. Meine Freundin kam letzte Woche zu mir und sagte dass wir für unseren Junior einen Learning Tower brauchen. Ich hab erstmal so geguckt: 8o ?( ?(

Einige Erklärungen und Bilder von Google war ich ich dann schlauer. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Hocker mit Reling, der dafür sorgen soll dass der kleine selbst rauf klettern kann und in der Küche auf die Arbeitsfläche schauen und dort agieren kann, ohne dass er runter fallen kann. Da er im Moment in einem Alter ist wo absolut alles interessant ist, kommt es ansonsten täglich zum Drama wenn meine Freundin mit ihm allein ist und z.B. gerade das Essen vorbereitet. Wenn er nicht sehen kann was oben vorgeht ist er sauer, und wenn er auf den Arm genommen wird kann man nicht arbeiten und meine Freundin ist sauer
:P

Prinzipiell gibt es sowas fertig zu kaufen . Kostet aber übertrieben viel Geld, und sieht noch dazu bescheuert aus :kotz:

Daher haben sich schon einige Leute sowas selbst gebaut, meist als IKEA Hack mit zwei aufeinander geschraubten Hockern von IKEA, z.B. hier oder hier (gefällt mir auch nicht, sieht eben aus wie das was es ist, zwei aufeinander geschraubte Hocker). Manche haben sich zumindest etwas mehr Mühe gegeben und den oberen Teil selber gebaut , aber auch eher mäßig schön.

Sorry für das lange Vorgeplänkel, hier dann also meine Variante.

Als Basis nehme ich auch den IKEA Bekväm Hocker. Kostet 13€, und ist aus Birke Massivholz. Dafür rentiert es sich nicht das selbst zu machen. Für den Kauf habe ich übrigens exakt 8 Minuten im IKEA verbracht (Drehtür bis Drehtür), was auch ungefähr die Maximalzeit ist die ich da drin aushalte ohne durchzudrehen :assault: .


Aus einen Stück Kantholz was ich noch herumliegen hatte, habe ich mir diese Stücke zurecht gesägt und die Kanten gebrochen.


Da ich keine Schrauben sehen wollte, habe ich zunächst die Markierungen für Holzdübel angezeichnet...


... gebohrt ...


... 8mm Dübel eingesetzt ...


... und alles verleimt.


Das ist dann der Hocker und die Seitenteile.


Für die Front wollte ich eigentlich genauso zwei waagrechte Kanthölzer einsetzen. Das hat sich aber als problematisch herausgestellt, da man dadurch 34mm an Platz verliert (die dicke der Hölzer), und der Kleine dann mit dem Kopf nicht mehr nach oben durchkommt, zumindest nicht wenn man hinten auch ein Holz einsetzt, was ja für die Sicherheit wichtig ist...
Das Holz vorne dran setzen wollte ich auch nicht, denn das sieht wieder doof aus.
Nach Sichtung meines Holzlagers habe ich dann diese Sperrholzplatte gefunden und mich dafür entschieden diese als durchgehende Front vorne aufzusetzen. Dadurch verliere ich keinen Platz und es hat noch den Vorteil, dass er nicht nach vorne durchrutschen kann und auch nicht gegen die Küchenfront treten kann :D


Hier das zurecht geschnittene Stück.


Um zu schauen dass alles passt habe ich die Front dann mal mit Schraubzwingen dran gespannt. Dann habe ich noch mit dem Astlochbohrer links und rechts ein Loch angebracht...


... und ein 25mm Rundholz als Rausfallschutz nach hinten eingesetzt. Fand sich auch noch im Restelager :thumbsup:


Die Front habe ich stumpf drauf geleimt (keine Sorge, habe schon ein paar Zwingen mehr verwendet als hier im Bild). Da man die Schrauben nicht sieht, habe ich das ganze dann auf den Hocker geschraubt und mir hier die Mühe mit den Holzdübeln gespart.


Das ganze muss nun natürlich noch versiegelt werden da das sicher sonst schnell blöd aussieht wenn es verschmutzt. Da ich unterschiedliche Hölzer habe, habe ich mich dazu entschieden es deckend zu lackieren mit entsprechend Kinder geeignetem Lack. Hier ist alles bereit zum Lackieren.


Hier ist die Grundierung drauf. Lackiert habe ich mit einer kleinen Schaumstoffwalze.


Das ist der aktuelle Stand. Da ich morgen und übermorgen frei habe, gibts dann übermorgen vermutlich schon die finalen Pics mit dem Deckanstrich. Hoffentlich sieht es gut aus, die gewählte Farbe ist schon ein wenig... krass :D :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. August 2017, 13:01

Was es alles gibt. :)

Ich habe mich jetzt irgendwie auf einen Tower für deinen kleinen gefreut. Hab mich schon richtig gefreut, dass du wieder Casemodding machst. Jetzt muss ich erstmal die Enttäuschung verarbeiten. :P

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. August 2017, 14:32

Was es alles gibt.

Ja das ist in etwa genau das, was ich mir auch gedacht habe nachdem ich vor ner Woche zum ersten mal davon gehört habe... :)

Ich habe mich jetzt irgendwie auf einen Tower für deinen kleinen gefreut. Hab mich schon richtig gefreut, dass du wieder Casemodding machst. Jetzt muss ich erstmal die Enttäuschung verarbeiten.

Hehe, tut mir leid dass ich da leider nicht deine Erwartungen erfüllen konnte :D :D
Bis der kleine was mit Computern anfangen kann dauerts wohl leider noch ein bisschen...

Damit die Verarbeitung der Enttäuschung leichter fällt dann hier mal ein paar weitere Updates, damit es wenigstens nen ordentlichen Worklog gibt :thumbup: . Nachdem ich heute morgen festgestellt habe dass die Grundierung eine sehr rauhe Oberfläche hat, habe ich das ganze nochmal per Hand angeschliffen.


Hinterher dann noch (draußen) mit Pressluft abgeblasen damit kein Staub mehr drauf ist.


Im Moment bin ich gerade dabei den Lack aufzutragen. Hier schon mal ein Preview:


Mehr Bilder dann vermutlich morgen...
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. August 2017, 06:16

Letztens hab ich so einen Tower auch in der Festool FB Gruppe gesehen und dachte mir das gleiche...häää?
Schaut auf jeden Fall super aus, und die Farbe wird der Knaller :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. August 2017, 21:33

8o 8o 8o

Es gibt nen kleinen Joker??

Glückwunsch von mir ^^

Joker

Lebt hier!

  • »Joker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. August 2017, 23:36

8o 8o 8o

Es gibt nen kleinen Joker??

Glückwunsch von mir ^^

Danke!
Hehe jo den gibts... die Zeit rast dahin... im November wird er schon zwei Jahre alt 8o

Hier die weiteren Bilder:

Hier nach dem Auftragen der Farbe. Habe wieder eine Schaumstoffrolle verwendet. Nach der ersten Schicht war ich recht enttäuscht von der Deckfähigkeit. Aber das Zeug trocknet so schnell dass man wenn man einmal rum ist direkt nochmal nachlackierten kann und dann deckt es auch perfekt.


Am nächsten Tag habe ich den Tower zusammen gebaut und noch mal einige Stellen nachlackiert die noch nicht 100% gut waren. Außerdem die Trittflächen und die Front sicherheitshalber ein zweites mal. Genau genommen also eigentlich fasst alles sichtbare ein zweites mal :D


Nachdem die zweite Schicht auch noch mal über Nacht getrocknet war, habe ich an die Füße noch Filzgleiter geklebt, da der Tower sicherlich auch oft umher geschoben wird.


Dann habe ich mir noch diese Pads besorgt. Die sind als Schutz gedacht wenn der Stuhl irgendwo dagegen geschoben wird.


Ich habe mir aus jedem Pad drei Streifen geschnitten und die Front damit beklebt. Langte für 1x je links und rechts in der Höhe und einmal oben rüber.


Dann gibts hier die Final Pics.

Vorne:


Seitlich:


Hinten:


Von oben:


Lack:


Hier sieht man wie der Tower an der Küche steht. An dem meisten Stellen liegt er an den Schubladengriffen auf, da die über die Arbeitsplatte vor stehen. Dafür sind die senkrechten Pads.


An der Rückseite der Kochinsel liegt er an der Arbeitsplatte an, da schützen die waagrechten Pads.


Dann erfolgte auch schon die erfolgreiche "Erstbesteigung":


Aussicht wird als gut befunden!


Neuer Überblick auch.


Absteigen klappt auch gut.




Das wars dann soweit 8)
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. August 2017, 23:31

tested and approved, ready to work.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. August 2017, 04:25

Super geworden. Viel Spaß dem kleinen damit
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jmcm (04.09.2017)