Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

  • »der_george« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2017, 14:17

Georges neue - alte - Werkbank

Lange war ich auf der Suche nach einer geeigneten Werkbank. Bisher hatte ich einen alten Ikea Schreibtisch, den ich nach und nach aufgebohrt habe. (Neue Tischlerplatte, mit Multiplex verstärkt... usw.) Aber die Substanz hat einfach nicht getaugt. Ihr kennt sie bestimmt aus vielen Worklogs:

Bild von Ikea geklaut:

und auch noch mal vollgemüllt: :)



Das war die alte. Sollte schon lange ersetzt werden, aber die Suche hat gedauert. Kleinanzeigen, Amazon, Ebay usw.. alles über mehrere Jahre im Auge behalten, aber es ist nichts passendes aufgetaucht, zumindest nichts was man auch bezahlen kann. Bekannte und Verwandte habe ich auch lange informiert. Das war letzendlich die Lösung. Der Onkel von meiner Freundin hat in einer verwandten Sondermaschinenbau Firma folgendes Schätzchen gefunden:



Die Werkbank ist älter als ich. Sie ist aber sau gut gebaut. Gutes Material, voll durchdacht und zum Glück auch in alle Einzelteile zerlegbar. Nur in den letzten 30+ Jahren ist sie schon ziemlich verdreckt usw.. Sie war damals auch schon teuer, aber sie ist das Geld wirklich wert gewesen. Denn selbst heute nach all' der Zeit und ständiger Benutzung funktionier noch alles und es sind keine größeren Schäden vorhanden. Und das trotz einiger Spuren, wo man Misshandlung auch erkennen kann. :)

Also habe ich gestern angefangen die Werkbank wieder aufzufrischen. Der Onkel von meiner Freundin hat mir dabei geholfen.



Die war dreckiger als erst angenommen. Aber mit einem Maschinenreiniger ging der Dreck sehr gut weg. Hier sieht man auch einen kleinen Vorher- (unten) Nachhervergleich (oben)

Der Schraubstock sah noch gut aus, aber auch sehr sehr verdreckt und durch die Lagerung in der Scheune hat er auch ein bisschen Flugrost angesetzt.



Der ließ sich aber auch gut reinigen, Uum Glück ist er gut gebaut und lässt sich zudem komplett zerlegen.

Die Firma hat Teppiche in die Schübe gelegt - das war eine gute Sache, denn da drunter war alles wie neu. Wie das Bild hier auch zeigt:



Das werde ich auch wieder tun. Ich werde dafür neue Teppichstücke holen. Wenn sie nämlich ein bisschen gepflegt wird, dann kann man die Werkbank vererben- so gut ist die gebaut.

Hier sieht man die Werkbank, nachdem ich zum ersten Mal die Platte oben abgeschliffen habe. Das habe ich mit meinem Exzenterschleifer gemacht. Das hat ganz gut geklappt. Ein mal werde ich aber noch mal drüber schleifen und dann die Platte neu einölen bzw. lackieren. Ich weiß noch nicht, was besser sein wird.



Dann haben wir die Werkbank komplett zerlegt und zu mir in die Werkstatt gefahren. Da geht es dann heute Abend mit dem Putzen und Zusammenbauen weiter. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Januar 2017, 14:43

Tolles Teil.
Alleine der Schraubstock ist einiges Wert.

Ich rate dir die Platte zu Ölen. Lack platzt ab und schaut dann richtig fies aus.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Flexplays

Neu Hier!

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 1. November 2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2017, 14:56

Da hast aber ne gute gefunden, wir haben so ähnliche auch in der Schule, bloß mit anderen Schraubstöcken. So ein großer Schraubstock ist immer ne feine Sache, ich habe nämlich nur nen kleinen....
Machst du dann noch mehr an der Werkbank, oder lässt du sie dann so?

Gruß, Flexplays
Projekt Reforged

sponsored by

and


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

  • »der_george« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Januar 2017, 15:30


Tolles Teil.
Alleine der Schraubstock ist einiges Wert.

Ich rate dir die Platte zu Ölen. Lack platzt ab und schaut dann richtig fies aus.


Das stimmt!
Das mit dem Ölen ist ein guter Tipp - ich denke ich werde die Platte dann Ölen.


Machst du dann noch mehr an der Werkbank, oder lässt du sie dann so?


Viel mehr werde ich nicht machen. Viel gibt es nicht was man da verbessern kann. Ich werde alles instand setzen. Vielleicht noch die Reihenfolge einiger Schubladen ändern - das schöne ist, dass man die Schubladenschienen fast beliebig tauschen kann, da sie innen in ein Lochraster einghängt sind. Neue Teppiche wieder rein und alle Lager (alle Schubladen sind Kugelgelagert) neu fetten - dann sollte der Tisch mich auf jeden Fall überleben.

Ich habe im Internet ein wenig gestöbert - so einen Tisch findet man praktisch nicht mehr. Das was am nächsten dran kommt wäre sowas: https://www.hoffmann-group.com/DE/de/hom…Platte/p/933445 - der Preis ist aber krass. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Januar 2017, 16:18

Ich wäre auch für Ölen, das macht am meisten Sinn!

Grüße

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Januar 2017, 18:16

Geiles Ding 8)

So nen Schraubstock in der Art such ich auch schon länger (Garant oder Leinen), aber ist echt schwer da was gutes zu finden.
Haste nen super Fang gemacht :thumbup:
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

  • »der_george« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:44

Das stimmt - der Schraubstock ist schon geil. :)

Ich habe gestern noch mit anderen über die Werkbank geredet. Mir wurde geraten eine Lasur zu verwenden. Die Werkbank war wahrscheinlich schon mal lasiert und dann soll das Ölen nicht mehr so richtig funktionieren. Mir wurde geraten eine Lasur auf PU Basis zu verwenden. Was haltet ihr von der Idee?


So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Januar 2017, 14:13

Eine Lasur dringt nicht so tief in Holz ein, wenn du es abschliefst kannst du ohne bedenken ölen. Habe ich auch vor kurzem bei 2 Beistelltischen meiner Eltern gemacht und ging einwandfrei. Holz sah auch wieder aus wie neu.

Grüße

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 486

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Januar 2017, 09:52

Einfach sauber abschleifen dann geht das gut, auch bei Öl hält sich das in Grenzen. A bissl Aufbereitung schadet nicht. Find die Werkbank aber cool.

www.complex-mods.de

Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

der_george, werkbank