Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Dezember 2014, 21:43

"Alles für die Katz" by Paladin

So, jetzt zu dem Thema anderer Kratzbaum.
Da ja unser Esstisch und Stühle doch etwas Rustikaler sind dachten wir uns das da der Kratzbaum auch dazu passen sollte.

Daher bin ich mit dem Schwager kurzerhand zum Schwiegervater in den Wald gefahren und haben uns da dann einen Gipfel von einem Baum geschnappt, den noch etwas zurechtgestuzt und dann in den Wintergarten verpflanzt.





Er wurde 2x angeschraubt. Einmal hier...



...und einmal an der Schräge. Da haben wir perfekt eine Latte der Unterkonstruktion erwischt.



Dann habe ich mit aus Pappe schablonen für die Bretter gemacht, nicht das ich erstmal ein haufen Bretter verschneide.



Hier im oberen Bereich sieht man die 2 Schlafkulen.



Diese sollen so werden wie das hier.



Der Kübel soll eine Röhre aus Pappe werden die ich noch irgendwoher besorgen muß.



Heute habe ich dann die Platten aus OSB Platten geschnitten.
Die Oberseite wird dann mit Schokobraunen Plüschstoff bezogen, die Unterseite wird Braun gebeizt.





Das wars dann von der Baustelle erstmal. Jetzt warte ich auch meine Lieferung mit dem Plüschstoff und der Sisalseile
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 429

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2014, 22:19

Sieht gut aus und passt gut in euren Wintergarten. Denke das eure Katzen gefallen dran finden werden, sofern sie es noch nicht in beschlag genommen haben.

www.complex-mods.de

Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 28. April 2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Dezember 2014, 02:03

Wow, was ein Luxusteil!
Von da aus lässt es sich bestimmt prima in die Palme springen. :lol:
Gruß Loki

Zombie

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Dezember 2014, 21:50

Das sieht sehr gut aus. Unter Umständen sind die Abstände aber zu groß für die kleinen Katzen. Da werden die erst wenn sie größer sind ihren Gefallen dran finden.

Du könntest doch das Katzenspielfeld über den Durchbruch erweitern, in etwa so hier^^

http://cuteoverload.files.wordpress.com/…2c6047176_z.jpg

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2014, 21:59

Also sie kommen schon hoch und es kommt um den Stamm auch noch Sisalseil um das klettern zu erleichtern.
An so brücken haben wir auch schon gedacht, allerdings können wir aber nichts an der Wand befestigen da ja hier die Wandheizung dahinter ist.
Aber die Option halten wir uns evtl über die Decke offen. Mal kucken.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Januar 2015, 22:53

So, da diese Woche das ganze Material gekommen ist konnte ich die letzten Tage richtig ranklotzen.

Zuerst ist das 40mm dicke Seil gekommen. Damit konnte ich noch nicht viel anfangen, daher habe ich es einfach mal festgeknotet :)




Am nächsten Tag ist dann endlich das 8mm Seil mit 220m Länge gekommen.



Dann konnte es auch schon mit dem Veranrbeiten los gehen. Um das aufdröseln zu verhindern wickelt man immer erst mal ein Stück Kreppband rum...



...und schneidet es dann in der Mitte durch so das beide Enden verklebt sind



Somit hat man dann einen Abschnitt der leichter zu handhaben ist als die ganze Rolle immer um den Stamm zu wuchten.
Um die Länge rauszufinden habe ich immer den Stammdurchmesser und den zu umwickelnden Bereich gemessen. So kann man dann die Länge ausrechnen.



Am Stamm waren immer noch die Stellen an denen Äste abgeschnitten wurden, diese habe ich mit dem Multimasten noch etwas an den stamm angepasst.

Um das Seil dann sicher zu befestigen wird in den Stamm ein 8,5mm Loch gebohrt...



...ein wenig Leim rein...



...und dann das seil rein stecken.



Dann kann man wickeln bis einem die Arme abfallen. Ich habe immer 5-6 Windungen gemacht, dann diese mit einem Hammer zusammen geklopft und dann mit einer Tackerklammer fixiert.



So ging es dann weiter bis spät in die Nacht.





Vorgestern ist dann auch der Stoff gekommen. Somit habe ich dann erst mal alle Platten bezogen.



Den Stoff habe ich dabei immer um paar cm größer geschnitten um diesen nach unten umzuschlagen und anzutackern.



Dabei habe ich Klammer an Klammer gesetzt.
Die ersten beiden Platten sind leider noch etwas Faltig geworden und werden nochmal nachgearbeitet.





Weiter ging es dann mit den Schlafmulden. Diese benötigen 4 Stoffteile.
Einmal die Oberseite, die wieder unten umgeschlagen und angetackert wurde...



...einmal die Unterseite die aussen angeklebt wird und im Loch wieder getackert.



Dann das 3. Teil das die unterseite des Sacks ist das es auch von unten schön aussieht.



Dieser ist rundherum wieder mit Klammern befestigt.



Der obere Teil des Sacks ist wieder etwas größer da dieser auf der Oberseite unter der Oberen Deckschicht angetackert wird.



Davon habe ich leider kein Foto, aber ich denke man kann es sich vorstellen. Die Obere Schicht wurde dann am Loch wieder Verklebt und mit Klammern fixiert. Die Klammern wurden dann wieder entfernt.



So sieht es dann fertig aus.





Weiter ging es dann mit den anderen Platten.





Die oberste Platte habe ich mir auch nochmal vorgenommen und ein Loch rein geschnitten.



Dann habe ich den Stoff dafür ausgeschnitten...



...und die Oberseite bespannt.



Hier sieht man das sich durch das Loch eine weiche Liegefläche ergibt.



Auf die Unterseite habe ich natürlich auch wieder Stoff geklebt.

Hier auf dem Bild sieht man auch noch wie ich die zweite Liegeschale und das Brett darunter gesichert habe.
Da kam ein 10mm Sisalseil zum einsatz das einfach einen Knoten zum Halten bekommen hat.



Zwischendurch wirde auch immer mal Baubesichtigung gemacht. :D



Als nächstes habe ich ich dann wieder mit dem Sisal weiter gemacht.
Hier der Abschnitt ist 56cm hoch, das sind 72 Windungen und ein 22m langes Seil.



Phuu geschafft :)



Hier mal ein kleiner Zwischenstand, hier ist er schon fast fertig.
Aber oben in der Mitte klafft noch so ein Loch.



Da habe ich mir den Ausschnitt von der oberen Platte geschnappt, bezogen und an den 4 Ecken Löcher rein gebohrt.



In die obere Platte kamen auch 4 Löcher und 4 Stk 10mm Seile.



Daran habe ich dann die Platte aufgehängt.



Was mir noch nicht gefallen hat war die Bodenplatte, daher habe ich den Baum mit einerm Holzstück am Wintergarten angeschraubt.



Die Bodenplatte war mit 2 5mm dicken Spax angeschraubt. Das war eine Aktion bis ich diese mit dem Multimaster durch hatte. Danach habe ich den Teil der Platte ausgeschnitten der unter dem Baum war, noch ein Stück Stoff drauf gemacht das es strenger rein geht und nicht auf den Fliesen knarzt.
Anschliessend wurde der untere Teil des Stamms noch mit Sisal umwickelt.



An einigen Stellen habe ich die Platten mit Winkeln befestigen müssen. Da habe ich dann auch noch Sisal rum gewickelt, oder wie in dem Fall hier links und rechts vom Winkel Löcher gebohrt und Sisalstücke eingeleimt.
Die Tackerklammern sind nur zum Fixieren und werden wieder entfernt.







So, und hier mal die vorläfigen Final Pics, denn es Fehlt noch ein Rohr und verschiedenes Spielzeug das ich noch machen will.







COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Cosmic

Neu Hier!

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. August 2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Januar 2015, 07:57

Ich bin ja kein Freund von nachbauen, aber das werd ich dir nachmachen ;)

Wir haben auch ein Rustikal eingerichtetes Wohnzimmer und diese Standardkratzbäume halten bei unseren dicken 3 Viechern gradmal 6 Monate und sehen einfach nur beschissen aus :)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Januar 2015, 08:04

Freut mich zu hören. :)
Dann viel Spaß beim nachbauen, und ich hoffe es gibt dann auch paar Bilder zu sehen. :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Cosmic

Neu Hier!

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. August 2014

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Januar 2015, 08:34

bekomme ich hin, erstmal n Baum suchen xD, die gucken immer so doof wenn man mit der Kettensäge spazieren geht ;)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Januar 2015, 08:46

Wenn ihr keinen eigenen Wald habt solltest du mal mit Bauern oder Förstern reden. Straßenbau Leute die die Bäume seitlich abschneiden wären auch ne gute Anlaufstelle.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2015, 09:34

Ich hab eben mal ein Video von der Katze auf dem Freischwinger gemacht. :D

COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Cosmic

Neu Hier!

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. August 2014

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Januar 2015, 11:11

Wenn ihr keinen eigenen Wald habt solltest du mal mit Bauern oder Förstern reden. Straßenbau Leute die die Bäume seitlich abschneiden wären auch ne gute Anlaufstelle.
Wohne ja direkt am Tagebau und arbeite bei dem Verein, werd da mal was telefonieren. ich berichte :)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Januar 2015, 11:18

Sehr gut, bin dann schon mal gespannt
Sisal gibts billig in Ebay, und Stoff hab ich vom Stoffkontor
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 28. April 2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Januar 2015, 18:16

Na da bewegt sich ja jemand sehr selbstsicher durch's Geäst.
Schön das die Lütte wieder richtig fit ist, jetzt sieht sie so aus wie eine Jungkatze auszusehen hat. :thumbsup:
Gruß Loki

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Januar 2015, 18:42

Katze bei Dir müsst man sein :D
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. Januar 2015, 20:50

Sieht einfach klasse aus! :thumbup:
Bin echt begeistert!

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 429

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. Januar 2015, 21:13

Sieht sehr gut aus und passt gut in den Raum und die Katzen werden ihren Spaß daran haben.

www.complex-mods.de

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Januar 2015, 21:33

Passt sehr gut in die Küche bei euch. Freu mich schon das Teil in live zu sehen. :thumbsup:

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. Januar 2015, 23:31

shcon, sehr schon, ich bin leider allergisch gegen katzen.
dein wand uhr gefällt mir.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 890

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. Januar 2015, 07:23

Die Uhr gibt es Dänischen Bettenlager für 20€
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D