Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

321

Montag, 11. Januar 2016, 21:49

Lang Lang ist her,

nach einiger Zeit und Wohnungswechsel wurde die Wand schlussendlich montiert. So sieht das ganze jetzt aus.









Alles was ich bis jetzt testen konnte funktioniert, LAN und HDMI (trotz recht schwierigem Anschluss, da Störisch und doch recht filigran. Auch den LED Beleuchtung geht nach dem langen transport.

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

322

Montag, 11. Januar 2016, 22:01

Sieht irgendwie ganz anders aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Kam mir alles in der Entstehung wesentlich größer vor. Oder hast du so nen riesigen Center und TV? :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Socke

Lebt hier!

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

323

Dienstag, 12. Januar 2016, 12:23

geht mir genauso George :stick:

aber vielleicht hat er auch einfach nur zu lange poliert und geschliffen :phat:

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

324

Dienstag, 12. Januar 2016, 12:40

Huch, ich habe es mir auch irgendwie größer vorgestellt 8|

Sieht aber gut aus. Ist die Position von dem Fernseher fix? Ich hätte ihn etwas tiefer gehängt, so dass auch oben die Wand etwas über steht. Würde glaube ich noch besser aussehen.
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 12. Januar 2016, 18:35

Größer sind 1,6m x 1.1m leider nicht.

Der Fernseher hängt an einer Halterung welche Beweglich ist und ich kann ihn noch einige CM tiefer hängen. Aber es ist aktuell eher wahrscheinlich das ich mir einen größeren TV hole. An der Wand wirkt er so doch sehr klein mit immerhin 40" aber was größeres denke ich passt besser.

Zugegeben der Center ist mit (L x H x T) 590 x 225 x 285 mm nicht besonders zierlich.

Mein Ziel war das die Wand eher hinter dem TV verschwindet, zumindest bei einem größeren und das man von vorne später keinerlei Steckdosen sieht.

TV Halterung

www.complex-mods.de

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 12. Januar 2016, 18:56

Okay - der Center ist riesig. :D Manche Leute haben weniger Boxenvolumen, wenn sie alle Boxen im Hauszusammenrechnen. :D

Die Halterung sieht ziemlich geil aus. Muss ich mir mal merken. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Cosmic

Neu Hier!

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 16. August 2014

  • Nachricht senden

327

Donnerstag, 14. Januar 2016, 13:36

Ne Menge Arbeit für ein recht ernüchterndes Ergebnis. Damit meine ich nicht das es schlecht aussieht, oder schlecht gemacht ist. Aber hätte es nicht ein einfaches Sideboard und ne Wandhalterung getan?

Lalime

El Schrotto

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

328

Donnerstag, 14. Januar 2016, 18:47

Wenn der TV etwas größer wird sieht es denke mal top aus! Mir gefällt es auch so schon. Und das wichtigste ist: Der der es gebaut hat muss damit zufireden sein und das ist Ringo denke ich. Und das kann er auch sowohl vom Design als auch von der Handwerksqualität her.

Grüße

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

329

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:53

Schaut echt super aus.

Allerdings muß´ich anmerken das es viel einfacher gegangen wäre.

Und Zwar hättest einen Kasten aus Spanplatten machen können, den Furnieren, dann Nuten ausfräsen in denen das Alu eingeklebt wird.

Aber nicht bösen nehmen, war nur mein erster gedanke jetzt dazu und ein Vorschlag für die nächsten Projekte.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 7. Februar 2016, 18:24

Ja stimmt, muss mir das durch den Kopf gehen lassen, wobei für die Regale welche ich angefangen habe ist dieser Zug abgefahren.

Nun zum neuen Projekt.

Für meine Blu-Rays und CD's benötige ich ein Regal, hier die Idee.


Insgesamt eher schlicht und im bisherigen Stiel. die Regale für die Blu-Rays werden in Buche gemacht, die für die CD's in Nussbaum.
Eventuell mache ich Glastüren rein, das noch nicht klar, auch ob eine Beleuchtung eingebaut wird.

Zuerst wurde das Material zugeschnitten, mit einem Längenanschlag in Heimwerkermanier.



Hier ein Teil des Materials, alles schön auf Gehrung.


Bevor es ans schweißen geht wurden die Kanten gefasst und geschliffen, da es im Rohzustand deutlich einfacher ist.



Dann ging es ans schweißen und Vorbereitungen. für die verschiedenen Rahmen wurden entsprechen die Anschläge positioniert und ausgerichtet.






Natürlich wurde auch schon geschweißt.






Das war es wieder, demnächst geht es weiter mit dem zusammenschweißen, Holz einpassen, Wandhalterung bauen.

www.complex-mods.de

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 12. März 2017, 15:32

In der letzten Zeit habe ich mal weiter gemacht, zwischendurch gab es noch zwei Zwischenprojekte, welche ich noch zeigen werde.

Ich habe die Nähte plangeschliffen, damit ich die Rahmen fertig schweißen kann. Natürlich immer schön brav alles einrichten.


Dann alles punkten, damit es nicht sofort wieder auseinander fällt



Dann ging es ans schweißen, vorab habe ich in die Seiten noch Löcher gebohrt, damit die Warme Luft im Profil sich ausdehnen und entweichen kann.


Als nächstes werden die Nähte wieder plangeschliffen und dann die Holzplatten eingepasst mit Dehnungsstreifen.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 12. März 2017, 20:43

Sehr schön, freut mich das es hier weiter geht.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Lalime

El Schrotto

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 12. März 2017, 20:45

Sehr schöne Arbeit! Mal wieder top Schweißnaht und das Konzept gefällt mir auch.
Vielleicht habe ich es überlesen, aber bleibt das ganze im Aluton passend zu deiner TV-Wand?

Grüße

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

334

Montag, 13. März 2017, 08:37

Danke, ja so langsam bekomm ich das ganz gut hin. Die Beiden CD Regale werden in Nuss und die beiden für Blu-Ray in Buche. Der Rahmen wird santiniert. Der einige Unterschied zum Sideboard sind Dehnungsstreifen, welche ich machen werde wie bei der TV Wand jedoch nur aus Holz.

Was ich vorbereiten werde ist eine Innenbeleuchtung und was noch kommt sind Glastüren.

www.complex-mods.de

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

335

Sonntag, 26. März 2017, 15:41

Parallel zu den Regalen habe ich noch zwei Tische für meinen Balkon gemacht, fertig geschweißt sind die Regale, Bilder gibt es dazu jedoch erst später.

Die Ausganssituation war folgende. Ich habe mir zwei Bänke gekauft und will diese in einer Lounge zusammenstellen. Die Originaltische fand ich nicht so toll, daher habe ich mich dazu entschiede selber welche zu bauen. Den Beistelltisch für die Ecke hätte ich so oder so selber bauen müssen.


Als Grundmaterial kommt wieder Aluminium Rechteckrohr zum Einsatz im handlichen 80x30x3mm. Damit sollte der Tisch auch stabil sein. Als Tischplatte wird später Verbundglas verwendet.
Zu Beginn wurden die Profile mit der Kappzugsäge geschnitten. Da die Profile 3m lang waren musste noch ein provisorischer Sägetisch aufgebaut werden.

Hier sieht man das wir schon fast das Maximum der Säge erreicht haben.

Der Tisch mir Unterstützung und Anschlag damit die Profile auch maßgenau geschnitten werden können, denn beim Verzug zählt später jedes zehntel.


Hier der Test, nicht ganz optimal viel mehr ist aber mit dem Aufbau und der Säge nicht drin.


Damit kann das Puzzeln losgehen.


Beim Schweißen hat sich gezeigt das man doch ganz schön Leistung braucht, ich habe mit 150A geschweißt und mit dem Fußpedal nachgeregelt. Für den Rahmen brauchte ich wieder Hilfskonstruktionen. Weiter wurden noch die Löcher gebohrt für die Einschweißmuttern für die verstellbaren Füße.



Sollte passen.



Und der zwischenstand bzw. die fertigen Rahmen, sogar schon vorgeschliffen.




Demnächst gibt es dann die Füße und Glashalter.

www.complex-mods.de

JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 29. März 2017, 21:59

Für die Tische habe ich verstellbare Füße und Glashalter angefertigt. Das Rohmaterial schon passend abgelängt.


Hier der erste Glashalter, zuerst wolle ich diese zweiteilig machen, am Ende wurden sie einfach über Senkschrauben befestigt anstatt zweites Aluminiumdrehteil.

Wurden auch immer zwischendurch getestet.


Die Füße wurden ebenfalls gedreht und es wurde ein Kunststoffring eingesetzt, wie auch eine Schraube in M10 welche über zwei M3er Schrauben gesichert werden.




Funktionstest ---> geht.


Vor dem verkleben und lackieren müssen die Teile auch gründlich gereinigt werden.


Wie zu erwarten haben sich die Gestelle beim Schweißen leicht verzogen, hier wurde etwas gerichtet.


Anschließend der Probezusammenbau, ob die Glasplatten und die Gestelle auch passen




Und da der Transport kommt, gab es noch eine Transportkiste


Die Füße und Glashalter sind matt lackiert, das Gestell wurde gepulvert, mangels Kabine und passenden Ofen haben ich das machen lassen.

Die Schweißnähte wurde etwas nachgearbeitet, damit es später auch gut aussieht.




Das Finale, sitzt und kann nun transportiert werden.


Der Aufbau auf dem Balkon, passt wie geplant.

Farbcheck muss auch sein.

Project Balkontische, done.

www.complex-mods.de

the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 7. August 2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 29. März 2017, 22:16

Gefällt mir sehr gut :thumbsup:

Warum hast du den Tisch im Eck kleiner gemacht als die Bänke daneben?

Meiner Meinung nach würde es besser aussehen wenn die Tischplatte mit der Sitzfläche bündig wäre ;)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

ringo

Der 0 Punkte Ringo

  • »ringo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

340

Donnerstag, 30. März 2017, 08:19

Danke,

Ich hatte mir das auch überlegt, dann hat man aber eine feste Kante die unangenehm ist wenn man am Rand sitzt.

der Hauptgrund ist das ich noch ein Polster dafür beschaffe, dann kann man auch über Eck sitzen.

www.complex-mods.de