Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schnert

Neu Hier!

  • »Schnert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2016, 20:06

Scanner aus Multifunktionsgerät ausbauen

Hallo

Da mein canon Pixma nicht mehr anständig druckt aber noch scannt habe ich den Scanner ausgebaut. Den würde ich gerne nun solo betreiben als kleines modding Experiment. Von der Platine habe ich alle Verbindungen zu den Druckerkomponenten abgesteckt.
Das Problem ist, dass nun beim Anschalten die error-led blinkt. Wahrscheinlich vermisst das Gerät den Drucker. Kann ich das irgendwie umgehen?

Grüsse

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2016, 20:15

Hallo

Da mein canon Pixma nicht mehr anständig druckt aber noch scannt habe ich den Scanner ausgebaut. Den würde ich gerne nun solo betreiben als kleines modding Experiment. Von der Platine habe ich alle Verbindungen zu den Druckerkomponenten abgesteckt.
Das Problem ist, dass nun beim Anschalten die error-led blinkt. Wahrscheinlich vermisst das Gerät den Drucker. Kann ich das irgendwie umgehen?

Grüsse
hi schnert, wow das ist ein vorhaben. ich denke wahrscheinlich sucht der sw nach das kopiereinheit di ein drucker war und nicht mehr da ist.
da braucst du schon jemand der das schon mal gemacht hat. ausserddem da es nichts genormtes gibt wird das von model zu model anders sein. drucker steuerung vielleicht mitnehmen und anschliessen.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Schnert

Neu Hier!

  • »Schnert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2016, 22:11

Leider habe ich so gut wie keine Ahnung von der Materie =) was ist denn die druckersteuerung? Also erstmal alle Kabel die zum Drucker führen ausbauen so gut war geht uns anschließen?

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2016, 22:27

Leider habe ich so gut wie keine Ahnung von der Materie =) was ist denn die druckersteuerung? Also erstmal alle Kabel die zum Drucker führen ausbauen so gut war geht uns anschließen?
ich behaupte mal einfach das ich einer der groesse hardware schlächter hier bin und recycle sehr viel. ich habe räume voller alte hardwrae und baue dauerend was raus. was du vor hast ist aber was ungenormtes. bin auch kein proegrammierer und sicher kein elektrokineraber, wenn das sw so geschireben ist das es comfirnation orders abwartet dann wird es schwer. ich glaube das wird schwer, auch weil mann das sw nicht ändern und oder auslesen kann. hier sind einige modder die sich mit sw auskennen, aber ich zweifele ob die auch ein antwort auf deine frage haben, wenn ja dann, i stand corrected.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

Schnert

Neu Hier!

  • »Schnert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2016, 23:08

Ok Schade. Ich mag es nicht etwas wegzuwerfen was eigentlich noch funktioniert. Aber dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig.
Hat es Sinn zu probieren die ausgebauten Bauteile des Druckers mit anzuschließen? Wobei ich eigentlich nicht jeden Motor usw anschließen möchte. Dann hätte ich das Teil gar nicht erst auseinandersxhrauben müssen ;) naja wahrscheinlich überprüft das Gerät wohl beim Start ob alles okay ist und stört sich an jeder kleinen Amputation :S


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 891

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Mai 2016, 04:37

Hallo und willkommen im Forum.
Du wirst alles was mir dem Drucker zu tun hat mitnehmen müssen, da das Gerät ja bei jedem Start einen Check macht ob alles geht.
Ich glaube einfach das ganze Teil zusammen lassen ist die einfachste Möglichkeit den Scanner weiterhin zu nutzen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


De3pBlu3

Neu Hier!

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 30. März 2016

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Engineer

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Mai 2016, 08:35

Hi...ich bin zwar auch kein Digitaltechnik-Experte (auch wenn das mal Inhalt meine Studiums war^^) aber ich würde es einfach nochmal mit der klassischen Try & Error Methode versuchen.

Sprich: alles wieder anstöpseln und dann step by step Verbindungen lösen und bei jedem Schritt testen, ob das Ding noch anspringt. Durch den HW-Check beim Anschalten wirst du jedoch bereits beim Abklemmen des Druckkopfes ein Problem haben. Ich rate jetzt einfach mal, dass dort Taster sitzen, die überprüfen ob Tinten-Patronen enthalten sind (den könnte man vielleicht noch überbrücken) etc. In Abhängigkeit von der Bauweise ließt der Drucker möglicherweise sogar den Chip der Patronen aus, falls der sowas unterstützt?! Unkomplizierter ist vielleicht das Abtrennen der Schrittmotoren, da dort nur Strom auf die Leitung gegeben wird (auch nur eine Vermutung ;) ).

So as I sad: einfach mal in kleinen Schritten vorgehen, nach jedem Abklemmen testen und wenn er mault, versuchen das Problem zu lösen (überbrücken etc.). Mehr als den noch weiter zu schrotten kann ja nicht passieren :P .
There are 10 types of people in the world:
Those who understand binary, and those who don't.

Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 520

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Mai 2016, 09:57

Zitat

Ich mag es nicht etwas wegzuwerfen was eigentlich noch funktioniert.
das ist schon mehr als ehrenswert und absolut richtig. du denkst mit und nicht gegen das planet. dafür gibts auf jedenfall 100 punkte.
weg werfen kann jeder, was neues draus bauen ist die devise.
du kannst immer noch einges ausschlachten für andere projekte,



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com