Sie sind nicht angemeldet.

[Contest-Worklog] PC4 by Socke

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

41

Samstag, 28. Mai 2016, 12:56


...sollte man die vorher noch etwas verdünnen oder kann man damit so wie sie ist arbeiten? Ist ja schon recht dick das Zeuch...

Soweit ich das mitbekommen habe wirds nicht verdünnt aber Ali schreibt bestimmt noch was dazu :rolleyes:



...nun gibt es erstmal wieder ein Update :pump:

als erstes hab ich gestern den Deckel vom MS-Tech Gehäuse mit der Flex bearbeitet.
Seitenteile abgeschnitten und die Kanten mit dem Dremel und kurz mit Schleifpapier bearbeitet.


Im letzten Update hatte ich ja schon erwähnt das die zwei Grundplatten für meine späteren Gehäuseteile unterschiedlich groß sind
hier noch mal ein Bild wo das nochmal deutlich zu erkennen ist


Weiter ging es nun mit dem zweiten Gehäuseteil das erste wurde ja im letzten Update gebaut.
Maße nehmen, Teile zuschneiden fertig die schritte waren die gleichen.




Irgendwo hatte ich mich aber vermessen... gesamt wollte ich 28cm... also alles etwas kürzen


Hier die gesamte zweite Hälte



Der nächste Schritt ist das Verleimen hier bin ich aktuell noch dran.
Lang hab ich überlegt wie ich das am besten machen kann... dann kam mir die Idee aus den Resten eine Vorrichtung zu bauen.




zum Schluss noch etwas Leim auf die Ecken ...eingesetzt ...passt :thumbsup:


Heute wird nichts mehr passieren hab morgen erstmal wieder eine Prüfung je nach Laune danach mach ich morgen weiter :thumbsup:

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

42

Samstag, 28. Mai 2016, 15:18

Mit den Schablonen kannst de ja jetzt in Serien Fertigung gehen.
Schöne update

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

43

Samstag, 28. Mai 2016, 15:45

würde sagen erstmal das Projekt zuende bringen
dann sehn wir weiter ich hab schon ein paar ideen für weitere Projekte :)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

44

Samstag, 28. Mai 2016, 20:39

Sehr schönes Update. Die Idee mit der Schablone ist gut.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

45

Samstag, 28. Mai 2016, 21:36

Finde das mit der Schablone sehr gut und ist auch immer sehr praktisch

www.complex-mods.de

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

46

Samstag, 28. Mai 2016, 21:49

Danke euch :)

Bin grad bisschen am Überlegen wie ich mir die restliche Zeit am besten einteile und wie ich weiter vorgehe.
Da kam mir die Frage in den Sinn ob ich Lücken/Löcher zwischen MDF und ALU einfach mit 2k Spachtelmasse schließen kann?
Oder brauch ich da was anderes, was meint ihr?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

47

Samstag, 28. Mai 2016, 21:59

Einteilung mache ich immer sao, das ich zuerst das Case aussen fertig mache und wenn noch zeit bleibt kann man sich an das Zeug machen das eher unwichtig ist. Sleeven und co. sind bei mir immer Option.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JoSo

1. Platz CE-Modding Contest 2014/15

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Name: Juri Seibel

Wohnort: Essen

Beruf: Glücksuchender

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

48

Samstag, 28. Mai 2016, 22:00

Saubere Arbeit und schönes Gerät was Du da hast :thumbup: damit kann man wie man sieht Vieles machen!

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

49

Samstag, 28. Mai 2016, 22:23

@JoSo das stimmt und ich hab noch nichtmal im Ansatz alles ausgereitzt und optimiert wie Ali

@Paladin richtig so wirds bei mir nun auch laufen :)
Kannst du mir auch bei der MDF + ALU + 2K Spachtel Frage weiterhelfen?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

50

Freitag, 3. Juni 2016, 10:03

Ups, die letzte Frage hätte ich zwar gelesen aber keine Zeit gehabt zu antworten.

Willst du MDF und Alu miteinander verspachteln?
Wenn ja, beides anschleifen, Glasfaser Spachtel drauf und anschließend mit feinspachtel eine glatte Oberfläche herstellen. Dann alles gut 2-3 x Füllern und immer zwischenschliff machen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 8. Juni 2016, 08:22

Jaein verspachteln will ich nur die Lücken verklebt wird das Ganze mit Sikaflex.
Das hebt ganz ordentlich allerdings muss dafür das MDF vorher eine Schicht Lackiert werden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:04

Sikafkex ist aber eine flexible Verbindung, wenn du da jetzt mit einer starren spachtelmasse drauf gehst könnte das Risse bekommen.
Benutze da lieber Kunststoff spachtel
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 8. Juni 2016, 21:00

Normal müsste es doch auch funktionieren das ganze mit 2k epoxidharz zu verkleben?
Meinst mit nur spachteln hält des?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 9. Juni 2016, 04:33

Ne, mit nur Spachtel hält das nicht.
Sikaflex geht wenn der Kleber ganz dünn verwendet wird, ansonsten ging dann noch pattex oder andere starre Klebstoffe.
Epoxitharz sollte natürlich auch gehen.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

55

Samstag, 11. Juni 2016, 23:33

Kommen wir nun endlich zu einem weiteren Update bei meinem Projekt.
Es nimmt langsam aber sicher Formen an. Die Zeit rennt die nächsten Tage müssen noch viele Dinge erledigt werden :thumbup:

Beide Hälften des Gehäuses sind geleimt und halten auch sehr gut zusammen :hail:



Anschließend wurde die Hardwareplatzierung festgelegt und die nötigen Aussparungen mit der Oberfräse gefräst.





So kann das natürlich nicht bleiben sieht ja grausam aus!
Also ran mit Schleifpapier und dem guten alten Dremel :thumbsup:
Leider hab ich hier nur zwei Bilder nach dem Schleifen... auf diesen kann man auch gut erkennen, dass beide Teile sehr gut aufeinander passen.




Zwischendurch mal checken ob die Hardware passt...


...und schauen wie das später mal aussehen soll mit Beleuchtung und in Relation zur PS4.


Ich freu mich schon Riesig wenn das Case fertig ist :love:

Die Hardware wird mit den SK-Schrauben vom MS-Tech Case und Abstandsbolzen befestigt.
Ich hab das halbe Internet auf den Kopf gestellt und keinen Anbieter gefunden der Gewindeeinpressbolzen/Einpressbuchsen M3 verkauft für Privatkunden...
Vielleicht kennt ja jemand einen Shop wo man sowas bekommt dann bitte Bescheid geben.
Hier erstmal zwei Alibi Bilder



Als nächstes wurden die Plexiteile zugeschnitten hier muss man sagen es handelt sich um Bastlerglas... :dash:
Die Teile sind noch nicht so Bombe aber sie passen und werden vermutlich nochmal neu gemacht während die MDF Teile Lackiert werden.



Für die Plexiseitenteile hab ich mir eine Schablone gemacht und diese aufs Plexi übertragen


Befestigt wurde es mit diesen Schrauben



Der Grundgedanke war das Gehäuse später einfach zusammenstecken zu können hierfür habe ich heute noch
ein paar Ausschnitte gemacht und diese eingeleimt.






Eine kurze Schrecksekunde gab es heute auch schon und zwar hab ich die zwei seitlichen "Plexiteile" festgeschraubt.
Dabei musste ich feststellen, dass trotz Vorbohren das MDF einen leichten Riss bekommen hat. :dash:
ABER es hält! und muss so bleiben...




Erledigt werden muss bis Contestende noch folgendes:

- Grundieren
- Seitenplatten einkleben
- Verspachteln
- Schleifen
- Lackieren
- Hardware einbauen
- Beleuchtung einbauen
- (Arduino Steuerung)

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

56

Samstag, 11. Juni 2016, 23:43

Bist ja nen Stück voran gekommen. Sieht noch nach viel Arbeit aus.

Machst du in die Front noch ne querfuge wie bei der PS?

Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

57

Samstag, 11. Juni 2016, 23:49

Jep geb ich dir vollkommen recht...

Ursprünglich war geplant die Querfuge rein zu machen allerdings würde die bei meinem Case komisch aussehen.
Es wird also keine mehr rein kommen.

Kaleeva

Neu Hier!

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 19. August 2014

Wohnort: Weißenthurm

Beruf: Tätowierer

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 12. Juni 2016, 00:43

ui das sieht echt noch nach viel arbeit aus. bin mal gespannt wie es weiter geht.
wie groß wirds am ende sein? sieht recht klein aus ^^

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 12. Juni 2016, 18:29

Echt noch viel Arbeit. Warum hast du das so dick gemacht? Wäre das nicht flacher zu gestalten gewesen? Graka oder so kommt doch nicht rein oder?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Socke

Lebt hier!

  • »Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

60

Montag, 13. Juni 2016, 12:23

@Kaleeva es wird etwas kleiner als ein Din A4 Blatt sein

@Paladin korrekt Grafikkarte kommt keine rein.
Es war allerdings ursprünglich geplant das eine TV-Karte und noch paar andere Sachen rein kommen.
Des Weiteren würde das Case irgendwie komisch aussehen wenn es dünner wäre, mir Persönlich und dass ist doch die Hauptsache gefällt es :thumbsup: