Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Ironknocker

Heisskleber und Spaxschrauben!

Beiträge: 2 864

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Wohnort: Koblenz

Beruf: Meister im Metallbauhandwerk

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:18

das würde mich auch interessieren :D

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

44

Montag, 6. Mai 2013, 17:46

3 Stunden hab ich drangesessen, ohne Pause, nach ca. ner Stunde hatte ich in meiner rechten Hand wann immer ich was anderes als den Gravierstift angefasst hab das Gefühl als ob das was ich anfassen würde zerbricht weil meine Hand so total ans vibrieren gewöhnt war

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zombie« (6. Mai 2013, 17:51)


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

45

Montag, 6. Mai 2013, 22:28

Ist zwar durch den Kontrast besser, aber optimal finde ich das Logo immer noch nicht. Was aber diene Arbeit nicht schmälert.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 7. Mai 2013, 03:51

Also ich find es gut, vor allem da das garnicht so einfach ist wie man meint.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. Mai 2013, 08:33

Mir gefällts auch. Das mit dem Vibrieren kenn ich vom Holzdecke abschleifen mit dem Schwingschleifer. Wenn man den weglegt, hat man auch noch ne halbe Stunde das Gefühl, die Hand vibriert :P
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. Mai 2013, 11:04

:tumbsup:

schöne Idee und mal ein schönes Geschenk

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. Mai 2013, 15:47

Ich find die Gravur ja jetzt als solche erstmal recht schick (logisch, sonst hätte ich sie nicht gemacht :)) aber ich muss ringo zustimmen, mir fehlt auch noch irgendwas an der karaffe

Die Gravur ist schön groß und geht einmal um die Karaffe herum, aber die vielen freien Flächen die die Karaffe noch hat, gefallen mir irgendwie nicht

man könnte es innere Unruhe nennen, Unzufriedenheit oder was weiß ich was

Ich hab mal ein klein wenig mit PS rumprobiert, leider gibts das Motiv das ich gerne hätte in dem Animé nicht, ein Boot das an einer mangrove vorbei fährt.

Also hab ich mit nem Bild des Bootes aus dem Animé und nem normlen Photo was gebastelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zombie« (7. Mai 2013, 17:35)


Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 3. September 2013, 19:06

Ein halbes Jahr nachdem ich mein Studium abgeschlossen habe, wars dann auch mal bei mir so weit, der Zombie hat sich ne eigene Bleibe gesucht :)

Meine Vormieter haben mir jedoch ein Ungetüm voller Löcher hinterlassen, so musste ich um so wenige neue Löcher wie möglich zu machen wiedermal etwas bauen xD


Ét Vóila, meine TV Wandhalterung, stabil genug um jemanden dran zu kreuzigen *Gnihihihi*

Schritt 1:

Man bringe an die 8 total Schepp auf der Wand angebrachten Löcher Holtzlatten an (anscheinend gefiehle der wehrten Gemahlin abseits der
Orangenen Wand auch die gegeneinander veresetzten Regale)

Schritt 2:

Man schraube die Halterung zwischen die beiden Holzlatten

Schritt 3:

Man hänge den 12kg TV in die für 80kg schwere Fernseher gedachte Halterung. Man beachte den mm Abstand zwischen Euro- AV und Holzlatte

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 26. November 2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 4. September 2013, 08:32

Warum hast du die Halterung so breit gemacht, wenn dein TV viel kleiner ist?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 4. September 2013, 09:08

Ich glaub das er keine neuen Löcher bohren musste :)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 4. September 2013, 19:17


Ich glaub das er keine neuen Löcher bohren musste :)

Genau, die Löcher sind im Maximum ~1m auseinander entfernt. Die Halterung ist 110cm lang, somit musste ich keine neuen bohren. Bei dem TV könnte ich mir noch ein paar externe Boxen oder Regale neben dranhängen.

Ich hab in dieser Wohnung ca. 30 Löcher zugeschmiert, und wollte nicht noch mehr erzeugen.

D.Heiße

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Beruf: Produkt Designer

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 4. September 2013, 22:08

Ich würde sagen...jetzt kannst du auch ohne Mühe den Kauf eines neuen TV rechtfertigen der die Latten abdeckt...;-)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 5. September 2013, 07:37

Also ich hätte aber lieber neue Löcher in Kauf genommen, aldie Latten.
Wenn du eh schon 30 Löcher zugeschmiert hast wäre es af die paar auch nicht mehr angekommen ;)
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 26. November 2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 5. September 2013, 08:40

Auch wenn ich in eine Neubauwohnung gezogen bin, ich hätte mir aber bei einer Wohnung mit so vielen Löchern dann auch nicht mehr die Mühe gemacht und die vorhandenen Löcher genommen sondern neue gebohrt. Wie Pala sagt, auf die paar Löcher zuspachteln wäre es dann auch nicht mehr drauf angekommen.

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

57

Freitag, 5. August 2016, 23:46

*Puuuust* Staub wegblas

*Hust Hust*

Dann will ich hier mal wieder aufmachen, 1046 Tage nach dem letzten Beitrag :D
Heute hatte ich zum ersten Mal seit Monaten wieder nen Tag Urlaub also habe ich mich mal um eine Sache gekümmert die mich schon seit Jahren querliegt.
Ich wollte schon länger einen Schrank im Flur haben in den ich meine Getränkevorräte und Leere Flaschen einlagern kann.

Bisher stehen sie nur im Flur an der Wand und das sieht ziemlich bescheiden aus.

Also hab ich mir gedacht ich könnte ja mal wieder was bauen.



Hier ist ne kleine Zeichnung die ich beim TV gucken gemalt habe.



Der Schrank wird ein Gestell aus Dachlatten erhalten das ich dann Verkleiden will



Die Latten habe ich mit der Kreissäge zugeschnitten



Das ist das Material für das Gestell



So sieht der erste Teil des Gestells aus



Das Gestell ist fertig



Deckplatte mal Probeweise draufgelegt

UUUUnd sieh da... Mist, hab ich das Gestell zu groß gebaut. Eigentlich sollte die Deckplatte über die Seite hinausragen damit die Verkleidung auch noch überdeckt wird. Jetzt muss ich sehen wie ich das hinbekomme.



Da der rechte Teil eine Art Tütenhalter für die leeren Pfandflaschen werden soll, wollte ich den Deckel öffnen können. Also musste ich die Deckplatte zersägen. Der rechte Teil wird mit einem Deckel versehen, der linke, längere Teil bleibt fest.



Weil ich keinen Handgriff oben drauf haben möchte und auch nicht auf der Schmalen Kante an der Front, habe ich mit nem Fostner- Bohrer ein 30mm Loch in die Platte gebohrt.
Gefällt mir sehr gut.

Irgendwie hab ich vergessen mehr Bilder zu machen. Mehr gibts dann wenn ich weiter machen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zombie« (5. August 2016, 23:56)


Socke

Lebt hier!

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 23. März 2014

Beruf: Service Techniker / Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

58

Samstag, 6. August 2016, 11:31

Diesen "Worklog" kannte ich noch garnicht war vor meiner Zeit mal sehen was es hier so alles gibt :D




UUUUnd sieh da... Mist, hab ich das Gestell zu groß gebaut. Eigentlich sollte die Deckplatte über die Seite hinausragen damit die Verkleidung auch noch überdeckt wird. Jetzt muss ich sehen wie ich das hinbekomme.


Gestell nachschneiden :thumbsup:

Das Problem mit Pfandflaschen und Kästen im Flur kenn ich irgendwoher deshalb coole idee.
Die Kästen werden dann einfach unten rein geschoben?
Wie willst du das an den Seiten noch verkleiden?

Zombie

Fühlt sich wohl hier

  • »Zombie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Wohnort: Bad Salmoden- Stallfinster

Beruf: Steuerungsprogrammierer

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

59

Samstag, 6. August 2016, 19:19

Zitat

Gestell nachschneiden :thumbsup:
Wollte ich eigentlich vermeiden

Zitat

Die Kästen werden dann einfach unten rein geschoben?
Ja, so hatte ich das gedacht. Der Abstand zwischen den unteren Querträgern ist 350mm und ein Wasserkasten ist 300mm breit. Also kann ich den Kasten so reinstellen. Von er Länge her müssten auch 2 Kästen nebenenander hineinpassen. Testen muss ich das aber noch, dass ich mich nicht verrechnet habe. Aber da ich seit 2 Jahren eh nur diese Sixpacks Wasser vom Aldi kaufe, dürfte meine normale Ration von 2 Packs da locker reinpassen.

Zitat

Wie willst du das an den Seiten noch verkleiden?
Ich hatte 18mm Leimholzplatten vom Hagebau vorgesehen (und auch schon gekauft), deshalb musste das Gestell um 36mm in jede Richtung kleiner gebaut werden, sodass der Deckel über die Leimholzplatten drüber reicht.
Irgendwie hab ich das beim bauen aber vergessen und hab das Gestell nach den Abmessungen meiner Zeichnung gebaut.

Der Zugriff soll über eine Klappe in der einen langen Seite passieren. Wie ich die Verkleidung öffne weis ich noch nicht. Entweder über eine Klappe oder Tür oder sowas. Mal schauen was ich hinkriege.

Joker

Lebt hier!

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Code-Künstler

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 7. August 2016, 23:28

Was spricht gegen Gestell kürzen?
Einfach die vier langen Latten wieder wegschrauben, entsprechend kürzen und wieder dran schrauben sollte doch in ner halben Stunde erledigt sein?
Ich kann mir billiges Werkzeug nicht leisten!!!
Mein Hausumbau-Thread