Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

81

Montag, 14. August 2017, 22:50

Die Temperaturen sind deutlich besser geworden. Nach der DCMM werde ich den 7700K wohl noch köpfen.

Ich habe die Kühler nochmal mit der Reibahle bearbeitet und die zusätzliche Gewinde geschnitten, damit ich die beiden Hälften unabhängig vom Mainboard anziehen kann. Der Kontakt ist jetzt deutlich besser.




Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 17. August 2017, 00:59

Ich habe mit am Netzteil zu schaffen gemacht. Als erstes Demontage:


Dann die gleiche Technik wie schon beim Unterteil:




Ein Fan header wurde ebenfalls angebracht, damit ich den darüber sitzenden Lüfter an das Netzteil anschließen kann:






dann habe ich mit der Kühlung der Grafikkarte begonnen:



Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 17. August 2017, 21:34

Update in Sachen Grafikkartenkühlung. Das bisherige Ergebnis nach ein paar Stunden fräsen.
Morgen muss ich noch eine Halterung für mehr Anpressdruck im hinteren Bereich bauen und dann hoffe ich, dass die Graka passiv in Betrieb nehmen kann. :love:












Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 20. August 2017, 01:10

Gestern habe ich noch ein paar Kleinigkeiten am Kühler erledigt und dann ging es los, alles zu montieren.



Ich habe eine Platte gemacht, um den Anpressdruck des Kühlers im hinteren Teil der Graka zu erhöhen, welche allerdings mit den Heatpipes kollidierten.


Also musste ein Stück davon weg. Dann habe ich festgestellt, dass nicht alle Wärmeleitpads Kontakt haben, weil sich das PCB durchbiegt. Daher habe ich zwei weitere Befestigungen für den Kühler gebaut.


Dann ging es endlich dran, den Rest zu montieren, angefangen mit den Heatpipes. Und, natürlich, habe ich eine riesen Sauerei gemacht...


also nächstes kam das Mainboard mit allen bereits angeschlossenen Kabeln an die Reihe


danach die Grafikkarte


sehr eng, aber alles passt!


anschließend den Rahmen drum rum


wirklich sehr eng mit den Kabeln


als letztes kam ich das Netzteil an die Reihe




dann den ersten Start


Ich kann euch morgen mehr über die Temperaturen sagen, aber soviel sei schon mal verraten, die GPU ist laut GPU-Z deutlich kühler als ich erwartet, bzw erhoffe hatte, aber der Bereich um die VRMs und was da sonst so ist, fühlt sich sehr heiß an.

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

85

Montag, 21. August 2017, 22:13

Heute habe ich einen Worst-worst-case test durchgeführt.
Ich habe eine ganze Stunde lang Furmark laufen lassen. Währenddessen lagen die beiden Lüfter, wie auf den letzten Fotos zu sehen, oben drauf und waren aktiv. Die Seitenteile waren nicht vorhanden. Demnach glaube ich auch nicht, dass die Lüfter an der Grafikkarte einen nennenswerten Luftzug produziert haben.
Was die Kühlung der Spawas usw. auf der Graka angeht, denke ich, dass man diesen Test als einen mit passiver Kühlung deklarieren kann. Nach ca. einer halben Stunde habe ich ein Din A4 Blatt Papier vor die obere Hälfte des großen Kühlkörpers geklebt, damit der Luftzug ein wenig gerichteter durch die Finnen geleitet wird. Demnach sind die Temperaturen der GPU mit aktiver Unterstützung ermittelt worden.

Zunächst die guten Nachrichten. Die GPU wurde mit maximal 56°C gerade mal lauwarm. Mein Kühlkonzept mit den vielen verteilten Heatpipes scheint also zu funktionieren :)
Dann zu den weniger guten, bzw. verbesserungswürdigen Nachrichten. Die Spawas wurden im Test mit keinem nenneswerten Luftzug maximal ca. 100°C heiß.
Ich denke, dass dieser Wert einiges niedriger sein wird, wenn das Gehäuse geschlossen ist und die Luft über die gesamte Hardware gesaugt wird. Dennoch denke ich darüber nach, einen weiteren Kühlkörper auf die Rückseite zu bauen, Platz wäre vorhanden.

Dann gibts noch ein paar bunte Bildchen:











Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 23. August 2017, 23:55

Hier noch ein paar Schnappschüsse vom fast fertigen Zustand. Am Deckel muss ich noch den Feinschliff machen.
Wer das ganze in echt in Farbe und bunt sehen möchte, kann am Freitag oder Samstag am Stand der DCMM auf der Gamescom vorbei schauen. :wink:
Danach, ab Sonntag werde ich mich dann auch um schönere Fotos kümmern und dann auch nochmal einen Belastungstest usw. machen.










Semme

-S +M (Make insider :P)

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Aachen

Beruf: Student

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

88

Freitag, 25. August 2017, 21:31

Vom Design gefällt mir das Case wirklich sehr gut! Gerade am Top!

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

89

Montag, 28. August 2017, 22:43

Vielen Dank! :)


Die Gamescom ist auch geschafft.




Ich konnte heute nochmal den Belastungstest mit Furmark wiederholen.
Gleiches Szenario wie beim letzten mal, nur dieses mal mit angeschraubtem Seitenteilen.

- 1 Stunde Furmark
- angeschraubte Seitenteile (nur für die Aufnahmen wurden diese abgenommen)
- der vordere Lüfter wurde durch das Netzteil angesteuert. Drehzahl ungekannt
- der hintere Lüfter lief bei ca. 50-60% (1200RPM bei 100%)

Im Vergleich zum ersten Test ohne Seitenteile ist die maximale Temperatur an den Stromversorgung der Grafikkarte um ca. 11-12°C gefallen. :banana:
Die Temperatur der GPU ist mit maximal 53°C um 3°C gefallen. :bigok:










Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 12. März 2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

90

Montag, 28. August 2017, 23:11

Sehr cool das du da warst! Das ist definitiv eines meiner Lieblingsprojekte dieses Jahres :thumbsup:


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 483

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 29. August 2017, 20:01

Ja es ist ein sehr schickes Case geworden, auch schön kompakt.

www.complex-mods.de

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 30. August 2017, 22:19

Vielen Dank ihr beiden! Ich habe mich auch sehr gefreut, dass ich dieses Jahr wieder an der DCMM teilnehmen durfte! :)


Ich werde in der nächsten Zeit noch ein paar Kleinigkeiten optimieren, wie die CPU köpfen, vielleicht die Füße schwarz lackieren. Über die Sachen werde ich euch natürlich informieren, aber im großen und ganzen ist das Projekt erstmal beendet ;)

An dieser Stelle möchte ich nochmal meinen Sponsoren Fischer Elektronik, Impactics und MSI für die Unterstützung und dem damit verbundenen Vertrauen danken.

























Dann gab es von MSI noch ein paar Goodies :)




Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 31. August 2017, 22:41

Ich habe heute nochmal ein paar Fotos von den beiden Geschwistern gemacht. Passen ganz gut zusammen ;)






Loki Elf

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 28. April 2013

Name: Olli

Wohnort: NRW

Beruf: Schrauber

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

94

Freitag, 1. September 2017, 08:44

:thumbsup:
Sehr schönes und interessantes Projekt. Ich hätte nicht gedacht das mit dieser Konfiguration so gute Temperaturen erreicht werden können.
Gruß Loki

der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

95

Freitag, 1. September 2017, 11:45

Das Teil ist so geil geworden. Mein Lieblings-Projekt in diesem Forum in diesem Jahr.

Habe das Teil auf der DCMM ja in Echt sehen dürfen - hat mir richtig gut gefallen. Wie eigentlich alles was ich von dir gesehen habe. :)

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 483

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

96

Samstag, 2. September 2017, 17:20

Passen sehr gut zusammen, war ein schönes und auch sehr gutes Projekt. Wir freuen uns schon auf dein nächstes.

www.complex-mods.de

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 6. September 2017, 11:58

@Loki Elf: vielen Dank! Ich hätte auch nicht gedacht, dass die Temperatur der GPU so niedrig ausfallen würde. Das ist bei weitem besser, als ich erhofft hatte. Ich denke, wenn ich die CPU geköpft habe, wird es auch da ne ganze Ecke besser. Das wird aber frühestens in zwei Wochen etwas.

@ george: vielen Dank! :thumbsup:

@ ringo: auch dir vielen Dank. :D
Ein paar Ideen habe ich schon, aber mal sehen, wann ich das in Angriff nehmen werde

Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 6. September 2017, 14:39

Ich bin auch auf das nächste Projekt gespannt :D Lass mich raten, wird es auch wieder was mit Heatpipes und dicken Kühlern zu tun haben? ;)