Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

naj13.7.1991

Neu Hier!

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 27. Februar 2015

Name: Jan

Wohnort: Nähe Zürich (Schweiz)

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Henn1

Neu Hier!

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 22. September 2016

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 5. April 2017, 11:22

Er fragte doch nach Alternativen zu dem Lian Li Riser 8|

Ich glaube, dass es nicht viele gewinkelte gibt. Habe auf die schnelle nur noch zwei von Delock gefunden, welche aber beide zu kurz sein dürften.
rechts gerichtet: http://www.delock.de/produkte/S_41800/merkmale.html
links gerichtet: http://www.delock.de/produkte/S_89130/merkmale.html

Gerade gibt es ja en masse.

Würde es nicht vielleicht auch passen bspw. das von Thermaltake (http://de.thermaltake.com/Gehäuse/Zubehö…able/Design.htm) zu nehmen und an Winkeln zu befestigen?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Henn1« (5. April 2017, 11:32)


Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 30. Mai 2017, 16:11

So Leute es ist soweit, ein Update!

Ich darf verkünden, dass MSI sich dazu bereit erklärt hat, mich bei meinem Projekt zu unterstützen. :beer: :hail: :love:
Eine nagelneue GTX1080 ist bereits eingetroffen. Ein Mainboard folgt in Kürze.

Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank MSI!







Da ist die Hübsche :love:




Ich habe den Platz im Hardware Abteil geprüft. Recht eng, aber alles passt, wie geplant.
Das gezeigt Mainboard ist ein Reste S775 Mainboard, was ich hier noch liegen hatte.










Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 12. März 2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 30. Mai 2017, 21:10

Na dann Glückwunsch :thumbsup:
Uhhh, das wird ganz schön eng :D


Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

65

Freitag, 28. Juli 2017, 22:08

Endlich ein Update! :wink:

Ich habe ein weiteres Paket von MSI bekommen :love:
An dieser Stelle ein weiteres riesen "Danke sehr" an MSI für die Unterstützung und dem damit verbundenen Vertrauen!









Die restliche Hardware ist ebenfalls angekommen, die ich benutzen werde.


Ich habe das Riser Kabel von LianLi genommen, da es das einzige in Deutschland erhältliche mit einem winkligen Stecker war.
Ich war ein wenig skeptisch, ob es nicht die Performance der Grafikkarte negativ beeinflussen würde. Daher habe ich die 1080 mit dem Superposition Benchmark einmal mit und ohne Riser getestet.
Das Ergebnis war 2122 Punkte mit und 2112 Punkte ohne Kabel. Also keine wirklichen Auswirkungen auf die Performance durch das Kabel.



Dann habe ich noch an den Halterungen für die beiden Kühler gearbeitet. Also messen, bohren und das restlichen Material weg sägen und feilen.




Dann habe ich 8 Gewinde in den Kühlkörper geschnitten, damit ich die Grafikkarte und das Mainboard direkt damit verschrauben kann.









Henn1

Neu Hier!

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 22. September 2016

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

66

Samstag, 29. Juli 2017, 12:11

Yeah, endlich geht's weiter! Deine Umsetzung gefällt mir ausgesprochen gut.

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 30. Juli 2017, 23:02

Bin gespannt, wie sich die Temperaturen entwickeln.

www.complex-mods.de

Henn1

Neu Hier!

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 22. September 2016

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

68

Montag, 31. Juli 2017, 08:28

Ich auch. Mir schwebte auch mal ein ähnliches konzept vor, jedoch angeordnet wie beim dan a4. Wenn der plan bei dir aufgeht, könnte ich evtl. In Versuchung geraten, selber auch was umzusetzen :)

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

69

Montag, 31. Juli 2017, 21:17

Bin gespannt, wie sich die Temperaturen entwickeln.


Ich auch! :D

So eine Anordnung hatte ich auch erst vor mit einem Kühlkörper zu jeder Seite, allerdings hat das alles nicht geklappt.
Ich hatte keine gute Kombination aus Höhe der Kühlrippen, Platzbedarf der Hardware und Größe des Lüfters usw. gefunden, die gepasst hätte.

Heute habe ich an der Halterung für das Netzteil gearbeitet, ist aber nicht ganz fertig geworden und Fotos habe ich auch nicht gemacht. :P
Aber ich habe gute Nachrichten. Ich werde wahrscheinlich diese Woche noch die Kanäle für die Heatpipes in den Kühlkörper fräsen können! :thumbsup:

Gorgtech

Neu Hier!

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Name: Georg

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Trust me, I´m an engineer. I think we’ll put this thing right here

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

70

Montag, 31. Juli 2017, 21:22

Ich denke es wird heiß :D Wird der Prozessor geköpft und mit LM behandelt und neu verklebt?

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 3. August 2017, 22:23

Wir werden sehen ;)
Mal sehen, was ich mit der CPU mache. Ich denke das hängt davon ab, wie die Temperaturen sind.


Update. Die Halterung für das Netzteil ist so gut wie fertig.
An den Unterseiten des CPU- und GPU-Kühlers habe ich etwas weg gefräst, damit die Halterungen versenkt und unterhalb der Kühlfläche liegen.
Der obere Teil des GPU-Kühlers hat auch ein paar mm verloren, damit der Kühler nur leicht höher ist, als der Rest der Graka.
Dann habe ich angefangen die Ausschnitte für das IO-Panel des Mainboards und der Graka zu machen.














Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

72

Freitag, 4. August 2017, 23:11

Update von heute:
- die Rückseite ist fertig
- die Kanäle für die Heatpipes sind dank Hilfe eines Freundes und seiner CNC Fräse fertig geworden








Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

73

Montag, 7. August 2017, 21:58

Die Platte zum Klemmen der Heatpipes ist fertig gefräst. Ein paar Ausschnitte und Bohrungen fehlen noch, genau so wie die entsprechenden Gewinde im Kühlkörper, damit es so ähnlich aussieht, wie in dem Screenshot.




Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 12. März 2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 8. August 2017, 07:20

Sehr, sehr geil :thumbsup:
Ich bin echt auf die Temperaturen gespannt, die du mit dem Monster Kühlkörper erreichst ^^


Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 9. August 2017, 21:35

Da bin ich auch gespannt drauf! :D
Ich hoffe, dass ich am Wochenende soweit bin, den ersten Testlauf mit dem Kühlkörper fahren zu können.










Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 10. August 2017, 22:13

Heute:
- Gewinde geschnitten
- Buchse für die 230V Verlängerung für das Netzteil eingebaut
















ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

77

Samstag, 12. August 2017, 21:45

Auf den Ergebnisse des Kühlers bin ich auch gespannt, sieht so sehr gut aus. Schönes Projekt.

www.complex-mods.de

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

78

Samstag, 12. August 2017, 23:14

Danke sehr! :)

Gestern habe ich noch mehrere Kleinigkeiten erledigt, wie z.B. die Halterung für das Netzteil und zwei Biegewerkzeuge, damit ich die Heatpipes ohne Knicke biegen kann.
Heute ging es dann ans Biegen und auch an einen ersten Testlauf. :thumbsup:

Über die Temperaturen kann ich noch nicht allzu viel sagen. Aktuell sitze ich an dem Rechner und die Temperaturen sind im Idle so 30-35°C, was nicht sonderlich aussagekräftig ist.
Ich habe ca. 5min lang Prime laufen lassen. Innerhalb der ersten paar Sekunden ist die Temperatur auf ca. 80° angestiegen, ist dann aber nicht mehr weiter angestiegen. Nach dem Beenden ist die Temperatur sofort wieder auf unter 40° gefallen.
Mal sehen, wenn alles montiert ist.














the_leon

Man nennt "ihn" auch Leonie

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 7. August 2015

Name: Leonhard

Wohnort: Lkr. Rosenheim

Beruf: Landwirt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 13. August 2017, 15:16

Das Netzteil würde ich umdrehen, dass der Lüfter auch Luft ziehen kann ;)
Wodden Keyboard Series: [Contest-Worklog] We-Mod-IT CE-Modding Contest 2015 the_leons Wooden Keyboard Series
the_beast: [Casemod] the_beast by the_leon
Projekt 17-2: [Casemod] Projekt 17-2

Bennibo

Neu Hier!

  • »Bennibo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 4. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 13. August 2017, 23:43

Umdrehen möchte ich das Netzteil gerade nicht. Es soll mit der Platine weg vom Kühlkörper. Der Lüfter kommt aber auch raus. ;)
Stattdessen werde ich Löcher in die Unterseite bohren, damit die darüber liegenden Lüfter das Netzteil von unten nach oben mit Frischluft versorgen können.
Soweit der Plan.