Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 14:16

[worklog] unbenannter Acrylglas-Cube

Hallo Modding-Freunde,

dies ist mein 2. Eigenbau Case und sozusagen mein erstes "Tagebuch" (Ok, der erste Eintrag ist dann eben ein Rückblick über mehrere Wochen).

Vorab muss ich sagen, dass meine Mittel in Sachen Werkzeug-Ausstattung begrenzt sind.
Hardware wird irgendwann aus meinem Rechner rüberwandern sobald ich das Gefühl habe mit meiner Arbeit fertig zu sein. Solange hab ich zum Glück diverse Altteile zum testen.

Zum Material:
Ich habe eine 1200x900x4 Acrylglasplatte günstig erworben und diese bildet erstmal die Basis.
Für die Verbindungen kommen Gewindewürfel und M4 Senkschrauben zum Einsatz.
Unklar sind bisher ob ein Seitenfenster eingebaut wird und wie ich optische Blenden umsetze.

Aber da Bilder mehr sagen als ich hier schreiben könnte...

ich hoffe einfach mal auf Tipps wenn ihr was seht das besser geht ;)

Vielen Dank schonmal fürs lesen. :thumbsup:

Zuschneiden der Platte:


Mal grob zusammenstellen:


Erster Lichttest:


Ausschnitt für den Lüfter (grob)




Ausschnitt 2. Lüfter (zwischendurch bisschen abgefeilt):


Mainboard-Tray & wieder Lichttests:



Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2016, 08:58

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Ich finde das schaut sehr gut aus mit den Schraubbaren ecken.
Mit welchen Werkzeugen hast die Ausschnitte gemacht, schauen doch sehr sauber aus?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:05

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Ich finde das schaut sehr gut aus mit den Schraubbaren ecken.
Mit welchen Werkzeugen hast die Ausschnitte gemacht, schauen doch sehr sauber aus?

Danke vielmals ;)

Löcher gebohrt, grob mit der Dekupiersäge ausgeschnitten und dann runtergefeilt.
Da die Säge neu ist und ich damit noch nicht so Erfahrungen habe, war mir das sicherer um zu einem akzeptablen Ergebnis zu kommen.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:34

Ja, so ist es auch richtig, so mach ich das auch.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Dezember 2016, 20:48

ich denke mal hier weiss sicher jemand die Antwort auf diese blöde Frage:

wie gravierend ist der Unterschied zwischen 320er Schliff (feineres Schleifpapier hab ich grad nicht zur Hand) und anschließender Polierung zu noch feinerem Schliff? Lohnt es sich optisch?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:24

Beim 320er schliff wirst du noch schlieren sehen.
Das verwende ich normal immer wenn ich Alu eine Optik wie gebürstetes Edelstahl verpassen will.
Kommt aber auch drauf an was du schleifen willst. Bei Plexi könnte es mit 320er klappen wenn du schön gleichmässig schleifst, dann mit der Flamme leicht drüber gehst und dann Polierst.

Wichtig bei allem ist auf jeden Fall das du es zuerst an einem Teststück versuchst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

iamtooruff (17.12.2016)

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:36

Beim 320er schliff wirst du noch schlieren sehen.
Das verwende ich normal immer wenn ich Alu eine Optik wie gebürstetes Edelstahl verpassen will.
Kommt aber auch drauf an was du schleifen willst. Bei Plexi könnte es mit 320er klappen wenn du schön gleichmässig schleifst, dann mit der Flamme leicht drüber gehst und dann Polierst.

Wichtig bei allem ist auf jeden Fall das du es zuerst an einem Teststück versuchst.
ich werds probieren, eventuell sollte ich mir einfach fix feineres holen und schauen wie sehr es sich unterscheidet ;)
Ist erstmal sowieso noch nicht so wichtig, die komplette Schleiferei steht eigentlich ganz weit hinten auf der ToDo Liste.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:47

Was wird geschliffen?
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Dezember 2016, 22:34

die Kanten der Seitenteile und dann eben die Kanten der Ausschnitte.
Zumindest vorerst, da ich noch nicht entschieden hab wie ich meine Blenden bzw. Abdeckungen der Ausschnitte/Lüfter gestalte.

Arbeite da wohl relativ "planlos" drauf los nachdem ich nur den Cube in der einfachen Form geplant habe und unterschiedliche Materialien noch gegeneinander testen muss :)

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Dezember 2016, 13:51

Hallo zusammen,

besser bekomme ich das nun nicht hin, dass man sieht wie die Kante nach Schliff (320er) und Polieren ohne Abflammen (hab kein Bunsenbrenner :S ) aussieht:




um Blenden/Abdeckungen zu bauen werde ich erstmal PVC-Hartschaum benutzen, da es einfach zu verarbeiten ist und deutlich weniger kostet als mit Acrylglas herumzuprobieren. Eventuell kann ich das dann gut als Schablone nehmen oder vielleicht gefällt es mir am Ende dann sogar.


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Dezember 2016, 15:38

Von mir auch (ein verspätetes) herzlich willkommen bei WMI!

320er Schleifpapier ist immer noch relativ grob. Aber das Ergebnis sieht trotzdem gut aus. (Von dem was man auf dem Foto erkennt.)
Notfalls kann man auch noch ganz normales Papier nehmen, bevor man poliert. Damit kann man Acrylglas auch einen ganz leichten Schliff geben.

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Dezember 2016, 15:47

Von mir auch (ein verspätetes) herzlich willkommen bei WMI!

320er Schleifpapier ist immer noch relativ grob. Aber das Ergebnis sieht trotzdem gut aus. (Von dem was man auf dem Foto erkennt.)
Notfalls kann man auch noch ganz normales Papier nehmen, bevor man poliert. Damit kann man Acrylglas auch einen ganz leichten Schliff geben.

So long :0)

vielen Dank!

normales Papier...höre ich zum ersten Mal, muss ich mal ausprobieren (genau für sowas bin ich ja hier :thumbsup: ).
Mal sehen wann dazu Zeit ist.

Erstmal schwarzes Acrylglas bestellt um damit dann blenden zu basteln.
PVC-Hartschaum in weiß (Fotos kann ich später mal posten) sind da wirklich nicht mein Fall.

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. Dezember 2016, 14:29

die PVC-Hartschaumplatte... welche mir nicht gefällt ;)



trotzdem mal ein Lüftergitter entworfen. Damit geht es ja sehr einfach, einfach ausschneiden:



glaube aber nicht, dass ich das so machen werde.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Dezember 2016, 23:34

Die Idee schaut ja schon recht interessant aus. Aber ich würde mehr Fläche freigeben da du sonst den Luftstrom behinderst.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Dezember 2016, 22:07

Die Idee schaut ja schon recht interessant aus. Aber ich würde mehr Fläche freigeben da du sonst den Luftstrom behinderst.


Ne mach ich eh nicht. Hab zwar mit dem Gedanken gespielt das Ganze aus Acryl zu machen aber ist irgendwie nicht so meins.
Denke mal ich werde die Front komplett clean mit ner Blende versehen, die mit Abstand befestigt wird um trotzdem eine Luftzufuhr zu ermöglichen.

Aber über die Feiertage komm ich wahrscheinlich sowieso zu nichts.

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. Dezember 2016, 19:52

nicht viel über die Jahre aber ein bisschen was hat sich getan:

Mangels Ideen kam meine Frau darauf, ich sollte anstatt sinnlos Material zu verbraten doch einfach mal das Teil folieren und gucken was dabei rauskommt.

Finds ganz ansprechend:


Und dann hatte ich noch n Stündchen Zeit um die Rückseite und deren Ausschnitte zu machen...naja, zum Teil zumindest. Der Rest folgt dann demnächst:



Auf jeden Fall geht das Ausschneiden mit der Dekupiersäge deutlich besser nun, liegt wohl an der Übung :thumbsup:

In dem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes Neues und nen guten Rutsch! :beer:

iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Januar 2017, 20:45

"the HUD"

Es geht weiter ;)

Nachdem mir mein letztes Sägeblatt den Bach runter gegangen ist konnte ich an Dingen nicht weitermachen und musste erstmal warten, da kam mir die Idee das Ganze Case (war ja bisher nur die Front) doch umzudesignen.

wie schon vorher geplottetes Vynyl:




Das Ganze soll ein HUD darstellen. Lüfterabdeckungen werde ich versuchen später zu machen.

Da ich dann wieder Sägeblätter hatte konnte ich diverse grobe Ausschnitte vornehmen:





So grob die waren, so grob hab ich sie dann auch ausgefeilt und geschliffen.
Ja, die Lüfteraussparungen sind nicht wirklich 100%ig rund. Ich nenne das Burger-Style :D auch da sollen später Abdeckungen drüber, also hoffentlich nicht ganz so schlimm.

Passend zur fertigen Front habe ich dann noch den Deckel und das rechte (nicht sichtbare) Seitenteil foliert:



natürlich weiß ich wie in etwa der Effekt sein wird, dennoch habe ich die ganzen Teile dann fix zusammengebaut und nen kleinen LED Streifen reingelegt:






Alles in allem bin ich sehr zufrieden damit und hoffe dass der Rest des Gehäuses bald soweit ist, dass da auch richtige Hardware einziehen kann.
Dann werden die richtigen Detailfragen kommen...Umstieg auf WaKü? Welche Sleeves? Innen auch folieren? usw...

So, nen schönen Abend noch :thumbup:

Flexplays

Neu Hier!

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 1. November 2014

Name: Jonathan

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. Januar 2017, 11:52

Schaut schon mal echt gut aus :thumbup: ist mal was anderes. Ich bin schon gespannt, was du dann noch so alles machen wirst, mit dem Case ;).

Gruß, Flexplays
Projekt Reforged

sponsored by

and


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. Januar 2017, 23:19

Schaut gut aus mit den ganzen leuchtenden Linien. Freu mich schon auf weitere Bilder.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


iamtooruff

Neu Hier!

  • »iamtooruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Name: Andy

Wohnort: Offenburg

Beruf: Fulltime Daddy

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. Januar 2017, 21:47

Danke, bin eigentlich selbst auch überrascht vom Effekt.

Was genau ich als nächstes angehe weiß ich selbst noch nicht so genau, denke aber ich werde mich mal mit Fangrills auseinandersetzen.
Ins Innenleben soll dann noch ne komplett Wasserkühlung kommen, die dann wohl die dortigen Arbeitsschritte bestimmt - aber die muss ich erstmal zusammenkaufen ;)
Ebenso wird das dann wohl über das Seitenfenster entscheiden. Auch da schwirrt mir Zeug durch den Kopf, aber nichts konkretes.

Eventuell lasse ich testweise vorher aber schon die Hardware einziehen um andere Eindrücke zu bekommen, dafür werde ich auf jeden Fall das Innere des Cases noch komplettieren müssen. Wobei ich da auch noch auf ein SATA Plugin aus China warte...

alles in allem ist da sicher noch viel zu tun.

Bis dahin, beste Grüße!