Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 11:45

Puzzle-Projekt

Moin,

mir ist letztens aufgefallen, dass ich mich hier zwar gern an die Sachen der anderen beteilige aber selber noch nichts erstellt hab.

Da mir aber gestern ein alter Rechenknecht zugeflogen ist und ich eh mal wieder ein neues Gehäuse brauche, ist das ja DIE Gelegenheit!

Ausgangsmaterial:


und nochmal in "offen":


Was und wie ich mache weiß ich auch noch nicht.
Die obersten Ziel jedoch sind:
- leiser als mein jetziger (Was auch nicht wirklich schwer ist)
- bessere Kühlung
- LAN - Tauglich
- ... - schaun ma mal

LG

EDIT

Habs zerlegt
Grrrrr.... ATX-Standart sieht anders aus...




Naja, wird schon... ;)
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hackii« (17. Dezember 2011, 12:35) aus folgendem Grund: Auf persönlichem wunsch geändert


Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 748

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 19:51

Große klappe nix dahinter :D
Das mit dem ATX ist schon blöd, da mußt dir noch MB Halter einbohren.
Sonst ist es ein interessantes Case us dem sich sicher was machen lässt.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Dezember 2011, 22:07

Namd,

Der MB halter von dem Board das drin war, könnte mit einigen mech. Änderungen evtl. passen.

Bin auch bei der Gestaltung etwas weiter,
Es wird wahrscheinlich auf etwas Plexi, Blech, LEDs und Lack hinaus laufen.
Wobei ich mit den Gedanken spiele das ganze zweifarbig zu lackieren.

So sieht das ganze dann aus wenn man die Plastik weg hat:
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 323

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Dezember 2011, 23:42

ich bin sehr gespannt was du aus dem Dell Rechner rausholst. Das Gehäuse ist schonmal interessant.

www.complex-mods.de

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 748

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Dezember 2011, 12:07

Schnell, zieh ihm wieder was an, nicht das er friert :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:05

Noch steht er ja in der warmen Wohnung aber nächste Woche gehts in den Keller! :D

Also Farbschema wird wohl schwarz / orange. Da ist noch so eine sehr interessante Farbe die ich neulich gefunden habe, die hätte ich gern am Boden, aber mal schaun wie das Budget nach Weihnachten aussieht....

LG
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

mymanu

Gern hier!

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Wohnort: Burgoberbach

Beruf: Heizung & Lüftungsbauer momentan Privatschüler

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

madmaik

Schierhörnchen Nr. 1

Beiträge: 1 224

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Name: Maik Schierhorn

Wohnort: Peine

Beruf: Montagearbeiter

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 23:07

klingt gut, bau auch gern was neues aus altem Kram.

Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 26. November 2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Januar 2012, 16:39

Hallo alle zusammen!

Nun da Endlich dieser Feiertagsstress und die Besuche der lieben Verwandtschaft beendet sind, gehts mal wieder weiter!

Da man bei DELL zwar schonmal von ATX gehört aber das nicht ernst genommen hat, muß fast alles angepasst werden.
Zuerst der Mainboard-Halter.


Da die Blende für die Anschlüsse bei und mit dem originalen Halter fest verbunden ist war es auch Notwendig den zukünftigen Platz für die neue Blende etwas zu bearbeiten.


Aber irgendwann passte dann alles rein.


Als nächstes musste der spätere Platz für das Netzteil angepasst werden. Zwar passen die Löcher für ATX aber der Rest nicht... und so verschwand auch der oben noch erkennbare alte Netzteilhalter (Da wo sonst das NT sitzt, JA das mit dem grünen Griff :D )



Als kleines Gimmick habe ich noch eine kleine Sonderausstattung von meinem Lieblingsautobauer verbaut.




Soweit für den Moment!
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 748

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Januar 2012, 17:46

Schaut nach schinderei aus :D anber gut soweit. Mir erschliesst sich nur noch nicht was der Gurt für einen Zweck erfüllen soll :S
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:05

Zitat

Mir erschliesst sich nur noch nicht was der Gurt für einen Zweck erfüllen soll :S

Das ist der erste Schritt in RIchtung "LAN-tauglich" . Wird auf der anderen Seit noch quasi genauso umgesetzt und dient als Hilfsmittel zur räumlichen verbringung also zum tragen. ;)
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 323

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:55

Ich find das Projekt spitze, da wird basic modding betrieben nach dem Motto "Was nicht passt wird passend gemacht".

www.complex-mods.de

LUP

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 1. April 2011

Wohnort: Straubing

Beruf: IT-Systemelektroniker

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Januar 2012, 00:06

Yep, schöne Moddingarbeit bis jetzt.

Wenn der Gurt dann noch richtig sitzt, wird das echt ein interessantes Projekt ;)

hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Januar 2012, 07:51

Danke, ich nehm das mal als Komplimente ;)

Nachdem ich mich gestern abend ne weile damit beschäftigt hab, stehen nun auch die letzten Details fest.

Heut ist Fensterbauen dran! CU
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 323

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Januar 2012, 14:11

Ich denke das dein Projekt zeigt wo modding her kommt und warum man überhaupt modding betreibt, daher ist das von mir als Lob gedacht.

www.complex-mods.de

hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Januar 2012, 21:21

Nabend,

Nicht das ihr noch denkt es geht nicht voran. Ich kann euch beruhigen, es läuft. Allerdings mach ich grad viel Kleinkram...

Das Neuste ist das ich das Design geändert hab. Gott sei dank kurz bevor ich das Loch für das Fenster in die Seitenwand geschnitten habe.
Sieht gut aus. Bilder folgen.

LG

EDIT: Bilder!!!

Design übertragen:

Grob ausgeschnitten:

Fein ausgeschnitten, gefeilt und mit Schleifpapier geglätet

Und dann angefangen das Plexi anzupassen:


Das ist der aktuelle Stand.

Wünsch euch nen schönen Abend
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hackii« (9. Januar 2012, 22:04)


Alan-Lee

Tim Taylor des 24 h Modding

Beiträge: 3 516

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Name: Ali Abbas alias Alan-Lee

Wohnort: Schwabach

Beruf: Selfemployed in the IT sector

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. Januar 2012, 21:59

interessante gehäuse, und ein herausforderung ih so umzubauen wie du ihn brauchst, good luck buddy.
so far it looks good.



Dont see what it is, see what it could be!

more to see at www.computer-designer.com

thrillville14

Fühlt sich wohl hier

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 24. August 2011

Name: Dennis Ehser

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Werkzeugmechaniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. Januar 2012, 22:07

sehr schönes Puzzle Fenster, gefällt mir

ich werde dein Tagebuch weiter Verfolgen

tust du das dell Zeichen zu spachteln damit mann es später nicht mehr sieht ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thrillville14« (9. Januar 2012, 22:18)


hackii

Fühlt sich wohl hier

  • »hackii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. Januar 2012, 22:43

Ich hab echt lange eine Designidee verfolgt nachdem das Logo gebliebenund evtl. auch hervorgehoben worden wäre.

Allerdings hab ich mich dann doch dagegen entschiedenund mittlerweile ist auf der einen Seite, eben wegen des Puzzles nichtmehr viel davon zu erkennen. Also wird der REst dort auch verspachtelt

Vllt lass ich es auf der anderen Seite, wobei es ja auch nicht zu restlichen Design passt... na mal schaun
Aus Fehlern lernen wir.
Und wenn uns niemand auf unsere Fehler aufmerksam machen würde - wie könnten wir dann lernen ohne jedesmal auf die Nase zu fliegen?!