Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Januar 2014, 21:12

Gewichtsberechnung

Ich hab hier eine Webseite gefunden bei der das Gewicht von Materialien berechnet werden kann.

Achtung, werte sing nur ungefähr angaben!

http://www.schreinerwissen.de/kg.php
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


der_george

"Mein Name ist George - Der George"

Beiträge: 4 664

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Wohnort: Da wo der Berch wohnt

Beruf: Inginöööör und Freundinbeschäftiger

Danksagungen: 349

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2014, 21:44

LOL.

Oder wenn man es genau will nimmt man einfach die Dichte (aus Datenblatt, oder Wikipedia) und multipliziert diese mit dem Volumen (was das Eingabefenster auch macht, nur dass man keine genauen Dichten angeben kann)
Z.B. sind Aluminiumplatten nicht immer aus reinem Aluminium, sondern aus Alu-Legierungen, da stimmen die Werte wieder nicht. Genauso wie es bei verschieden Holzarten auf das genaue Holz ankommt. (Alleine bei den Wiki Beispielen ist da ein Faktor 2 in der Dichte.)
Bei den Leimholzplatten kommt es auch auf die ZUsamensetzung an, wie Leimanteil usw...

So long :0)
Meine Mods bei we-mod-it:
24h Stealth - 1.Platz 24h Livemodding DCMM 2010 | | taabar sin - 2. Platz Casemod DCMM 2012 | | 24h Semmetastic - 2. Platz 24h Livemodding DCMM 2013

Mein Modding-Verkaufsthread

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 971

Registrierungsdatum: 18. Juli 2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:05

Ist hald dann eher was um mal schnell den ungefähren wert zu berechnen. Ich habs gefungen weil ich das Gewicht der Türen brauchte um die richtigen Schiebetürbeschläge auszusuchen.

EDIT: ich hab den Text oben mal editiert.
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


Subway

3. Platz Enermax Casecon Contest

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 26. November 2010

Name: Marvin

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: IT Specialist Webhosting & CDN

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2014, 07:57

Laut dem Rechner würde mein Tisch so 200kg wiegen - könnte aber gut passen

ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 487

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Januar 2014, 07:59

Ich denke für die Zwecke wofür es vorgesehen ist, ist das völlig ausreichend von der Genauigkeit her.

Ich dneke ja kaum das jemand die Masse seiner Projekte aufs Gramm genau berechnet und wenn er das möchte wäre es ja so oder so mit Ungenauigkeiten behaftet, da man in den seltensten Fällen die Maße exakt kennt.

www.complex-mods.de